Bitte warten...

Samstag, 23.11.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
  • 05.25

    Planet Schule

    Instrumente im Sinfonieorchester

    Die Harfe

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Für Ursula Eisert ist der Transport der Harfe jedes Mal wie ein kleiner Umzug. Das Instrument belohnt sie dafür mit einer Spanne von engelsgleichen Tönen.

  • 05.30

    Planet Schule

    Als wären sie nicht von dieser Welt

    Der unmögliche Lebenswandel der Schleimpilze

    Stereo

    An der Universität von Sapporo haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Intelligenztest für Schleimpilze entwickelt. Der Film dokumentiert den Verlauf und das unerwartete, fast beängstigende Ergebnis.
    Es ist schwierig, sich der Faszination dieser fremdartigen Wesen zu entziehen. Schleimpilze besitzen eine Fangemeinde rund um die Erde. Manche Fans halten sich hunderte von ihnen in der Wohnung, verpackt in Dosen und Schächtelchen. Dort ruhen die "Aliens" im "Dauerschlaf". Doch jederzeit könnten sie erwachen und wieder ins Leben treten.

  • 06.00

    Rinder haben in der Leder- und Nahrungsindustrie eine große Bedeutung. Dabei wird oft vergessen, dass Kühe vor allem eines sind: Lebewesen mit Anspruch auf artgerechte Haltung. Die Sendung porträtiert ein - nur scheinbar unscheinbares - Nutztier.

  • Woher kommt das Fleisch? Aus Massentierhaltung oder nachhaltiger Landwirtschaft? Der Film porträtiert mehrere Landwirtinnen und Landwirte aus Baden-Württemberg, die auf unterschiedliche Weise Fleisch für den Markt produzieren. Alle beschäftigt die Frage, wie man wirtschaftlich erfolgreich sein kann. Manche von ihnen auch, wie man gleichzeitig dabei noch den Tieren und der Umwelt gerecht werden kann.

  • Die Anzahl der Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge in Brandenburg ist in den vergangenen Jahren dramatisch zurückgegangen, wie Thomas Schmitt vom Senckenberg-Institut für Entomologie Müncheberg (Brandenburg) am Beispiel der Tagfalter beobachtet.
    Als der Imker Reiner Gabriel aus Glienick bei Zossen im April seine Bienenkästen öffnete, waren 30 Prozent seiner Völker tot. Seit Jahren schaffen es viele Honigbienen nicht über den Winter. Krankheiten und Parasiten wie die Varroamilbe setzen ihnen zu, aber auch neue Gefahren, die auf alle Bestäuberinsekten in den Agrarlandschaften lauern.
    Randolf Menzel, Neurobiologe an der Freien Universität Berlin, hat entdeckt, dass die phantastische Orientierungsfähigkeit der Bienen und anderer Insekten durch Insektizide der Landwirtschaft massiv gestört wird. Aber auch die Landschaftsveränderungen haben das leise Sterben der Insekten ausgelöst.

  • 07.15

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Faszination Insekten

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Faszination statt Ekel" ist das Motto dieses Films. Großartige Makroaufnahmen zeigen den Zuschauerinnen und Zuschauern den überwältigenden Arten- und Formenreichtum der Insekten. Die Sechsbeiner sind bei vielen Menschen nicht besonders beliebt. Wer aber einmal genauer hinschaut, erkennt, wie faszinierend die Welt der Insekten tatsächlich ist: Ameisenlöwen lauern im Sand auf Beute, Libellen fangen Fliegen in der Luft, bei der Gottesanbeterin endet die Paarung häufig tödlich. Insekten jagen und sie werden gejagt. Dabei sind sie aber nicht schutzlos. Der Schnellkäfer kann sich mit akrobatischen Sprüngen aus dem Staub machen und der Bombardierkäfer setzt sich mit chemischen Waffen zur Wehr. Wie nützlich der Marienkäfer ist, weiß fast jedes Kind. Aber auch Totengräber und Mistkäfer erfüllen wichtige Aufgaben in der Natur. Ohne Insekten wäre unsere Welt eine völlig andere.

  • 07.30

    Planet Schule

    Insekten in Gefahr

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Insekten sind in die Schlagzeilen geraten. In manchen Gebieten ist ihre Zahl in den letzten Jahrzehnten um 75 Prozent zurückgegangen. Vom Insektensterben ist die Rede. Es scheint, als ob keine Insektengruppe verschont bleibt: Libellen, Bienen, Käfer, Schmetterlinge - überall gibt es vor allem Verlierer. Andererseits tauchen in jüngster Zeit gerade in Südwestdeutschland immer mehr neue Arten auf. Wie kommt das? Soll man sich darüber freuen, dass es weniger Mücken, Fliegen und Wespen gibt? Ist man verpflichtet, auch ihr Überleben zu sichern? Was muss getan werden, um die Insekten zu retten? Der Film "Rettet die Insekten" macht sich auf die Suche nach den Hauptverantwortlichen für das Insektensterben. Ist es die Landwirtschaft? Der Klimawandel? Oder der Flächenfraß? Vor allem aber zeigt dieses neueste Werk des preisgekrönten Tierfilmers Jan Haft in eindrucksvollen Bildern, wie faszinierend Insekten sind und wie groß ihre Bedeutung für die Umwelt ist. Im Film kommen Fachleute zu Wort, die das Leben und den Rückgang dieser Tiergruppe erforschen. Außerdem werden Initiativen gezeigt, die sich aktiv für den Insektenschutz einsetzen. Eine Aufgabe von immenser Tragweite, denn der Untergang der Insekten würde eine ungeahnte Kettenreaktion nach sich ziehen.

  • 08.00

    Fahr mal hin

    Unter heiterem Himmel -
    Träume aus dem Zeller Land

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 08.30

    In aller Freundschaft

    Schöne Aussichten
    Fernsehserie Deutschland 2019

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion
  • 09.15

    Familie Dr. Kleist

    Eine schwere Geburt
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Jetzt, da die Praxisgemeinschaft beschlossene Sache ist und Fakten geschaffen wurden, rutscht Christian doch ein bisschen das Herz in die Hose. Es sind ja nicht nur die Schulden, die hauptsächlich für das MRT und die Ausstattung der neuen Praxis aufgenommen werden müssen, sondern auch die behördlichen Hürden und Widerstände machen ihm zu schaffen. Kurz gesagt: Der Neuanfang fordert ihn. Zum ersten Mal fühlt sich Christian alt. Hat er wirklich noch die Kraft und den unerschütterlichen Glauben an ein gutes Ende, um das Projekt Praxisgemeinschaft zu stemmen? Setzt er nicht vielleicht sogar die finanzielle Zukunft seiner Kinder aufs Spiel? Mittlerweile gehört alles der Bank - selbst die Villa ist hochbelastet.
    Die Einzige, die Christians Zweifel mitbekommt, ist seine Lebensgefährtin Anna. Als er sich mit der Handwerksfirma wegen der Kostenübernahme für Mängel bei der Sanierung streitet, ist sie es, die mit toughen, juristisch fundierten Ansagen und Drohungen das maximal Mögliche herausholt.
    Dann folgt die nächste Hiobsbotschaft: Michael spekuliert auf den Chefarztposten im Krankenhaus und entscheidet sich deshalb gegen den Einstieg in die Praxisgemeinschaft. Nach einem klärenden Gespräch respektiert Christian schweren Herzens Michaels Entscheidung.
    Während Christian an allen Fronten gleichzeitig kämpft, beschäftigt ihn der Fall einer 24-jährigen schwangeren Patientin. Alles scheint soweit ohne Komplikationen zu verlaufen. Bis auf Übelkeit und leichtem Durchfall. Nichts Ungewöhnliches zunächst. Christians symptomatische Behandlung schlägt auch an, der Durchfall geht zurück. Als die Patientin aber zunehmend über starke Kopfschmerzen und Benommenheit klagt, läuten auch bei Lisa die Alarmglocken und sie muss Christians ursprünglichem Verdacht auf (Prä-)Eklampsie zustimmen. Eine für Mutter und Kind lebensbedrohliche Komplikation, die zu Nierenversagen, Hirnödem oder Plazentainsuffizienz führen kann. Die Patientin muss sofort in die Klinik und das Kind per Kaiserschnitt entbunden werden.

  • Baden-Württemberg

    10.00

    Wiederholung vom Freitag

  • Rheinland-Pfalz

    10.00

    Wiederholung vom Freitag

  • 10.45

    Nachtcafé

    Die SWR Talkshow
    Gäste bei Michael Steinbrecher
    Wenn der Traum zum Albtraum wird

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • "Marktcheck": Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck

    Wiederholung vom Dienstag

  • 13.30

    Die härtesten Jobs von damals

    Florian Weber schuftet sich durch die Geschichte

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 14.00

    SWR Sport: 3. Liga live

    SV Waldhof Mannheim - FC Ingolstadt 04

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das Topspiel des 16. Spieltags aus südwestdeutscher Sicht live im SWR Fernsehen und online via Stream unter: http://x.swr.de/s/swrfernsehen. Zusammenfassung und Reaktionen gibt es ab 17:30 Uhr in SWR Sport im SWR Fernsehen.

  • 16.00

    Oma kocht am besten

    Kartoffelgratin und Pilzragout

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 16.30

    Mallorca à la carte

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 17.00

    Parma, da will ich hin!

    mit Simin Sadeghi

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Parma ist eine hübsche Stadt in der Emilia Romagna mit mittelalterlichen Gässchen, schicken Geschäften, viel Kunst, Kultur und vor allem mit sehr vielen kulinarischen Köstlichkeiten. Sie gilt als Heimat von Parmaschinken und Parmesankäse. Daneben beherbergt Parma im Palazzo Pilotta ein prachtvolles, ganz aus Holz gebautes Barocktheater. Italiens berühmtester Komponist, Giuseppe Verdi, wurde nur 20 km von Parma entfernt geboren. Eine knappe Autostunde entfernt liegt eine Burg, die es zu sprichwörtlichem Ruhm gebracht hat: Canossa. Den ersten "Gang nach Canossa" hat Heinrich IV. 1076/77 zur Buße unternommen.

  • Fußball 3. Liga: Meppen - Großaspach | W. Mannheim - Ingolstadt | Kaiserslautern - Rostock (Vorbericht) | Moderation: Lea Wagner | TV-Tipp: Mannheim - Ingolstadt live im SWR Fernsehen und auf SWR.de/Sport sowie in der SWR / ARD Mediathek.de am 23.11.2019 ab 14 Uhr: http://x.swr.de/s/swrfernsehen

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.05

    Die SWR-Reportage

    Lachen bis der Arzt kommt
    Die Clowndoktoren von Bad Kreuznach

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wenn Ruth Albertin alias "Dr. Krümmel" und Dietmar Bertram alias "Dr. Doktor" sich auf ihren Klinik-Rundgang vorbereiten, dann dürfen zwei wichtige Utensilien nicht fehlen - rote Nase und Seifenblasen. Ohne Medizinstudium, dafür aber mit Clownsausbildung setzen die beiden konsequent auf das Motto: Lachen ist die beste Medizin. Auf der Kinderstation der Bad Kreuznacher Diakonie warten die Kinder schon auf den ganz persönlichen Auftritt der Clowndoktoren. Aber nicht nur die Kinder - auch für die Eltern und das Krankenhauspersonal sind die Spaßmacher eine willkommene Abwechslung im Klinikalltag. Die "SWR Reportage" begleitet die beiden Clown-Doktoren bei ihrem Rundgang durch die Klinik. Dabei müssen sie ständig hochkonzentriert sein, denn in jedem Krankenzimmer wartet eine neue Herausforderung.

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • Baden-Württemberg

    18.15

  • Rheinland-Pfalz

    18.15

    Land - Liebe - Luft

    Hofübergabe mit Hindernissen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 18.45

    Stadt - Land - Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Gottlieb Daimler, Ferdinand Porsche und Carl Benz - der Südwesten ist ein gutes Pflaster für Autobauer. Die Deutschen lieben ihre fahrbaren Untersätze. SWR Moderator Jens Hübschen bringt in Erfahrung, wieviel sie darüber auch wissen. Im Quizduell besucht er zwei Städte, die vom Fahrzeugbau leben: Wörth am Rhein, in dem das größte LKW-Werk Europas beheimatet ist und Neckarsulm mit dem Audi-Werk. In welcher Stadt weiß man mehr über alles, was rollt?

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.50

    Affenkönig

    Spielfilm Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Lebemann Wolfi hat es geschafft: Er ist steinreich und genießt das Leben. Zu seinem 45. Geburtstag lädt er die drei Jugendfreunde auf sein prächtiges Anwesen in Südfrankreich ein. Wie in alten Zeiten will er es mit ihnen mal wieder so richtig wild krachen lassen. Viktor, Ralph und Martin folgen seinem Ruf, haben aber noch ihre Frauen und Kinder mit im Gepäck. Bei reichlich Alkohol, gutem Essen und leichtbekleideten Gespielinnen am Swimmingpool schlägt die Wiedersehensfreude schnell um und alte Animositäten und Befindlichkeiten kochen wieder hoch. Die gerade noch so glorifizierte gemeinsame Vergangenheit wird Stück für Stück filetiert und auf dem Altar der Freundschaft zum Opfer dargeboten.
    "Affenkönig", das ist Sex, Drugs & Rock'n'Roll, eine provozierende Satire mit bitterbösen Blick auf das Lebensgefühl von Männern jenseits der 40 - zwischen gescheiterten Karrieren, sexueller Frustration und eingefahrenen Beziehungen.

  • Tagestipp

    00.15

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Überraschung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    An diesem Abend soll die Stunde der Wahrheit anbrechen in der Familie Fröhlich. Mutter Katharina, begabte Winzerin aus Leidenschaft, will sich vom Vater ihrer Kinder trennen, sie hat eine Affäre mit Kasino-Klaus, ihrer Jugendliebe. Vater Micky, ehemals erfolgreicher Motivationstrainer, will seiner Familie gestehen, dass er pleite ist - und Natalie, die rebellische Jüngste, hat schon heimlich ein All-Around-the-World-Ticket gekauft, um endlich aus der Pfalz abzuhauen. Nur Sohn Basti, Winzerazubi, und Opa Alfred sind rundum harmonisch und glücklich mit Riesling, Schorle und ihrem 1. FCK. Doch kaum sind Pleite und Weltreise gestanden, stellt Meteor Gisbert alle Katastrophen in den Schatten - und dann steht plötzlich noch Sunnita, die indische Austauschschülerin in der Tür und für Basti geht die Sonne auf ...

  • 00.45

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Verdrängung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Mickys Lebensgeister sind erwacht - wann, wenn nicht jetzt, sollten die tiefenentspannten Pfälzerinnen und Pfälzer in seiner Lifecoach-Praxis Hilfe suchen. Gerade als ein durchgeknallter Gerichtsvollzieher ihn in Angst und Schrecken versetzen will, wartet eine stattliche Anzahl Bad Dürkheimer darauf, von Micky in einen glücklicheren Zustand versetzt zu werden - egal wie viel es kostet. Opa Alfred hat als Einziger präzise Vorstellungen davon, wie er dem Weltuntergang begegnen will: Auf seiner To-do-Liste stehen Drogen, Blackjack und Callgirls ganz oben. Katharina versucht, sich mit Alkohol und Klaus zu trösten, Basti hat Liebeskummer und Natalie plant weiter ihre Weltreise und stürzt damit ihre Eltern in eine große Sinnkrise.

  • 01.15

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Hoffnung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Drei Wochen vor dem "Weltuntergang" will Katharina vor allem eines: die Familie zusammenhalten und die letzte Zeit mit ihr verbringen. Doch nichts läuft nach Plan. Opa Alfred hat Kasino-Klaus im Weingut einquartiert, um sie endlich mit dem richtigen Mann zusammenzubringen, Natalie fliegt mit Sunnita nach Indien und Basti ist am Boden zerstört. Eine aussichtslose Situation, die durch das besondere Zwiebelkuchenrezept von Opa noch vertrackter wird ...

  • 01.40

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Krönung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Zwei Wochen vor dem Weltuntergang hat sich eine letzte Chance für die Erde aufgetan: Meteorit Gisbert soll zerstört werden - mit Sprengköpfen aus Schwaben. Doch Opa Alfred und Katharina beschäftigt ein ganz anderes Ereignis: Die Dürkheimer Weinprinzessin ist zurückgetreten und eine eigene Anwärterin könnte das Weingut Fröhlich an die Spitze der Pfälzer Winzer bringen. Natalie lehnt kategorisch ab - doch Sunnita als quasi indische Weinprinzessin - das hat es noch nie gegeben. Opa Alfred zieht alle Register und nützt sogar die Gelegenheit, um herauszufinden: Wer ist der richtige Mann für seine Tochter: Klaus oder Micky?

  • 02.10

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Trauung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Katharina hat sich eine Woche vor dem "Weltuntergang" entschieden: für Micky, den Vater ihrer Kinder. Während Opa Alfred seinen Schwiegersohn jetzt endlich akzeptiert, will Kasino-Klaus den Kampf um seine Jugendliebe noch nicht aufgeben. Katharina hat ihn schließlich sogar als Trauzeugen engagiert, da wird er doch wohl die Hochzeit sabotieren dürfen. Doch Opa Alfred kennt seine alten Verbündeten und wieder ist es der alte Winzer, der alle Register zieht, damit seine Tochter kurz vor Schluss doch noch glücklich wird. Dafür will er sogar seinen ganzen Winzerstolz mit ihr teilen - seinen ersten Riesling. Mit schlimmen Folgen ...

  • 02.40

    Pälzisch im Abgang - Aller hopp, die Welt geht unter

    Zerstörung
    Heimatserie, Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Kann man ein paar Stunden vor dem "Weltuntergang" seinem Leben noch die richtige Wendung geben? Winzerin Katharina und Tochter Natalie, Lifecoach Micky und Sohn Basti tun alles dafür, um aus dem letzten Tag etwas Besonderes zu machen und auch Kasino-Klaus entdeckt kurz vor Schluss seinen eigentlichen Lebenstraum. Wie gut, dass - fast - alle Bad Dürkheimer auf der Limburg dem Meteoriten Gisbert entgegen feiern.

  • 03.05

    Affenkönig

    Spielfilm Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Lebemann Wolfi hat es geschafft: Er ist steinreich und genießt das Leben. Zu seinem 45. Geburtstag lädt er die drei Jugendfreunde auf sein prächtiges Anwesen in Südfrankreich ein. Wie in alten Zeiten will er es mit ihnen mal wieder so richtig wild krachen lassen. Viktor, Ralph und Martin folgen seinem Ruf, haben aber noch ihre Frauen und Kinder mit im Gepäck. Bei reichlich Alkohol, gutem Essen und leichtbekleideten Gespielinnen am Swimmingpool schlägt die Wiedersehensfreude schnell um und alte Animositäten und Befindlichkeiten kochen wieder hoch. Die gerade noch so glorifizierte gemeinsame Vergangenheit wird Stück für Stück filetiert und auf dem Altar der Freundschaft zum Opfer dargeboten.
    "Affenkönig", das ist Sex, Drugs & Rock'n'Roll, eine provozierende Satire mit bitterbösen Blick auf das Lebensgefühl von Männern jenseits der 40 - zwischen gescheiterten Karrieren, sexueller Frustration und eingefahrenen Beziehungen.

    Wiederholung

  • 04.35

    Die Landärztin - Der Vaterschaftstest

    Spielfilm Deutschland/Österreich 2007

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    In der Beziehung von Johanna und ihrem Verlobten, dem Tierarzt Laurenz, läuft eigentlich alles bestens - im ganzen Dorf wartet man nur noch auf den Tag, an dem die beiden endlich das Datum ihrer Vermählung bekannt geben. Unterdessen hat Johannas Tante Marie mit Eifersüchteleien zu kämpfen, wird ihr Schwarm Fritz Senholzer doch von einer attraktiven Nebenbuhlerin umgarnt. Dann aber überschattet ein dunkler Verdacht das Liebesidyll: Hatte Laurenz tatsächlich eine Affäre mit seiner Sprechstundenhilfe Verena, wie deren eifersüchtiger Ehemann Gerhard andeutet? Und ist er am Ende gar der Vater von Verenas kleiner Tochter? Für Johanna bricht eine Welt zusammen - sollte ihre Beziehung zu Laurenz zu Ende sein, noch bevor sie richtig begonnen hat?
    "Die Landärztin - Der Vaterschaftstest" ist eine weitere Episode der beliebten Fernsehfilm-Reihe. Unter der Regie von Peter Sämann ("Die Erntehelferin") erzählt der Film eine turbulente Geschichte von Liebe und Leidenschaft, von Vertrauen, Eifersucht und Vergebung. In den Hauptrollen glänzen einmal mehr Christine Neubauer ("Die Erntehelferin") und Timothy Peach ("Meine Tochter, mein Leben"). In weiteren Rollen sind Judith Richter ("Unser Charly"), Gregor Bloéb ("Alles außer Sex"), August Schmölzer ("Die Erntehelferin") und Johanna von Koczian ("Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle") zu sehen.

    Wiederholung