Bitte warten...

Dienstag, 19.11.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
  • Hochmut kommt vor den Fall. Dieses Sprichwort nimmt Moderatorin Sabine Heinrich in dieser Folge wörtlich und will einen Fallschirmsprung wagen. Doch hat sie sich da selbst überschätzt? Außerdem trifft sie Modebloggerin Kiki: Im Netz stellt sie selbstbewusst Fotos von sich zur Schau. Warum sie dabei überhaupt kein schlechtes Gewissen hat, erzählt sie Sabine Heinrich bei einem gemeinsamen Beauty-Tag.

  • 05.55

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    06.10

  • Rheinland-Pfalz

    06.10

  • Baden-Württemberg

    06.37

  • Rheinland-Pfalz

    06.37

  • 06.40

    MENSCH LEUTE

    Hundezüchterin aus Leidenschaft -
    Sabine und ihre königlichen Corgis

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Sabine Thomas kann sich mit ihrer Corgi-Zucht vor Nachfragen kaum retten. Die Mannheimerin begann vor zehn Jahren die in Deutschland seltene Hunderasse zu züchten - den Welsh Corgi Pembroke. Ja, das ist der Lieblingshund der Queen. Sabine Thomas versteht diese Begeisterung und meint: Corgis sind Hunde, die lächeln.

    Wiederholung vom Montag

  • Baden-Württemberg

    07.10

  • Rheinland-Pfalz

    07.10

  • 07.55

    rundum gesund

    Venen und Arterien - die Lebensadern schützen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    In Deutschland leiden etwa 4 Millionen Menschen an Atherosklerose, im Volksmund auch "Arterienverkalkung" genannt. Im Laufe der Erkrankung kommt es zu Durchblutungsstörungen, die zum Schlaganfall oder zum Herzinfarkt führen können.

    Wiederholung vom Montag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    Modelleisenbahn-Leckerbissen

    Stereo HD Produktion
  • 09.10

    Brisant

    Boulevard Magazin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Schlagabtausch
    Fernsehserie Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Im letzten Moment schaffen es Dr. Martin Stein und Professor Simoni, den schwer verletzten Roland Heilmann zu reanimieren. Da sein Kreislauf über 45 Minuten stillstand, ordnet Dr. Lea Peters eine sofortige Kältebehandlung an, um das Gehirn nicht weiter zu schädigen. Erste Untersuchungen nach der Operation zeigen zudem Anzeichen einer Sauerstoffunterversorgung. Als Rolands Frau Pia davon erfährt, ist sie erschüttert und wütend auf Dr. Lea Peters, die das eigentliche Ziel des Anschlags war.
    Max Jäschke kommt mit einem Handgelenksbruch in die Sachsenklinik und behauptet, vom Fahrrad gestürzt zu sein. Sein behandelnder Arzt Dr. Brentano zweifelt daran, denn die Verletzung passt nicht zur angeblichen Ursache. Brentano geht von einer Sportverletzung aus und verordnet Ruhe nach der Operation. Max' Freundin Dana besteht darauf, dass dieser das Training gleich nach der OP wieder aufnimmt. In ein paar Wochen steht ein wichtiger Rückkampf an, bei dem es für Max um seine Zukunft als Profisportler in Amerika geht. Brentano entlässt ihn mit dem Versprechen, sich zu schonen. Doch bereits am nächsten Tag wird Max mit einer viel schlimmeren Verletzung eingeliefert.

  • 10.25

    Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Mut
    Seit kurzem leben sich die beiden jungen Etosha-Löwen Motshegetsi und Majo in Leipzig ein. Das Kennenlernen der hinteren Gehege, der Geräusche, Gerüche, Wege und Nischen und auch Vertrauen zu fassen zum Pfleger sowie Sicherheit zu gewinnen ... all das hat bisher fabelhaft und nahezu störungsfrei funktioniert, dank professioneller Arbeit des Zoos und der Erfahrung und Hingabe des Tierpfleger-Teams. Nun folgt der nächste große Schritt: Motshegetsi und Majo sollen ihre Außenanlage kennenlernen. Hier, wo der stattliche Matadi jahrelang seine Duftmarken auf jedem Quadratzentimeter hinterlassen hat und alles noch fremd ist ... eine große Herausforderung für die jungen Löwenkater. Werden sie genügend Mut und Neugierde aufbringen, um die Grenze zwischen geschützter Rückzugsmöglichkeit und dem Licht der Öffentlichkeit zu überschreiten?
    Schweine im Glück
    Kurt und Paul, die kleinen Hängebauchschweine, akklimatisieren sich langsam im Tierkindergarten. Sie kennen die Tagesabläufe, fressen immer zutraulicher aus der Hand und hören manchmal sogar schon auf ihre Namen. Allerdings macht ihnen die Hitze gerade ganz schön zu schaffen. Deshalb baut Daniel Unglaub ihnen eine waschechte Schlammsuhle. Doch dann rollt Daniel den Gartenschlauch aus und nun ist die Frage: Sind die Brüder eher Bade- oder Duschtypen?
    Erste Babys
    Im Aquarium beginnt der Tag für Martina Hacker alles andere als routinemäßig, denn bei den Stumpfkrokodilen krabbeln plötzlich Babys herum. Nach einem Jahr ohne erfolgreiche Brut ist die Freude natürlich groß. Gespannt wird die aufgeregte Mutter beobachtet. Sie schleppt die Kleinen in ihrem Maul immer wieder durchs Wasser und prüft auf dem Bruthügel, ob weitere Nachkommen aus ihren Eiern schlüpfen.

  • 11.15

    Planet Wissen

    Winterfütterung von Wildtieren -
    Sinnvoll oder schädlich?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Viele Jägerinnen und Jäger füttern im Winter Rehe und Hirsche. Das schreibt das Jagdgesetz vor, außerdem sind viele von ihnen überzeugt, die Tiere würden ansonsten leiden. Doch stimmt das und ist eine Fütterung wirklich nötig? Die Forschung des Münchner Wildbiologen Andreas König weckt Zweifel daran. Auch Hirsche werden im Winter gefüttert, in Süddeutschland in festen Wintergattern. Hier dürfen sie nur in bestimmten Gebieten leben, um Konflikte mit Waldbesitzern zu vermeiden. Tierschützerinnen und Tierschützer kritisieren das. Gibt es eine Lösung in diesem Konflikt? Das diskutieren die Studiogäste bei "Planet Wissen".

  • 12.15

    Quizduell

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 13.30

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    K & K Raritäten

    Stereo HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Weltkulturerbe Semmeringbahn

    Stereo HD Produktion
  • 15.15

    Expedition in die Heimat

    Unterwegs im Wonnegau

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Evelin König
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Evelin König
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.10

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • 18.15

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wer kümmert sich um kranke Haustiere, wenn Herrchen oder Frauchen zu wenig Geld für einen Tierarzt haben? Oder wenn sie gar obdachlos sind? Der gemeinnützige Verein "Pfote drauf" in Trier hat sich dieses Problems angenommen. Das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" begleitet den Verein, der mehrmals im Jahr ehrenamtlich mit einem speziellen Mobil unterwegs ist und seine vierbeinigen Patienten kostenlos von einer Tierärztin versorgen lässt.
    Ein Stand mit Pilzen auf dem Markt - das ist im Herbst nichts aussergewöhnliches. Aber die Pilze, die Peter Metzger auf dem Freiburger Markt anbietet sind etwas Besonderes. Sie stammen nämlich aus einem ehemaligen Bunker aus dem 2. Weltkrieg. Warum an diesem ungewöhnlichen Ort Champignon und Co besonders gut gedeihen schaut sich Moderator Axel Weiss mal genauer an.
    In der Natur bereiten sich die Tiere in diesen Tagen auf den Winter vor. "natürlich!" zeigt was man tun kann, damit Igel und Co ein gemütliches um den Tieren Winterquartier haben. Dazu waren wir in einem naturnahen Garten in Bingen-Dromersheim in Rheinhessen..
    In dem Geschäft "Schüttgut" im Stuttgarter Westen ist so manches anders als im Discounter um die Ecke. Hier ist Entschleunigung angesagt und Plastikverpackung bekommt eine Absage.
    Gesucht wird eine Alternative zur konventionellen Landwirtschaft. In einem Modell-Projekt mit dem schönen Namen FRANZ wird mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft erprobt.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • "Marktcheck": Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck

  • 21.00

    Marktcheck deckt auf

    Das Geschäft mit LED-Leuchten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    LED-Leuchtmittel werden in Lampen, Smartphones, Fernsehern, Leuchtreklamen oder Autoscheinwerfern eingesetzt. Laut Werbeversprechen der Industrie sollen sie Strom sparen und lange leben - bis zu 25 Jahre bei durchschnittlicher Benutzung. Stimmt das? "Marktcheck" prüft die Lebensdauer gängiger Marken im Labor.
    Innerhalb weniger Jahre haben LEDs die meisten anderen Leuchtmittel vom Markt verdrängt - gefördert von der Politik der Bundesregierung und der EU. Dabei sagen Kritiker, die Auswirkungen von LEDs auf den Menschen seien noch gar nicht ausreichend erforscht. Mediziner wie Dr. Dieter Kunz, Schlafmediziner am Berliner St. Hedwig-Krankenhaus, warnen: LED-Licht am Abend kann unseren Biorhythmus durcheinanderbringen und zu gravierenden Schlafstörungen führen. Augenmediziner sind sich sicher: LED-Licht mit hohem Blauanteil kann auch zum Absterben von Sehzellen führen. Besonders Kinder reagieren empfindlich auf LED-Beleuchtung. Wie stark Konzentration, Lernfähigkeit und Kreativität durch LED-Licht beeinflusst werden, zeigt ein Experiment an der Ameisenbergschule in Stuttgart.

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • Tagestipp

    22.00

    Hannes und der Bürgermeister

    Das Feinstaubreinigungsgerät / Persönlichkeiten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) ist voller Vorfreude auf ein Date, zu dem er sich mit einer jungen Dame auf dem Volksfest verabredet hat. Seiner Frau erzählt er, dass er zu einer Kreistagssitzung nach Stuttgart gehen müsse und erst spät nach Hause komme. Alles könnte so schön klappen, wäre da nicht Hannes (Albin Braig), der dem Bürgermeister ein neuartiges Feinstaubreinigungsgerät vorführt und ihn davon überzeugen will, dieses Gerät dem Stuttgarter Oberbürgermeister zu demonstrieren.
    Hannes hat ein wichtiges Telefonat im Vorzimmer des Bürgermeisters angenommen. Dieser will wissen, wer angerufen hat, doch er muss seinem Amtsboten jedes Wort Schnaps für Schnaps aus der Nase ziehen. Als er hört, dass es um die Wahl zur Persönlichkeit des Jahres ging, steht für ihn fest, dass er selbst damit gemeint ist. hält sich lange bedeckt, bevor er mit der Wahrheit herausrückt.

  • 22.30

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Bastian Wanner und
    "Dreggsagg" Michl Müller

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Hier herrscht Verwirrung - auf der Bühne klemmt der Vorhang, beim Karle (Karlheinz Hartmann) klemmt das Gedächtnis. Aber Albin (Albin Braig) hält die wirren Fäden zusammen. Um den Vorhang für die Künstler öffnen zu können, versuchen die Bühnentechniker Bastian Braig und Bastian Wanner alias "Schneck & Schnepf" mit mäßiger Fachkenntnis, diese Situation zu entwirren.
    "Dreggsagg" steht auf seinem T-Shirt und ist kein Schimpfwort, sondern ein Synonym für Schlitzohr. Das trägt der fränkische Comedian Michl Müller immer.

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

  • 23.30

    Diesmal im Angebot der besten (und einzigen) Latenightshow im SWR Fernsehen: Deutschlands beweglichster Comedian
    Özcan Cosar alias "Cosar Nostra" und Live-Musik von Florian Ostertag "One more time with feeling".

  • Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: William Wahl: "Wahlgesänge".
    Wahlgesänge, das sind Klavierkabarett, Lieblings-Songs für Lebenslieber und Romantik für Realisten. Mit feinem Humor und musikalischem Vergnügen führt William Wahl durch die großen und kleinen Themen des Lebens. Mit kleinen Seitenhieben erzählt er in unterhaltsamer und leichtfüßiger Weise vom geplanten Draufgängerurlaub inflagranti, der schicken Kita für seinen Sohn und empfiehlt allzeit netten Menschen "ein kleines bisschen Hass" als Therapie.

  • 00.40

    ALFONS und Gäste

    Zu Gast: Willy Astor und Thomas Reis

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiedersehen macht Freude - vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.
    www.alfons-fragt.de <http://www.alfons-fragt.de/>
    Willy Astor
    Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat. Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor also wieder, was sonst. Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte, singt dafür aber von Nudeln, die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren. Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage - spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen.
    www.willyastor.de/ <http://www.willyastor.de/>
    Thomas Reis
    Betritt Thomas Reis die Bühne erwartet die Gäste ein Wort-Feuerwerk der ganz besonderen Art. Schon seit Jahren reitet der scharfzüngige und vielgepriesene Wortakrobat mit Programmen wie "Ein Schwein wird Metzger", "So wahr ich Gott helfe" oder "Machen Frauen wirklich glücklich?" seine Attacken auf das Humorzentrum seiner Mitmenschen. Momentan ist Thomas Reis mit seinem aktuellen Programm "Das Deutsche Reicht" unterwegs. Ausgezeichnet mit mehr als zehn Literatur-, Kleinkunst- und Kulturpreisen stand der Freiburger Thomas Reis bereits auf sämtlichen Bühnen der Republik. Schonungslos, offensiv und ohne Rücksicht auf Tabus wandelt er zwischen Gegenwartsangst und Zukunftsbewältigung und lässt dabei sein Publikum aus dem Häuschen geraten. Der Wortakrobat glänzt bei "Alfons und Gäste" mit ungezügelter Kreativität, grandiosem Facettenreichtum und einer perfekten Mischung aus Politik, Komik und schräger Lyrik.
    www.thomasreis.de <http://www.thomasreis.de>

    Wiederholung vom Freitag

  • 01.25

    Hannes und der Bürgermeister

    Das Feinstaubreinigungsgerät / Persönlichkeiten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) ist voller Vorfreude auf ein Date, zu dem er sich mit einer jungen Dame auf dem Volksfest verabredet hat. Seiner Frau erzählt er, dass er zu einer Kreistagssitzung nach Stuttgart gehen müsse und erst spät nach Hause komme. Alles könnte so schön klappen, wäre da nicht Hannes (Albin Braig), der dem Bürgermeister ein neuartiges Feinstaubreinigungsgerät vorführt und ihn davon überzeugen will, dieses Gerät dem Stuttgarter Oberbürgermeister zu demonstrieren.
    Hannes hat ein wichtiges Telefonat im Vorzimmer des Bürgermeisters angenommen. Dieser will wissen, wer angerufen hat, doch er muss seinem Amtsboten jedes Wort Schnaps für Schnaps aus der Nase ziehen. Als er hört, dass es um die Wahl zur Persönlichkeit des Jahres ging, steht für ihn fest, dass er selbst damit gemeint ist. hält sich lange bedeckt, bevor er mit der Wahrheit herausrückt.

    Wiederholung

  • 01.55

    Cantz schön clever

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

    Wiederholung

  • 03.10

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Bastian Wanner und
    "Dreggsagg" Michl Müller

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Hier herrscht Verwirrung - auf der Bühne klemmt der Vorhang, beim Karle (Karlheinz Hartmann) klemmt das Gedächtnis. Aber Albin (Albin Braig) hält die wirren Fäden zusammen. Um den Vorhang für die Künstler öffnen zu können, versuchen die Bühnentechniker Bastian Braig und Bastian Wanner alias "Schneck & Schnepf" mit mäßiger Fachkenntnis, diese Situation zu entwirren.
    "Dreggsagg" steht auf seinem T-Shirt und ist kein Schimpfwort, sondern ein Synonym für Schlitzohr. Das trägt der fränkische Comedian Michl Müller immer.

    Wiederholung

  • 03.40

    Cantz schön clever

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Wiederholung

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

    Wiederholung

  • 04.55

    Diesmal im Angebot der besten (und einzigen) Latenightshow im SWR Fernsehen: Deutschlands beweglichster Comedian
    Özcan Cosar alias "Cosar Nostra" und Live-Musik von Florian Ostertag "One more time with feeling".

    Wiederholung