Bitte warten...

Mittwoch, 29.1.2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • 05.25

    Planet Schule

    Geo-Tour

    Bodensee

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    SWR Moderatorin Lena Ganschow und ARD Wetterexperte Sven Plöger untersuchen die geologischen Geheimnisse, die die Bodenseeregion so vielfältig und interessant machen. Zusammen mit Protagonistinnen und Protagonisten vor Ort begeben sie sich auf Spurensuche und finden verblüffende Antworten auf ihre Fragen. Was macht ein Nashorn am Bodensee? Wie sieht eigentlich der Stein des Anstoßes aus? Wie fängt man mit Steinen Fische? Warum kann man Bodenseewasser trinken? Und warum und wann verschwindet der Bodensee? Alle Antworten haben mit der Geologie des Bodenseeraums zu tun. Die Landschaft zwischen den Alpen und den Hügeln des Alpenvorlandes ist geprägt von zwei geologischen Großereignissen: Der Alpenauffaltung durch das Aufeinandertreffen von zwei tektonischen Platten und der landschaftsbildenden Kraft der Gletscher während der letzten Eiszeit.

  • 05.55

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    06.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    06.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Baden-Württemberg

    06.37

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    06.37

    Wiederholung vom Dienstag

  • 06.40

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    07.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    07.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Moderation Hendrike Brenninkmeyer
    Marktcheck mit folgenden Themen:
    Kühlschrank - wie viele Keime lauern im Dunkeln?
    Liebes-Betrüger - wenn Frauen den Spieß umdrehen
    Tomatenkonserven - in welcher Dose steckt gute Ware?
    Beförderung - was bei Taxi und Bus zu beachten ist
    Pullover - wie lässt sich der Eingelaufene wieder verlängern?
    "Marktcheck": Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter SWR.de/marktcheck.

    Wiederholung vom Dienstag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    VSOE - Venice-Simplon-Orient-Express

    Stereo Untertitel HD Produktion
  • 09.10

    Brisant

    Boulevard Magazin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Dienstag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Das Leben ist ein Wagnis
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Veronika Jokisch erleidet einen Schlaganfall und ihre Tochter Manja, die das Down-Syndrom hat, muss selbstständig den Notarzt alarmieren. Dr. Lea Peters und Dr. Martin Stein sind bei der Anamnese und der Behandlung auf Manjas Schilderungen angewiesen. Doch wie verlässlich sind ihre Aussagen? Tatsächlich bringt der emotionale Stress Manja an die Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. Da bei Veronika jederzeit der nächste Schlaganfall droht, bittet Martin Manja, ihrer Mutter noch nichts von ihrem Freund Steve zu erzählen. Auch er ist ein "Downie", zusammen wollen die beiden in eine eigene Wohnung ziehen. Doch wird Veronika die behütete Manja gehen lassen?
    Hans-Peter Brenner befindet sich in seinem Praktischen Jahr immer wieder zwischen Baum und Borke. Es fällt ihm schwer, seinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen im pflegerischen Bereich Anweisungen zu geben. Was gut gemeint ist, führt schnell zu Konflikten mit Dr. Kaminski und auch mit Oberschwester Arzu. Als ob das nicht schon genug wäre, sieht er sich unvermutet mit einem ganz besonderen Patienten konfrontiert.

  • 10.25

    Nashorn, Zebra & Co.

    Zoogeschichten aus München

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Alarmruf bei Tierärztin Christine: Paul, eine Seychellen-Riesenschildkröte, blutet. Eine Riesenschildkröte ist kein einfacher Patient, die muss erst mal aufgebockt werden, um sie zu untersuchen. Fischkatze Luca macht große Augen: In ihrem Wasserbassin zappelt es plötzlich. Celina hat sich ins Zeug gelegt und ihr lebenden Fisch besorgt. Ob Lucy wirklich ins Wasser geht? Mähnenrobbe Dudu zieht um, aber es sind ja nur ein paar Meter. Aus dem Robbenkindergarten wird ein Mehrgenerationenhaus. Vielfraß Mo ist völlig aus dem Häuschen, riecht es da in seinem Revier tatsächlich nach Kaninchen? Ob Kugelfische gefährlich sind, warum das Rote Riesenkänguru Ian in Narkose liegt und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

  • 11.15

    Planet Wissen

    Satelliten - Wettlauf im All

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Etwa 1.800 aktive Satelliten kreisen derzeit um die Erde, einige sind so groß wie Zauberwürfel, andere haben die Ausmaße mehrerer LKW. Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto unverzichtbarer wird ihre Arbeit: Sie helfen zu navigieren und über Handy zu kommunizieren. Sie liefern die Bilder, mit denen Forscherinnen und Forscher Weltmeere und Klimawandel verstehen. Weil die Satelliten immer kleiner und billiger werden, steht für Expertinnen und Experten außer Frage, dass man unmittelbar vor einem großen Boom steht. Was geschieht, wenn sich die Zahl der Satelliten vervielfacht? Wer profitiert, wenn private Unternehmen jeden Ort des Planeten mit Hilfe hunderter Minisatelliten lückenlos mit Internet abdecken? Wo sind die Risiken? Was passiert mit dem ganzen Müll? Schon jetzt ist das All voll von Weltraumschrott, die Gefahr eines Zusammenstoßes wächst.

  • 12.15

    Quizduell

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.30

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    125 Jahre Vitznau-Rigi-Bahn

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Der Glacier-Express

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 15.15

    Technikgeschichten

    Der Container

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    In dieser entdeckungsreichen SWR Dokumentation folgen die Autoren Ulrike Gehring und Christian Stöffler den Spuren des Containers und zeigen, wie stark der standardisierte Behälter die Welt der Menschen verändert hat. Auf den ersten Blick ist er eine Blechkiste, aber eine mit der Wucht von Revoluzzern und dem Einfluss einer heimlichen Weltmacht. Er birgt Saatgut genauso wie tote Tiere, Teddybären wie Waffen. Verpackt in Iso-Norm 40-Zoll.

  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.10

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • 18.15

    made in Südwest

    Eine Brille für Elton John - Hoffman Natural Eyewear

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Elton John, Oprah Winfrey oder der Dalai Lama haben eines gemeinsam. Und das sitzt auf ihrer Nase. Sie alle tragen Hornbrillen aus dem 700-Einwohner-Dörfchen Baar in der Eifel. Die handgefertigten Brillengestelle von Hoffmann Natural Eyewear sind weltweit angesagt. Dabei hatte die Firma, als Jutta Kahlbetzer und Wolfgang Thelen sie vor 20 Jahren übernahmen, gerade mal zehn Mitarbeiter. Inzwischen sind es 200, verteilt über verschiedene kleine Standorte rund um die Nürburg.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Heilung oder Humbug? Die Homöopathie polarisiert: Auf der einen Seite begeisterte Patientinnen und Patienten mit ihren homöopathischen Ärztinnen und Ärzten - auf der anderen Seite eine große Zahl von Expertinnen und Experten sowie Institutionen, die die Homöopathie bekämpfen und sie lieber heute als morgen aus dem Angebot der Krankenkassen streichen wollen.
    Umstritten ist die Homöopathie schon, seit Samuel Hahnemann diese Therapieform vor rund 200 Jahren begründet hat. Derzeit erlebt man aber eine Zuspitzung der Auseinandersetzung, an deren Ende sich entscheiden dürfte, ob nun tatsächlich das oft beschworene Ende der Homöopathie kommen wird.
    Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen sowohl glühende Verfechter also auch harte Kritiker der Homöopathie kennen. Der Autor der Dokumentation, Patrick Hünerfeld, zeigt eindrucksvoll, wie die Homöopathie über viele Jahrzehnte erfolgreich im deutschen Gesundheitswesen verankert wurde und wer seine Interessen durchsetzen konnte. Hintergründe werden verständlich erklärt und eingeordnet, so dass die Zuschauerinnen und Zuschauer sich eine eigene Meinung zu diesem hoch emotional diskutierten Thema bilden können.

  • Tagestipp

    21.00

    Dorf sucht Doc

    Anke Mennikheims langer Weg zur eigenen Praxis

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Viele Hausarztpraxen auf dem Land finden keine Nachfolger - das Problem ist nicht neu, aber es verschärft sich. Und das, obwohl es durchaus junge Ärzte gibt, die gerne aufs Land wollen. Wieso klappt es dennoch vielerorts nicht mit der Praxisübernahme?

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Tatort: Anne und der Tod

    Fernsehfilm Deutschland 2019

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion
    Video Programming System 21.59

    In dem von Wolfgang Stauch geschriebenen und von Jens Wischnewski inszenierten doppelbödigen "Tatort - Anne und der Tod" wenden die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz ihre ganze Vernehmungskunst auf, sie durchleuchten Tagesabläufe und Patientenleben. Während sie mit der Frage kämpfen, ob ihre Ermittlungen überhaupt angemessen sind, wird ihnen gleichzeitig klar, was das Wort Pflegenotstand in der Realität bedeutet.

  • 23.25

    Heiter bis tödlich - Akte Ex

    Abgesang
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Im Weimarer Nationaltheater explodiert eine Bombe. Galt der Anschlag der Diva Carmen Burns, die im Rahmen einer Städtepartnerschaft in dem Theater auftrat? Auch Jule war mit ihrer Klasse im Publikum. Sie ist unverletzt, aber für Hundt und Katzer ist nun klar: Dieser Fall ist sehr persönlich! Angesichts der politischen Brisanz des Falls übernimmt das LKA in Gestalt von Oberhauptkommissar Lutz Stahl in Weimar das Regiment. Stahl ist ein Konkurrent aus alten Berliner Zeiten. Hundt und Katzer sind nicht begeistert. Zumal sie weniger einen terroristischen als einen persönlichen Hintergrund bei dem Fall vermuten. Da ist zum einen die zweite Besetzung für Carmen Burns - Marion Schuster, die nun die Chance hat, sich in Carmens Hauptrolle zu bewähren. Und auch Burns' Manager Karsten Schürmann hätte jede Menge Gründe, der launischen Diva eine Warnung zu verpassen. Da wird Marion Schuster ermordet. Ist die These des LKA von einem terroristischen Anschlag nun noch haltbar? Und was hat es mit den ominösen Briefen auf sich, die seit einiger Zeit im Umfeld der Diva auftauchen und von einem gewissen "Mephisto" unterschrieben sind? Im letzten Moment gelingt es den beiden Kommissaren, die Diva vor einem weiteren Anschlag zu bewahren und den richtigen Täter dingfest zu machen.
    Es steht die zweite Stufe der Paar-Therapie an: Eine gemeinsame Nacht ohne Sex! Kein Problem, meint vor allem Hundt. Aber ob das gelingt?

  • 00.15

    Heiter bis tödlich - Morden im Norden

    Das letzte Lachen
    Fernsehserie Deutschland 2013

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die Ermittler Finn Kiesewetter und Sandra Schwartenbeck werden in den Lübecker Hafen gerufen. Angler sind im Hafenbecken auf einen toten Clown gestoßen. Am Tatort finden Polizeitaucher einen Stein, an dem ein Seil befestigt ist. Der Pathologe Dr. Strahl bestätigt wenig später, dass das Opfer, der 19-jährige Mario Corelli, nicht ertrunken ist, sondern vorher mit einem abgerundeten Gegenstand erschlagen wurde.
    Albert Corelli, der Vater des Toten, erzählt Finn und dessen Vorgesetztem Lars Englen, dass sein Sohn für ihn bei mehreren Kindergeburtstagen als Clown aufgetreten ist. Das würde unter der Verkleidung nicht auffallen, da er fast die gleiche Statur habe. Finn vermutet, dass der Mörder es nicht auf Mario, sondern auf dessen Vater abgesehen hatte. Albert Corelli verschweigt, dass er und Enrico Bruni seit Jahren zerstritten sind. Der Gastronom gibt Albert Corelli die Schuld am Tod seiner Tochter Sophia. Mario wurde ausgerechnet am Todestag des kleinen Mädchens umgebracht.
    Auf der Suche nach Enrico Bruni wird Herr Schroeter auf dessen Grundstück von hinten niedergeschlagen. Bruni ist spurlos verschwunden - genauso wie Albert Corelli. Währenddessen fällt Finn beim Verhör von Familie Wernicke, eine der Familien, bei denen der Clown aufgetreten ist, das unangemessene Verhalten von Tochter Julia auf. Der attraktive Teenager reagiert übermäßig aggressiv auf die Fragen der Ermittler.

  • 01.05

    Vorstadtweiber

    Fernsehserie Österreich 2017

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen. Die Geburtstagsfeier von Rudi Bragana gerät zum alles entscheidenden Höhepunkt.

  • 01.50

    Heiter bis tödlich - Akte Ex

    Abgesang
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Im Weimarer Nationaltheater explodiert eine Bombe. Galt der Anschlag der Diva Carmen Burns, die im Rahmen einer Städtepartnerschaft in dem Theater auftrat? Auch Jule war mit ihrer Klasse im Publikum. Sie ist unverletzt, aber für Hundt und Katzer ist nun klar: Dieser Fall ist sehr persönlich! Angesichts der politischen Brisanz des Falls übernimmt das LKA in Gestalt von Oberhauptkommissar Lutz Stahl in Weimar das Regiment. Stahl ist ein Konkurrent aus alten Berliner Zeiten. Hundt und Katzer sind nicht begeistert. Zumal sie weniger einen terroristischen als einen persönlichen Hintergrund bei dem Fall vermuten. Da ist zum einen die zweite Besetzung für Carmen Burns - Marion Schuster, die nun die Chance hat, sich in Carmens Hauptrolle zu bewähren. Und auch Burns' Manager Karsten Schürmann hätte jede Menge Gründe, der launischen Diva eine Warnung zu verpassen. Da wird Marion Schuster ermordet. Ist die These des LKA von einem terroristischen Anschlag nun noch haltbar? Und was hat es mit den ominösen Briefen auf sich, die seit einiger Zeit im Umfeld der Diva auftauchen und von einem gewissen "Mephisto" unterschrieben sind? Im letzten Moment gelingt es den beiden Kommissaren, die Diva vor einem weiteren Anschlag zu bewahren und den richtigen Täter dingfest zu machen.
    Es steht die zweite Stufe der Paar-Therapie an: Eine gemeinsame Nacht ohne Sex! Kein Problem, meint vor allem Hundt. Aber ob das gelingt?

    Wiederholung

  • 02.40

    Köberle kommt

    Das Sousaphon
    Fernsehserie Deutschland 1984

    Stereo

    Frau Kommissar Herbig kommt mit einem Unbekannten, dem man Geld und Ausweise geraubt hat, ins Archiv. Keine große Herausforderung für den Albexperten Eugen Köberle, den Geheimnisvollen zu lokalisieren und ihm schließlich die Würmer regelrecht aus der Nase zu ziehen. Von nun an hat der bieder-listenreiche Archivar einen Bewunderer am Hals. Was ihm teuer zu stehen kommt, denn gerade der sonst so sparsame Schwabe gibt dem Überfallenen einen Kredit. Und wofür? Für ein Sousaphon. Wer häb' au dees denkt!

  • 03.05

    Der Wolf - Dein bis in den Tod

    (Varg Veum - Din til Døden)
    Spielfilm Dänemark/Norwegen/Deutschland 2008

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die Suche nach dem gestohlenen Auto des Restaurantbesitzers Jonas Andresen stellt Varg Veum zunächst vor keine großen Probleme. Da der Wagen jedoch zwischenzeitlich als Fluchtauto bei einem Überfall benutzt wurde, erweist der Fall sich plötzlich als vertrackt. Zudem sind die Eigentumsverhältnisse komplizierter als angenommen: Mitbesitzerin des Autos ist die Friseurin Wenche, geschiedene Frau von Veums Auftraggeber. Sie liegt mit ihrem Exgatten in erbittertem Streit um das Sorgerecht für ihren neunjährigen Sohn Roar. Als Andresen unter rätselhaften Umständen zu Tode stürzt und Varg Veum sich in die attraktive Wenche verliebt, wird der Fall nicht einfacher.
    Dieser packend inszenierte Krimi-Thriller nach einem Roman von Gunnar Staalesen lebt von der kraftvollen Darstellung des norwegischen Schauspielers Trond Espen Seim, der auf der Berlinale 2005 mit der Auszeichnung "Shooting Star" als europäisches Nachwuchstalent anerkannt wurde. Auf unnachahmliche Art verkörpert Seim einen Ermittler im Stil eines Philip Marlowe, der seinen Kollegen von der Polizei stets einen Schritt voraus ist. Trotz der Verbrechen, in die er immer wieder auch persönlich verstrickt wird, mutiert der Ex-Sozialarbeiter nicht zum Zyniker. Dank dieser gebrochenen Figur schaffen die Varg-Veum Krimis eine sehr eigene Atmosphäre, die von den unverbrauchten Landschaftsbildern aus der norwegischen Hafenstadt Bergen eindrucksvoll untermauert wird.

  • 04.30

    Vorstadtweiber

    Fernsehserie Österreich 2017

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen. Die Geburtstagsfeier von Rudi Bragana gerät zum alles entscheidenden Höhepunkt.

    Wiederholung