Bitte warten...

Dienstag, 29.10.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
  • 05.25

    Planet Schule

    Der Krieg und ich

    Eva aus der Tschechischen Republik

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Eva (14) ist ein Waisenkind und kommt im Konzentrationslager Auschwitz an. Sie hofft, dort ihre Freunde aus dem Kinderchor Theresienstadt wiederzutreffen, die vor ihr deportiert wurden. Sie selbst begleitete den Chor auf dem Klavier. Wie durch ein Wunder findet sie Renata (16), aber die Sopranistin des Chors ist dem Tode nah. Eva versucht, Renata am Leben zu halten. Die Musik gibt Eva die Kraft dazu, denn nur sie ermöglicht den beiden Mädchen eine Flucht vor der Hölle, die sie umgibt. Und tatsächlich schafft es Eva, Renata ins Leben zurückzuholen. Doch eine Rettung, gar die Befreiung aus Auschwitz, ist noch nicht in Sicht¿

  • Der Legende nach schlief Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach um das Jahr 1715 während einer Jagdpause im Hardtwald ein und träumte von der Gründung einer Stadt. Genau an dieser Stelle, an der er sich ausgeruht hatte, ließ er das Zentrum seiner neuen Residenzstadt errichten: das Schloss. 32 Straßen und Wege sollten - wie ein Fächer - vom Schloss ausgehen und den Stadtkern bilden.

  • 05.52

    Planet Schule

    Frage trifft Antwort

    Wie hat Tulla den Rhein begradigt?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Vor 200 Jahren war der Rhein ein wilder, reißender Fluss. Ihn zu zähmen, war Anfang des 19. Jahrhunderts die große Vision des Karlsruher Ingenieurs Johann Gottfried Tulla. Aber wie konnte ein Mammutprojekt wie die "Rheinbegradigung" damals überhaupt gelingen?

  • 05.55

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    06.10

  • Rheinland-Pfalz

    06.10

  • Baden-Württemberg

    06.37

  • Rheinland-Pfalz

    06.37

  • 06.40

    MENSCH LEUTE

    Karla und die Kinder von Tschernobyl -
    Eine Eiflerin und ihr Lebenswerk

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    07.10

  • Rheinland-Pfalz

    07.10

  • 07.55

    rundum gesund

    Starke Knochen - beweglich und mobil bleiben

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Der Körper eines erwachsenen Menschen besteht aus etwa 200 Knochen. Sie sorgen für Stabilität und übernehmen wichtige Schutzfunktionen für die inneren Organe. Was kann man tun, damit dieses Gerüst lange stabil bleibt? Osteoporose ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland - rund 6 Millionen Menschen sind betroffen.

    Wiederholung vom Montag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    Grand Canyon Railway

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 09.10

    Brisant

    Boulevard Magazin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Keine Kompromisse
    Fernsehserie Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Carla und Matthias Danzer wollen gerade im frisch bezogenen Haus den sechsten Geburtstag ihrer Tochter Lotta feiern, als Carla die Treppe hinunterstürzt. Mit einem gebrochenen Bein, einer Hüftprellung und einer leichten Kopfverletzung wird sie in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell wird deutlich, dass Carla ein positiver und lebensfroher Mensch ist, im Gegensatz zu ihrem pessimistischen Mann Matthias. Doch dieses Mal scheint er richtig zu liegen: Bei einem Routine-CT wird in Carlas Kopf zufällig ein Aneurysma entdeckt, welches jederzeit platzen könnte. Das Aneurysma ist nach Dr. Brentanos Meinung inoperabel. Zu groß sei das Risiko, dass die Patientin bei der OP sterben oder schwere Behinderungen erleiden könnte. Dr. Lea Peters, die neue Ärztin in der Neurochirurgie, sieht das anders.
    Dr. Roland Heilmann fällt aus allen Wolken, als sich morgens Dr. Lea Peters, die neue Hirnchirurgin der Sachsenklinik, vorstellt. Er macht gegenüber Sarah seinen Unmut deutlich, ohne sein Wissen eine neue Ärztin eingestellt zu haben. Entsprechend ablehnend verhält er sich der neuen Kollegin gegenüber. Auch Brentano traut seinen Augen nicht, als er Lea in der Klinik über den Weg läuft. Er kennt sie aus Studienzeiten und hält sie für eine ehrgeizige und skrupellose Karrieristin. Als Lea ihn in der Ärztekonferenz dann auch noch bei seinem aktuellen Fall vorführt und seine Kompetenz infrage stellt, ahnt er, dass ihm eine schwierige Zeit an der Sachsenklinik bevorsteht.

  • 10.25

    Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ein kleiner Schimpanse!
    Eigentlich hatten die Tierpflegerinnen und Tierpfleger im Pongoland erst in drei bis vier Wochen mit einer Geburt bei den Schimpansen gerechnet. Umso größer ist die Überraschung und Freude, als die zwölfjährige Kisha morgens plötzlich ihr Baby im Arm hat. Einen kleinen Jungen! Gleich vier potenzielle Väter stehen zur Auswahl. Gerade das sorgt für Harmonie in der Gruppe. Aber: Kisha ist ein Schimpansenweibchen, das früher gern mal die Gruppe aufgemischt hat. Wie wird die Draufgängerin mit ihrer Mutterrolle zurechtkommen? Und welche Rolle spielen dabei Swela und ihr knapp einjähriger Sohn Azibo?
    Ei, Ei, Ei ...
    Auch bei den Pinguinen gibt es Nachwuchs. Ein Küken nach dem anderen schlüpft aus dem Ei. Christoph Urban will nachsehen, wie es den Jungtieren in den Nestern geht und ob sich die Eltern gut um sie kümmern. Vier Pinguinjungtiere findet Christoph in den Bruthöhlen - alle gesund, wohlgenährt und sehr flauschig. Bei Ruth und Siegfried, dem erfolgreichsten Zuchtpärchen, entdeckt er im Nest neben dem Jungtier ein bereits angepicktes Ei. Ein Küken mitten im Schlupf! Wird das Kleine es schaffen? Dann wären es fünf ...
    Immobilienscouts
    Auch die Loris sind schon mächtig in Brutstimmung. Höchste Zeit also, bei den munteren Papageien Nistkästen anzubringen. Petra Friedrich und Roland Männel haben viel vor: Zehn Kästen montieren - einer davon soll sogar über Webcam Einblicke in das Liebesnest der Vögel geben. Kaum hängen die ersten Kästen, starten auch schon die Wohnungsbesichtigungen. Hat das Alphapaar seine Wahl getroffen, kann anschließend jedes Papageienduo seine bevorzugte Wohnanlage erklimmen. Zu den treuen Lori-Pärchen gehören auch Lumpi und Dicki - er mit nackter Brust, sie einbeinig. Wo werden die beiden liebenswerten Außenseiter ihr Nest in dieser Saison bauen?

  • 11.15

    Planet Wissen

    Holz - Darauf können wir bauen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ob man gemütlich am Lagerfeuer sitzt, schnell etwas auf ein Blatt Papier kritzelt oder ein ganzes Haus baut - immer wieder hat man mit Holz zu tun. Es ist so vielseitig wie kaum ein anderer Werkstoff. Woher kommt es eigentlich und was macht Holz so besonders? Die Suche nach Antworten führt "Planet Wissen"-Moderator Jo Hiller unter anderem nach Venedig, in die Stadt, die auf Holz gebaut ist - und immer noch steht. Im Arnsberger Wald im Sauerland trifft er auf Pferde, die bei der Holzernte noch immer eine wichtige Rolle spielen. Woher ein Stück Holz stammt, können heute spezielle DNA-Tests herausfinden. Was dahinter steckt, zeigt die Hamburger Forscherin Dr. Hilke Schröder.

  • 12.15

    Quizduell-Olymp

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 13.30

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Nürnberger Spielwarenmesse 2000

    Stereo HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Hallendampf- und Bahngeschichten

    Stereo HD Produktion
  • 15.15

    Expedition in die Heimat

    Kleine Paradiese zwischen Landau und Wissembourg

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.10

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • 18.15

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ein Männlein steht im Walde ... es geht um die Hagebutte, eine Superfrucht: In Hagebutten steckt zehn Mal so viel Vitamin C wie in Zitronen! Erinnerungen an die Kindheit - Juckpulver der Hagebutte war sehr beliebt. In "natürlich!" mit SWR Moderator Axel Weiß wird Uromas Lieblingsfrüchtchen gefeiert, zu Gast in einem einzigartigen Hagebutten-Betrieb in Bad Boll am Fuß der Schwäbischen Alb. Patrick Liebler-Latzko baut dort auf vier Hektar die entzündungshemmende Frucht in Bio-Qualität an und macht daraus leckeres Hagebuttenmark, Marmeladen, Seife, Öl und noch viel mehr.
    Im zweiten Teil der Sendung steht das weltweite Plastikproblem im Vordergrund. Das Unternehmen "Tomra Sorting GmbH" aus Mülheim-Kärlich arbeitet seit Jahren daran, Müll gut zu sortieren. So gut, dass er zu einem hohen Prozentsatz wieder verwertbar ist. "natürlich!" schaut sich die Technik genau an und geht der Frage nach: Wie bekommt man einen echten Kreislauf für Plastikverpackungen hin? Denn das muss die Zukunft sein.
    Außerdem stellt "natürlich!" wunderschöne Nilgänse vor - auch ihre für die Menschen leider unangenehmen Angewohnheiten. Die Sendung fragt, warum der Beruf der Taxonomen ausstirbt und was er mit den "menschlichen Insekten" zu tun hat. Zu guter Letzt geht es um mutige Naturschützerinnen und Naturschützer aus Stuttgart, die in Bulgarien Straßenhunden helfen.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Tagestipp

    20.15

    "Marktcheck": Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck

  • Wind und Wetter will man trotzen mit der richtigen Outdoor-Kleidung. Doch wie findet man das beste Modell? Den Jacken geht es an den Kragen im großen Test mit SWR Reporterin Eva Röder in "Preiswert, nützlich, gut?" im SWR Fernsehen.

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Hannes und der Bürgermeister

    Schweigen ist ... / Durchblick

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Vier Tage hat der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) die 212 Seiten des Antrags auf Fördermittel für den schnellen Internetausbau bearbeitet. Doch sie sind nicht beim Landratsamt eingegangen. Der dafür Verantwortliche ist natürlich der Amtsbote Hannes (Albin Braig). Aber der kann sich wegen seiner dicken Backe nicht rechtfertigen. Der Backenzahn, wie der Bürgermeister vermutet, ist aber nicht daran schuld, dass Hannes nicht reden kann.
    Hannes behauptet, dass einer, der seine Brille verloren hat und erst nach zwei Tagen vermisst, auf keinen Fall ein arbeitender Mensch sein kann. Dabei erwischt er den Bürgermeister kalt, denn genau dies ist ihm passiert.

  • 22.30

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Sebastian Lehmann und Sybille Bullatschek

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wie hoch der Gewinn aus der Gaststätte denn sei, will Albin (Albin Braig) von seinem Chef Karle (Karlheinz Hartmann) wissen. Karle vermutet richtig: Albin will eine Lohnerhöhung. Doch Karle rechnet Albin nun vor, dass er wegen den hohen Ausgaben letztlich vom "Drauflegen" lebt.
    Seine Stimme ist unverwechselbar, seine Radio-Kolumne "Elterngeschichten" kennt fast jeder. Sebastian Lehmann erzählt vom alltäglichen kapitalistischen Irrsinn der postmodernen Welt und von seinen Eltern. Sybille Bullatscheck arbeitet als Altenpflegerin und erzählt heitere Geschichten aus dem Hause "Sonnenuntergang".

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

  • 23.30

    Heute im Angebot der besten (und einzigen) Latenightshow im SWR Fernsehen: Zwei Youtube-Stars, die ein Buch über ihre Karriere geschrieben haben und Österreichs größter Pop-Erfolg seit Falco.

  • Philipp Scharri, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Abdelkarim - einen Marokkaner aus Bielefeld.
    Bewaffnet mit Kunstlederjacke, ostwestfälischem Humor und großen Kinderaugen, zielt er auf das Lachzentrum seiner Zuschauerinnen und Zuschauer. Und trifft sowohl das Comedy- als auch das Kabarettpublikum. Mit seiner authentischen Art vermittelt er das Leben mit Migrationshintergrund in Deutschland, tatkräftig unterstützt von seinem Vater und seinem besten Freund, Ali. Der fühlt sich schon so weit integriert, dass er es verbal sogar mit der Polizei aufnehmen kann. Intelligente Comedy mit sozialkritischem Hintergrund und aberwitzigen Geschichten, locker und sympathisch präsentiert.

  • 00.40

    ALFONS und Gäste

    zu Gast: Heinrich del Core und Knuth und Tucek

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiedersehen macht Freude - vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.
    www.alfons-fragt.de <http://www.alfons-fragt.de/>
    Heinrich del Core
    Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich Del Core in seinem neuen Programm "GANZ ARG WICHTIG" die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Der zahlreich preisgekrönte Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum - und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG.
    www.heinrich-delcore.de <http://www.heinrich-delcore.de>
    Knuth und Tucek
    Am Anfang war: Eine verwehrte Subvention. Um nicht bereits vor der Lebensmitte in weibliche Altersarmut abzurutschen, begannen die Schauspielerin Nicole Knuth <https://www.knuthundtucek.ch/de/nicole-knuth.html> und die Sängerin Olga Tucek <https://www.knuthundtucek.ch/de/olga-tucek.html> gemeinsam auf Bühnen zu wüten: 11 prallbunte, abenderfüllende Stücke voller Hirnräusche, Herzouvertüren und Humorhinterhalte haben seither das offenohrige Publikum begeistert. Hintersinnige Liedlinien umschmeicheln inhaltsfunkelnde Textkaskaden, sprühender Geist bewässert wunderliche Wortfelder, lachende Augen beweinen des Messerblickes Schärfe - alles hausgemacht und handgeschöpft - Bühnenkunst der unbeschreiblichen Art! Für die Zuschauer von "Alfons und Gäste" wird ihr Auftritt ein unterhaltsames Event.
    www.knuthundtucek.ch <http://www.knuthundtucek.ch>

    Wiederholung vom Freitag

  • 01.25

    Hannes und der Bürgermeister

    Schweigen ist ... / Durchblick

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Vier Tage hat der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) die 212 Seiten des Antrags auf Fördermittel für den schnellen Internetausbau bearbeitet. Doch sie sind nicht beim Landratsamt eingegangen. Der dafür Verantwortliche ist natürlich der Amtsbote Hannes (Albin Braig). Aber der kann sich wegen seiner dicken Backe nicht rechtfertigen. Der Backenzahn, wie der Bürgermeister vermutet, ist aber nicht daran schuld, dass Hannes nicht reden kann.
    Hannes behauptet, dass einer, der seine Brille verloren hat und erst nach zwei Tagen vermisst, auf keinen Fall ein arbeitender Mensch sein kann. Dabei erwischt er den Bürgermeister kalt, denn genau dies ist ihm passiert.

    Wiederholung

  • 01.55

    Schlachthof

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

    Wiederholung

  • 03.10

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Sebastian Lehmann und Sybille Bullatschek

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wie hoch der Gewinn aus der Gaststätte denn sei, will Albin (Albin Braig) von seinem Chef Karle (Karlheinz Hartmann) wissen. Karle vermutet richtig: Albin will eine Lohnerhöhung. Doch Karle rechnet Albin nun vor, dass er wegen den hohen Ausgaben letztlich vom "Drauflegen" lebt.
    Seine Stimme ist unverwechselbar, seine Radio-Kolumne "Elterngeschichten" kennt fast jeder. Sebastian Lehmann erzählt vom alltäglichen kapitalistischen Irrsinn der postmodernen Welt und von seinen Eltern. Sybille Bullatscheck arbeitet als Altenpflegerin und erzählt heitere Geschichten aus dem Hause "Sonnenuntergang".

    Wiederholung

  • 03.40

    Schlachthof

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Wiederholung

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen.

    Wiederholung

  • 04.55

    Heute im Angebot der besten (und einzigen) Latenightshow im SWR Fernsehen: Zwei Youtube-Stars, die ein Buch über ihre Karriere geschrieben haben und Österreichs größter Pop-Erfolg seit Falco.

    Wiederholung