Bitte warten...

Mittwoch, 8.1.2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • 05.25

    Planet Schule

    Geo-Tour

    Der Hegau

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Zwischen Schwarzwald, Bodensee und Schwäbischer Alb liegt der Hegau - eine kleine, aber erstaunlich vielfältige Region. In alten Burgruinen, ehemaligen Steinbrüchen und bei archäologischen Ausgrabungen machen sich SWR Moderatorin Lena Ganschow und ARD Wetterexperte Sven Plöger auf die Suche nach den Ursprüngen des Hegau. Wie haben Feuer und Eis diese Gegend geformt? Welche Rohstoffe nutzten schon die Menschen der Bronzezeit? Warum bietet gerade der Hegau ein Fenster in die Vergangenheit und zeigt, welche Tiere und Pflanzen hier vor etwa zehn Millionen Jahren lebten? Eine Zeitreise durch eine Gegend, die Vulkanausbrüchen viel zu verdanken hat.

  • 05.55

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    06.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    06.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Baden-Württemberg

    06.37

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    06.37

    Wiederholung vom Dienstag

  • 06.40

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    "Eine Villa für den Star" oder eine "Zweizimmerwohnung für die Fledermäuse": 40.000 Nistkästen hat Carl-Heinz Jung aus Koblenz schon gebaut und es sollen noch mehr werden. Der Artenschützer ist leidenschaftlicher Pilger und hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Jakobspilgerweg mit Nistkästen zu bestücken.
    Innovativ, sozial und grün: Die Firma AfB in Ettlingen recycelt mit großem Erfolg Computer, Handys und andere elektronische Geräte. Das Besondere: Fast die Hälfte ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat eine Behinderung. Für ihr soziales und ökologisches Engagement hat die Firma schon mehrere Preise bekommen.
    Forstwirtin - das ist ein richtig harter Job. Eigentlich ein klassischer Männerberuf. Für zwei junge Frauen aus Königsfeld ist es ihr Traumberuf - weil sie die Natur lieben, die Freiheit im Wald und den Geruch von frisch geschlagenem Holz.
    Festmahl der Schwäne: Eine Gruppe Schwäne landet auf einem Feld im Mittelrheintal und lässt sich den angebauten Raps schmecken. In dieser Ausgabe von "natürlich!" sind einzigartige Vogelbilder zu sehen.

    Wiederholung vom Dienstag

  • Baden-Württemberg

    07.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Rheinland-Pfalz

    07.10

    Wiederholung vom Dienstag

  • Reiseportale: Wo lauern die versteckten Kosten?
    Weinbewertungen - was bedeuten die Auszeichnungen?
    Diesel-Comeback - wenn die positive Entwicklung fast verpufft
    Winterpflichten - was bei Schnee und Eis zu beachten ist
    Messer und Schere - stumpfe Klingen scharf gemacht

    Wiederholung vom Dienstag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    100 Jahre Albtalbahn

    Stereo Untertitel HD Produktion
  • 09.10

    Brisant

    Boulevard Magazin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Dienstag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Noch einmal von vorne
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Joachim Bindel ist nach einer gescheiterten Ehe frisch verliebt und wünscht sich mit seiner neuen Freundin Tina Sievers noch ein Kind. Er hat ihr allerdings verschwiegen, dass er sterilisiert ist. Nun will er dies in der Sachsenklinik bei Dr. Kaminski heimlich rückgängig machen lassen. Doch Joachims Plan geht nicht auf. Kaminski entdeckt einen Blasentumor. Joachim ist verzweifelt, er muss Tina nun gestehen, dass er nicht auf einer Dienstreise, sondern in der Klinik ist. Den wahren Grund für seinen Aufenthalt verschweigt er weiterhin. Aus Angst, Tina zu verlieren, verstrickt er sich immer mehr in Lügen.
    Roland Heilmann und Sarah Marquardt fahren zu einem Coaching, um Weiterbildungspunkte zu sammeln. Schnell wird Roland klar, dass der Kurs überhaupt nichts für ihn ist und er will abreisen. Sarah überredet ihn zu bleiben, um wenigstens die Punkte zu bekommen. Doch beide haben nicht mit den Tricks der Kursleiterin gerechnet.

  • 10.25

    Nashorn, Zebra & Co.

    Zoogeschichten aus München

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Luchsmama Mia kümmert sich liebevoll um ihre Kleinen. Die Luchsfamilie hat sich zum absoluten Besucher-Highlight entwickelt. Auch wenn man es kaum glauben mag, die Babies sind so klein, dass die Knirpse ab und zu durch das Gitter ihr Gehege verlassen - kommt da Panik auf? Für einen kleinen Buchfink ist es heute soweit: Endlich ruft die Freiheit. Bei den Mähnenrobben ist der Nachwuchs wohlauf. Peaches heißt das neue Baby von Mama Ina. Es sollte jetzt eigentlich mit seiner Mama in den Pool. Viel spannender findet Peaches aber ein anderes Baby. Die Silbergibbons sind die geborenen Hochseilartisten und den Besucherinnen und Besuchern bleibt die Luft weg, wenn die Geschwister Gibbon richtig loslegen. Es muss ein fantastisches Gefühl sein, so klettern zu können.
    Warum es mit den Bauarbeiten am Elefantenhaus flott weiter gehen wird, ob Giraffen blaue Zungen haben und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn, sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

  • 12.15

    Quizduell

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.30

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Tatra-Express

    Stereo Untertitel HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Waldeisenbahn in den Karpaten -
    Die Waldbahn von Komando

    Stereo Untertitel HD Produktion
  • 15.15

    Handwerkskunst!

    Wie man edle Pralinen macht

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Feine Pralinen sind ein Hochgenuss für die Sinne. Kaum einer kann solchen Köstlichkeiten widerstehen. Zarter Schokoladenschmelz kombiniert mit einer exquisiten Füllung, für das Auge filigran dekoriert: Die Herstellung von Pralinen ist die hohe Kunst der Schokoladenverarbeitung. Konditormeisterin Nina Klos aus Schwabenheim an der Selz ist eine leidenschaftliche Chocolatière. In ihrer Manufaktur kreiert sie nach eigenen Rezepten 30 verschiedene Pralinensorten aus hochwertigen Rohstoffen in Bio-Qualität. Jede einzelne Praline ist handgemacht. Ob Orangen- oder Dornfelder-Trüffel, Mango- oder Schwarzer-Darjeeling-Schnittpralinen: Die Herstellung von Pralinen ist aufwendig und erfordert viel Fachwissen. "Handwerkskunst!" besucht Nina Klos in ihrer rheinhessischen Pralinenmanufaktur und beobachtet, wie ihre schokoladigen kleinen Kunstwerke entstehen.

  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.10

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • Tagestipp

    18.15

    made in Südwest

    Snowboards und Skateboards -
    echte Handarbeit der Firma Pogo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Für Martin Sammet und Joachim März bedeuten Bretter alles. Es ist ein Hobby, das sie längst zum Beruf gemacht haben - mit Skateboards und Snowboards, passend für jede Jahreszeit. Mit ihrer Firma "Pogo" kreieren sie auf dem eigenen Bauernhof Boards in liebevoller Handarbeit, die um die ganze Welt gehen. Die SWR Reportage "Snowboards und Skateboards - echte Handarbeit der Firma Pogo" begleitet Martin Sammet und Joachim März in ihrer stressigsten Zeit im Herbst und Winter.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • 21.00

    Hilfe aus der Luft

    Bergretter im Einsatz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Tatort: Erfroren

    Fernsehfilm Deutschland 2005

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Eiskunstlaufen war sein Leben, im Eislaufstadion fand er den Tod. Stefan Müller ist erfroren, nachdem ihn ein Unbekannter auf dem Eis niedergeschlagen hat. Ein Fall für die Kölner Mordkommission. Schnell stellen die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk fest, dass der ehemalige Leistungssportler, Trainer und Preisrichter nicht nur Freunde hatte. In der Gerüchteküche brodelt es: Von parteiischen Preisrichterentscheidungen ist die Rede. Es gibt Dopingvorwürfe und sogar sexueller Missbrauch von Minderjährigen wird Müller vorgeworfen. Vor allem die ehrgeizige Mutter der Eislaufschülerin Jeanette nimmt kein Blatt vor den Mund. Ilona Hinze fühlte sich und ihre Tochter durch Müller stets benachteiligt. Ganz fixiert sei er hingegen auf seine junge Musterschülerin Lily Wandhoven gewesen. Tatsächlich hat Müller das Mädchen nicht nur fachlich, sondern gemeinsam mit seinem Bruder Martin Müller auch finanziell unterstützt. Müllers Frau Sonja und sein Sohn Peter bestätigen: Nach dem Tod seiner Tochter bei einem Verkehrsunfall sei Lily für Stefan Müller sein Ein und Alles gewesen. Was ist dran an den schmutzigen Gerüchten?

  • 23.25

    Heiter bis tödlich - Akte Ex

    Die Lüge
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Der Scheidungsanwalt Albert Klose liegt erschlagen in seiner Kanzlei. Schnell gibt es jede Menge Verdächtige. Vor allem die Ehefrau des Opfers, Maria, die nun das gesamte Vermögen ihres Mannes erbt, sowie ihr Sohn Marco, der seinen Stiefvater hasste. Doch Mutter und Sohn können ein Alibi vorweisen. Somit rückt die bekannte Schauspielerin und Vorsitzende einer Interessengemeinschaft von geschädigten "Klose-Opfern", Anke Meyer, in den Fokus der Ermittlungen. Sie hatte mehr als einen Grund, Klose umzubringen, besitzt aber ebenfalls ein Alibi. Doch auch Kloses Ex-Geschäftspartner Happ hätte ein Mordmotiv, weil Klose sich weigerte, ihm dessen Kanzleibeteiligung von 70.000 Euro zurück zu zahlen. Bei ihren Ermittlungen stoßen Hundt und Katzer auf den dubiosen Detektiv Neumann, der von Klose immer wieder mit "Spezialaufträgen" bedacht wurde. Ist er der Schlüssel zur Lösung des Falls? Die Lage verschärft sich, als das Alibi von Frau Klose platzt und damit auch das ihres Sohnes Marco. Da taucht auch noch ein ominöser Schließfachschlüssel auf. Wird er auch der Schlüssel zur Lösung des Falls?
    Hundt und Katzer hatten Sex miteinander, was das Präsidium in den Ausnahmezustand versetzt. Sie sind verliebt, schmieden Pläne. Nur Yvette ist sauer, denn vor der heißen Nacht mit Katzer war Hundt bei ihr. Es ist zwar nichts passiert, also, bis auf den Kuss - aber den will Hundt Katzer unbedingt verschweigen - wie den ganzen Besuch bei Yvette überhaupt ...

  • 00.15

    Heiter bis tödlich - Morden im Norden

    Tödliche Umleitung
    Fernsehserie Deutschland 2013

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Sandra Schwartenbeck hat sich beim Hausbau mit einem elektrischen Tacker den Fuß verletzt. Lars Englen vertritt sie als Partner an der Seite von Finn Kiesewetter. Darüber freut er sich - im Gegensatz zu Finn - riesig. Ihr gemeinsamer Fall führt die beiden auf das Jagdgut des Waffenfabrikanten Gerhard Anderson. Ein Pizzabote wurde schwer verletzt, als er eine vom Kampfmittelräumdienst abgesperrte Stelle passieren wollte, und die Bombe trotzdem explodierte. Der für den Bombenfund aus dem Zweiten Weltkrieg zuständige Sprengmeister, Jan Schindler, behauptet gegenüber Finn und Lars, dass er die Absperrung auf der anderen Seite des Weges angebracht hatte. Es müsste sie also jemand verlegt haben, um die Explosion zu provozieren.
    Finn vermutet, dass der "Anschlag" dem Waffenfabrikanten galt und erfährt von diesem, dass nur die Familie von seiner Ankunft an diesem Tag wusste. Auf dem Grundstück befanden sich zum Tatzeitpunkt seine Töchter Clara und Christine, außerdem Christines Ehemann Björn Leibnitz. Andersons Schwiegersohn führt die Geschäfte des Unternehmens, liegt aber mit Anderson im Streit, da dieser sich aus dem Waffengeschäft zurückziehen und eine Stiftung gründen will.
    Zwischen Finn und Lars kommt es während der Ermittlungen immer wieder zu Kompetenzgerangel und kleinen Revierkämpfen. Elke Rasmussen versucht, die beiden Streithähne ein ums andere Mal auseinander zu bringen. Nach und nach wird den beiden Kommissaren aber bewusst, dass sie mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten ein sehr gutes Team bilden könnten.

  • 01.00

    Vorstadtweiber

    Fernsehserie Österreich 2017

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Nicoletta überredet Milo, den geheimnisvollen Interessenten für Simons Stundenhotel zu spielen. Dieser willigt ein - offenbar nicht nur aus Gefälligkeit. Waltraud will ihre Putzfrau loswerden, nachdem diese ein offenherziges Verhältnis zu Simon pflegt. Caro mietet sich eine Wohnung und beschließt, ihrer Tochter die Wahrheit über sich zu erzählen. Vanessa gesteht Hadrian, was die Weiber getan haben, um Maria ein neues Leben zu schenken und Georg zu bestrafen. Leider ist der Plan nicht aufgegangen - aber Hadrian hat eine Idee, wie alle Mühen doch noch einen Sinn haben könnten.

  • 01.50

    Heiter bis tödlich - Akte Ex

    Die Lüge
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Der Scheidungsanwalt Albert Klose liegt erschlagen in seiner Kanzlei. Schnell gibt es jede Menge Verdächtige. Vor allem die Ehefrau des Opfers, Maria, die nun das gesamte Vermögen ihres Mannes erbt, sowie ihr Sohn Marco, der seinen Stiefvater hasste. Doch Mutter und Sohn können ein Alibi vorweisen. Somit rückt die bekannte Schauspielerin und Vorsitzende einer Interessengemeinschaft von geschädigten "Klose-Opfern", Anke Meyer, in den Fokus der Ermittlungen. Sie hatte mehr als einen Grund, Klose umzubringen, besitzt aber ebenfalls ein Alibi. Doch auch Kloses Ex-Geschäftspartner Happ hätte ein Mordmotiv, weil Klose sich weigerte, ihm dessen Kanzleibeteiligung von 70.000 Euro zurück zu zahlen. Bei ihren Ermittlungen stoßen Hundt und Katzer auf den dubiosen Detektiv Neumann, der von Klose immer wieder mit "Spezialaufträgen" bedacht wurde. Ist er der Schlüssel zur Lösung des Falls? Die Lage verschärft sich, als das Alibi von Frau Klose platzt und damit auch das ihres Sohnes Marco. Da taucht auch noch ein ominöser Schließfachschlüssel auf. Wird er auch der Schlüssel zur Lösung des Falls?
    Hundt und Katzer hatten Sex miteinander, was das Präsidium in den Ausnahmezustand versetzt. Sie sind verliebt, schmieden Pläne. Nur Yvette ist sauer, denn vor der heißen Nacht mit Katzer war Hundt bei ihr. Es ist zwar nichts passiert, also, bis auf den Kuss - aber den will Hundt Katzer unbedingt verschweigen - wie den ganzen Besuch bei Yvette überhaupt ...

    Wiederholung

  • 02.40

    Köberle kommt

    Fisimatenten
    Fernsehserie Deutschland 1984

    Stereo

    Bei seinem neusten Fall erleidet Eugen Köberle beinahe eine Bruchlandung. Hauptkommissar Simon bittet Köberle, zu verhindern, dass sein Schwiegervater, der reiche Resch, in die Fänge einer Heiratsschwindlerin gerät - ein Skandal, der nicht auszudenken wäre. Aber Köberle findet Frau Bachmann, die vermeintliche Heiratsschwindlerin, äußerst reizend und er ergreift so unübliche Methoden, dass überraschend alle Beteiligten mit einem blauen Auge davonkommen.

  • 03.05

    Der Wolf - Das vermisste Mädchen

    (Varg Veum - Bitre Blomster)
    Spielfilm Dänemark/Norwegen/Deutschland 2007

    Dolby Surround / Dolby Digital 5.1 Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die konservative Politikerin Vibeke Farang ist eine verheiratete Frau, die eine Affäre hat. Um einen Imageschaden zu vermeiden, engagiert sie den Privatdetektiv Varg Veum, der diskret nach ihrem Liebhaber Karsten Aslaksen und ihrer kleinen Tochter Camilla suchen soll, die beide seit Tagen vermisst werden. Die Polizei weiß noch nichts von Aslaksens Verschwinden und glaubt, Camilla sei von einem Triebtäter entführt worden. Varg Veum verfolgt eine andere Spur. Das Kind schlief häufig auf der Rückbank jenes Wagens, den Vibeke ihrem Liebhaber stets zur Verfügung stellte, damit er von den Nachbarn unbemerkt ihr Grundstück verlassen konnte. Als Aslaksen, Chefentwickler eines großen Chemiewerks, entdeckte, dass seine Vorgesetzten Giftgas zur Herstellung von Massenvernichtungsmitteln verschifften, war das Kind auf dem Rücksitz zur falschen Zeit am falschen Ort ...
    "Der Wolf - Das vermisste Mädchen" ist ein packend inszenierter Thriller nach der Vorlage von Gunnar Staalesen. Die norwegische Antwort auf Henning Mankell und Håkan Nesser gilt hierzulande noch als Geheimtipp. In seiner Heimat zählt der 1947 geborene Staalesen längst zu den führenden Krimiautoren. Sein eigenbrötlerischer Privatdetektiv hat bereits mehr als ein Dutzend Fälle gelöst. Die kantige Figur des Varg Veum, hervorragend gespielt vom norwegischen Schauspieler Trond Espen Seim, ist von Chandlers Philip Marlowe inspiriert. Wie die Romanhandlung ist auch diese aufwendige Adaption des neunten Varg-Veum-Romans "Bittere Blumen" in Staalesens Heimatstadt Bergen angesiedelt. Beeindruckende Landschaftsbilder schaffen eine ganz eigene Atmosphäre, die Zuschauerinnen und Zuschauer sofort in den Bann zieht.

  • 04.30

    Vorstadtweiber

    Fernsehserie Österreich 2017

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Nicoletta überredet Milo, den geheimnisvollen Interessenten für Simons Stundenhotel zu spielen. Dieser willigt ein - offenbar nicht nur aus Gefälligkeit. Waltraud will ihre Putzfrau loswerden, nachdem diese ein offenherziges Verhältnis zu Simon pflegt. Caro mietet sich eine Wohnung und beschließt, ihrer Tochter die Wahrheit über sich zu erzählen. Vanessa gesteht Hadrian, was die Weiber getan haben, um Maria ein neues Leben zu schenken und Georg zu bestrafen. Leider ist der Plan nicht aufgegangen - aber Hadrian hat eine Idee, wie alle Mühen doch noch einen Sinn haben könnten.

    Wiederholung