Bitte warten...

Montag, 30.9.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
  • 05.25

    Planet Schule

    La France et ses Régions

    La Réunion

    Stereo

    10.000 Kilometer von Paris entfernt, zwischen Madagaskar und Mauritius, ragt ein kleiner Teil Frankreichs aus dem Indischen Ozean: die tropische Vulkaninsel La Réunion, einst Sklavenkolonie, heute ein gleichberechtigtes Übersee-Departement mit 700.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Trotz rasanten Bevölkerungswachstums und hoher Arbeitslosigkeit entwickelte sich die Insel zum Schaufenster Frankreichs im Indischen Ozean - dank Milliardensubventionen aus Paris und Brüssel. Einzigartig ist das Völkergemisch. Kreolen, Weiße und Schwarze, Inder, Chinesen und Madegassen leben auf Réunion friedlich zusammen. Auch die verschiedensten Religionen, Christen, Moslems, Hindus und Buddhisten begegnen sich mit Respekt. Eindrucksvoll ist die Natur: 3.000 Meter hohe Berge und ein Vulkan, der immer noch aktiv ist, tropischer Regenwald, bizarre Felsschluchten und Wasserfälle. Die Sendung porträtiert das Leben auf der Insel aus der Perspektive zweier junger Leute. Der 18-jährige Luciano studiert Tourismus und träumt von einer Karriere als Sänger. Er ist stolz auf seine reunionesische Herkunft, möchte auf der Insel bleiben und mithelfen, sie weiter zu entwickeln. Ganz anders denkt seine Freundin Emmanuelle. Sie ist 16, geht aufs Gymnasium, fühlt sich zu Europa hingezogen und träumt von einem Leben in Deutschland. Ihr ist die Insel zu klein.

  • 05.55

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • 06.10

  • "Kürbisreisbällchen mit Pfifferlingen und Kalbfleischsülze" oder "Grombeerworscht, Spitzkappesgemüse und Bratkartoffeln" - Gourmetkoch Frank Brunswig hat sich auf dem Wochenmarkt in Thalfang inspirieren lassen, und bei Jens Hübschen und seiner Kochpartnerin wird es regional. Wer gewinnt, entscheiden beim SWR Kochduell auf dem Marktplatz im Hunsrück am Ende wie immer die Zuschauer.

    Wiederholung vom Donnerstag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    Plandampfabenteuer auf der Pfalzbahn

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 09.10

    Treffpunkt

    Eseltreffen im Bauernhaus-Museum Wolfegg

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Der Treffpunkt mischt sich unter die Fangemeinde der Langohren und Moderator Hansy Vogt erkundet, warum diese Tiere so viele in ihren Bann ziehen.

    Wiederholung vom Sonntag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Feuer und Flamme
    Fernsehserie Deutschland 2014

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Sportartikelverkäufer Wolfgang Gebert hat eine Knieprothese erhalten. Nun hat er Schmerzen und muss sich die Prothese in der Sachsenklinik von Dr. Philipp Brentano ersetzen lassen. Dieser hat dafür das von Dr. Roland Heilmann entwickelte Knochenersatzmaterial verwendet. Nach der Operation klagt Gebert wieder über unerträgliche Schmerzen und glaubt, dass das von Roland entwickelte Prothesenmaterial daran schuld sei. Gebert möchte schnell wieder einsatzfähig sein und setzt die Ärzte unter Druck. Wenn sich seine Genesung verzögern sollte, will er klagen. Nur bei Pia Heilmann, die die physiotherapeutische Behandlung übernommen hat, fühlt sich Gebert wohl und ernst genommen. Pia vermutet, dass seine Schmerzen nicht nur von der OP kommen, sondern noch eine andere Ursache haben.
    Die temperamentvolle Antonia Bach schnappt Dr. Martin Stein mit einem sportlichen Manöver einen Parkplatz vor der Klinik weg. Sie ist Gymnasiallehrerin für Erdkunde und Chemie und soll die Langzeitpatienten auf der Kinderstation unterrichten. Ausgerechnet Martin bekommt von Professor Simoni die Anweisung, ihr die Klinik zu zeigen. Martin merkt bald, dass die attraktive Antonia mehr als berufliches Interesse an ihm hat und fühlt sich ein bisschen geschmeichelt. Das ändert sich jedoch schlagartig, als sich herausstellt, dass Antonia auch seine Tochter Marie unterrichtet. Martin wirft Antonia vor, Marie zu demotivieren und somit schuld an ihren schlechten Leistungen zu sein.

  • 10.25

    Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Auf der Hut
    Bartaffe Shiva hat es gerade nicht leicht: Die neuen Frauen auf seiner Anlage, Katrin, Ruma und Tara, jagen und ärgern ihn, wo sie nur können. Kein Wunder, schließlich ist Shiva kastriert und deshalb innerhalb der Gruppe schwer einzuordnen. Seit mehreren Wochen geht das schon so. Doch nun haben Kirsten Roth und ihre Kollegen entdeckt, wer hier am meisten stänkert. Es ist die Kleinste, Tara. Es braucht einen Plan, Taras Sticheleien zu beenden.
    Aber bis dahin geht Shiva lieber in Deckung.
    Auf eigenen Beinen
    Florian und Andrea sind ganz besondere Flamingos: Vor drei Monaten im Brüter geschlüpft, werden sie seitdem von Kerstin Schuldei liebevoll aufgezogen. Viel haben sie in der Zeit gelernt: wie man frisst, wie man sich putzt - und, seit kurzem auch, wie man fliegt. Doch nun ist die Zeit gekommen, da die Menschen ihnen nichts mehr beibringen können. Die beiden müssen zur weiteren Ausbildung in den Flamingo-Kindergarten. Ob sie sich mit ihren Artgenossen verstehen?
    Schwein gehabt
    Die Erdmännchen bekommen wieder einmal Besuch von einem Unbekannten und der verheißt viel Gutes. Ein Glücksschwein aus dem Hause Gräser soll die kleinen und großen Mäuler im Königreich stopfen. Nach kurzer Verwirrung ist die Sache schnell klar - auf dieses Schwein fliegen alle. Da heißt es schnell sein.

  • 11.15

    Planet Wissen

    Lebensader Rhein: Wie ein Fluss gesund wird

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Der Rhein - ein deutsches Wahrzeichen: Vor 50 Jahren war er eine Kloake, ein biologisch totes
    Gewässer. Aber bis heute ist viel geschehen in Sachen Gewässerschutz - Fische wurden wiederangesiedelt, Auen renaturiert und Kläranlagen ausgebaut. Aber neben Lachsen und Maifischen finden sich immer noch Schadstoffe und Mikroplastik-Partikel im Rhein. Und längere Niedrigwasser-Perioden bringen neue Probleme. Wie geht es dem Rhein heute wirklich? Warum ist es für die Menschen so wichtig, dass es ihm gut geht? Darüber sprechen die "Planet Wissen"-Moderatoren mit dem Biologen und Rheinexperten Dr. Peter Diehl und der Toxikologin Dr. Carolin Völker.

  • 12.15

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 12.45

    Das schönste Geschenk meines Lebens

    Spielfilm Deutschland 2003

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel

    Die Innenarchitektin Barbara Seeberg (Jutta Speidel) kümmert sich einfach um alles: ihren unzuverlässigen Ehemann Johannes (Peter Sattmann), ihre unselbständigen, erwachsenen Töchter Amelie (Kathrin Kühnel) und Freddy (Bernadette Heerwagen), ihre anspruchsvolle Mutter (Kyra Mladek), ihre kleine Enkelin (Soraya-Antoinette Richter), um den Haushalt und um ihr Geschäft. Nur um sich selbst kümmert sie sich so gut wie nie. Das ändert sich, als Barbara mitten in den Vorbereitungen zu ihrem fünfzigsten Geburtstag entdeckt, dass ihr Mann sie betrügt - wie schon so oft. Doch diesmal wird sie es ihrem Gatten mit gleicher Münze heimzahlen. In einer Mischung aus Wut, Trauer und Abenteuerlust bittet Barbara den sympathischen Kioskbesitzer Enrico Aleramo (Bruno Maccallini), sie zu einem Kurzurlaub zu begleiten und entflieht mit ihm an die idyllische Küste von Amalfi. Doch bereits am Hafen werden die beiden von Enricos fröhlich lärmender Großfamilie erwartet. Barbara ist zunächst alles andere als erfreut über dieses unerwartete Empfangskomitee. Doch trotz familiärer "Belagerung" beginnt Barbara, sich in Enrico zu verlieben. Zum ersten Mal erlebt sie, dass jemand sich um sie kümmert. Enrico, der Barbara schon seit langem verehrt und das Flair des italienischen Sommers in Enricos alter Familienvilla verzaubern sie. Die zarte Zweisamkeit wird allerdings jäh gestört: Der weibliche Teil von Barbaras Familie steht plötzlich mit Sack und Pack vor der Tür von Enricos sanierungsbedürftiger Villa, um ihren 50. Geburtstag mitzufeiern. Vor Schreck stellt Barbara ihren Liebhaber Enrico als ihren "Gärtner" vor. Gekränkt flirtet dieser daraufhin hemmungslos mit Barbaras hübschen Töchtern und wickelt mit seinem Charme selbst die nörgelnde Großmutter um den Finger. Barbara beobachtet dies missmutig. Ihren Geburtstag hatte sie sich doch etwas anders vorgestellt. Während Enricos schuldengeplagte Familie glaubt, Barbara sei die lang ersehnte Käuferin der alten Familienvilla, wittert Barbaras Familie natürlich sofort eine ausgemachte Intrige: Will der gewiefte italienische Casanova Barbara etwa nur ausnehmen!? Barbaras "Flucht" nach Italien setzt ungeahnt einen lautstarken deutsch-italienischen Familienkrach in Gang...
    Mit "Das schönste Geschenk meines Lebens" ist Regisseur Olaf Kreinsen ("Der Bernsteinfischer") eine zauberhafte Sommerkomödie mit italienischem Flair gelungen. Zugleich bleibt zwischen zahlreichen humorvollen Turbulenzen auch Raum für ernste Zwischentöne. Jutta Speidel ("Eine Chance für die Liebe") überzeugt als "Frau in den besten Jahren", die sich entschließt, noch einmal ganz von vorne anzufangen. Aber auch Bruno Maccallini ("Die Todesfahrt der MS SeaStar", TV-Spot "Nescafé") ist in seiner Rolle als sensibler Charmeur sichtlich gut aufgelegt. Neben den temperamentvollen Darstellerinnen und Darstellern besticht der Film vor allem durch seine überaus atmosphärischen Drehorte: "Das schönste Geschenk meines Lebens" entstand an Originalschauplätzen in Amalfi und Sorrent.

  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Ein Leben für den guten Anschluss -
    der Pfälzer Bahnretter

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Bahn-Reaktivierung

    Stereo HD Produktion
  • 15.15

    Expedition in die Heimat

    Unterwegs im Märchenland Elztal

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Für die Reisereportage im SWR Fernsehen "Expedition in die Heimat" begibt sich SWR Moderatorin Annette Krause eine Woche lang auf Erkundungstour zwischen Waldkirch und Freiamt und begegnet Kräuterhexen und Meerjungfrauen.

  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Jens Hübschen
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.10

  • Baden-Württemberg

    18.12

  • Tagestipp

    18.15

    MENSCH LEUTE

    Die Aufspürerin - Julie sucht Shirley

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Julie de Marco, Mitte 50, weiß es erst seit ein paar Monaten: sie hat eine ältere Schwester! Geahnt hat sie das schon lange, aber nun ist es sicher. - Ihre Mutter hat es ihr immer verschwiegen. Eher zufällig hat sie vor kurzem ein Dokument in die Hände bekommen, das für Klarheit sorgte. Seitdem drehen sich Julies Gedanken immer wieder um diese eine Frage: Wo ist Shirley?

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Wiederholung

  • 20.15

    Die menschlichen Füße sind ein Geniestreich der Natur. Sie tragen durchs Leben, machen es möglich,
    zu gehen und zu springen. Möglich wird das durch eine ausgeklügelte Gewölbekonstruktion und das Zusammenspiel von 26 Knochen, 30 Gelenken, mehr als 100 Bändern und rund 30 Muskeln. Bei jedem Schritt wirkt mehr als das Vierfache des Körpergewichts auf die Füße ein, beim Joggen mehr als das Neunfache.
    "rundum gesund: Füße" zeigt, wie die Füße gesund bleiben und was bei Fußproblemen helfen kann. Folge 18: Themenschwerpunkt Füße
    Die meisten Fußprobleme entstehen durch falsches Schuhwerk: Zu klein, zu eng oder zu hoher Absatz -das sind sind die häufigsten Ursachen. Schuhe, die nicht richtig passen, können zu Fehlstellungen der Füße führen. Oft endet das in Rücken- und Gelenksbeschwerden, weil der Körper versucht, die falsche Haltung auszugleichen.
    Fußexperte Dr. Christian Larsen aus der Schweiz erklärt, was die Füße brauchen und wie man Problemen vorbeugen kann. An der virtuellen Patientin Annie zeigt er "rundum gesund"- Moderator Dennis Wilms, wie Spreizfuß und Hallux valgus entstehen, die häufigsten Fußverformungen.
    Jeannette Beissel hat früher ständig High Heels getragen. Das führte zu einer Fußfehlstellung und zu Schmerzen in Füßen und Knien. Aber es gibt Hoffnung. Mit regelmäßigen, gezielten Übungen kann sie noch gegensteuern.
    Alkoholfreies Bier - ideales Sportgetränk?
    Viele zieht es in der Herbstsonne zum Sport nach draußen: Inlinern, Fahrrad fahren, Fußball spielen. Beliebt danach: Ein alkoholfreies Weizenbier, um den Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen. Aber ist alkoholfreies Bier wirklich ein gutes Sportgetränk? Was sind überhaupt gute Sportgetränke?
    SWR Magazin für ganzheitliche Gesundheit
    Ernährung, körperliche Fitness und psychische Stabilität; traditionelle Hausmittel und High-Tech-Medizin - es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben. Sie alle sind Thema beim SWR Gesundheitsmagazin "rundum gesund" In jeder 45-minütigen Folge entlockt Moderator Dennis Wilms Expertinnen und Experten praktische Tipps und spricht mit ihnen über Ursachen von Beschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten. Faszinierende Einblicke in den menschlichen Körper ermöglicht dabei die virtuelle 3D-Patientin Annie, die mit Augmented-Reality-Technik ins Bild geholt wird. Kleinste anatomische Details werden auf diese Weise im Studio zum Teil mehrere Meter groß. Annie macht komplexe Abläufe und Zusammenhänge leicht verständlich sichtbar. Gemeinsam mit Sportwissenschaftlerin und Food Coach Jasmin Brandt zeigt Dennis Wilms außerdem in jeder Ausgabe von "rundum gesund", wie sich Bewegung und gesunde Ernährung unkompliziert in den Alltag integrieren lassen.

  • 21.00

    Der Gesundmacher

    Homöopathie und Naturheilverfahren -
    Was taugen alternative Heilmethoden?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wenn Schulmedizinerinnen ratlos sind, hoffen immer mehr Deutsche auf die Hilfe von alternativen Heilmethoden. Statistiken belegen: Mehr als 60 Prozent der Deutschen haben sich schon einmal einer Behandlung außerhalb der Schulmedizin unterzogen. Offenbar mit Erfolg, denn nur weniger als 10 Prozent der Deutschen attestieren Naturheilverfahren und Co. eine generelle Unwirksamkeit. 2011 haben die Apotheken hierzulande für knapp 1,5 Milliarden Euro pflanzliche und homöopathische Arzneimittel verkauft. Doch es herrscht Verwirrung: Mit Kräuterwickeln, Blutegeln und Globuli gegen Wehwehchen? Die meisten Deutschen kennen den Unterschied zwischen Naturheilverfahren und Homöopathie nicht und werfen alles in einen Topf. Der Gesundmacher klärt auf: Was unterscheidet die beiden Methoden? Was hilft wirklich? Wann übernimmt die Kasse die Kosten? Der Gesundmacher trifft Gegner und Befürworter der Homöopathie. Seine Suche nach einem Wirksamkeitsbeweis führt Dr. Carsten Lekutat bis in die Schweiz. Auch was einfache Entengrütze mit alternativer Medizin zu tun hat, zeigt der WDR-Gesundmacher. Mit Schröpfen gegen Migräne? Eine junge Mutter will es nach jahrelanger Medikamenten-Einnahme auf die sanfte Art probieren. Ihr Mann, von Knieschmerzen geplagt, will ebenfalls künftig auf Tabletten verzichten. Ob bei ihm eine Blutegel-Therapie den gewünschten Erfolg bringen wird? Für den Gesundmacher machen die beiden den Test.

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Sag die Wahrheit

    Die SWR Rateshow

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Sie reist an die Drehorte weltbekannter Filme und Serien - die Filmtouristin sucht so lange, bis sie die originalen Schauplätze gefunden hat. Dieses Wissen gibt sie auch gerne an Interessierte weiter. In Runde zwei wird ein Ballettlehrer vorgestellt. Welcher Kandidat überzeugt am meisten mit seinem Elan und seiner Mission, vor allem weibliche Eleganz im Tanz zur Geltung zu bringen?

  • 22.30

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 23.00

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 00.30

    Quizduell

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 01.15

    Stadt - Land - Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Samstag

  • 02.00

    Dings vom Dach

    Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 02.45

    strassen stars

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 03.15

    Sag die Wahrheit

    Die SWR Rateshow

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Sie reist an die Drehorte weltbekannter Filme und Serien - die Filmtouristin sucht so lange, bis sie die originalen Schauplätze gefunden hat. Dieses Wissen gibt sie auch gerne an Interessierte weiter. In Runde zwei wird ein Ballettlehrer vorgestellt. Welcher Kandidat überzeugt am meisten mit seinem Elan und seiner Mission, vor allem weibliche Eleganz im Tanz zur Geltung zu bringen?

    Wiederholung

  • 04.30

    Dings vom Dach

    Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung

  • 05.15

    Reiseziel - Via Culinaria, Salzburg

    Stereo 16 zu 9 Format