Bitte warten...

Dienstag, 25.6.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
  • 07.00

    Planet Schule

    Die Geschichte des Südwestens

    Kampf für die Freiheit

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ende des 18. Jahrhunderts wird das revolutionäre Frankreich zum Vorbild: Bürger werden zu Streitern für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte. In Mainz wird die erste Republik auf deutschem Boden ausgerufen, doch sie kann sich nicht lange halten. Mit Napoleon Bonaparte kommt die "Revolution von oben". Er ordnet den Südwesten politisch neu, verstaatlicht kirchlichen Besitz und führt ein modernes Zivilrecht ein. Nach der Niederlage Napoleons verschärft sich das politische Klima im Land: Zensur und Überwachung sind allgegenwärtig. Auf dem Hambacher Fest protestieren 30.000 für politische Reformen und nationale Einheit. In Baden kommt es 1848 zum bewaffneten Aufstand unter der Führung des Anwalts Friedrich Hecker.

  • 07.30

    Planet Schule

    Instrumente im Sinfonieorchester

    Die Violine

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Der Bogen von Peter Lauer ist mit 120 Pferdehaaren bespannt. Und schon Stradivari & Co. wussten: Das Material macht den Ton.

  • 07.35

    MENSCH LEUTE

    Zwei Engel für ein Hallelujah -
    ein Pfarrer-Ehepaar wagt den Neuanfang

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das Pfarrer-Ehepaar Esther und Daniel Cremers wagt den Neuanfang. Sie verlassen ihre Gemeinde Flacht im Rhein-Lahn-Kreis. Es war ihre erste Stelle nach dem Studium. Sie haben sich dort immer sehr wohl gefühlt, haben viele Freunde gefunden und einige, auch junge Menschen, für die Kirche begeistern können.

    Wiederholung vom Montag

  • Baden-Württemberg

    08.05

  • Rheinland-Pfalz

    08.05

  • 08.50

    In aller Freundschaft

    Schmerzhafte Einschnitte
    Fernsehserie Deutschland 2013

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Schwester Arzu und Dr. Philipp Brentano streiten sich vor der Klinik, als Brentano erfährt, dass Arzu um Niklas Ahrends Gefühle für sie weiß. Daraufhin läuft Arzu kopflos über die Straße. Im letzten Moment kann Niklas sie vor einem herannahenden Auto retten. Allerdings wird er dabei selbst vom Auto erfasst und schwer verletzt. Dr. Martin Stein diagnostiziert eine Rippenserienfraktur mit einem freien Rippenbruchstück. Da die Gefahr besteht, dass das frei bewegliche Bruchstück die Lunge verletzen kann, muss Niklas ruhig liegen bleiben. Sein Zustand ist kritisch und Arzu entschließt sich gegen Philipps Willen, die Nacht bei Niklas zu verbringen. Philipp steigert sich in die Situation derart hinein, dass es am nächsten Morgen zu einem Streit zwischen ihm und Niklas kommt. Dabei bewegt sich Niklas und ein Rippenstück durchbohrt seine Lunge ...
    Seit der gescheiterten Bewerbung um das Bauchchirurgiezentrum sinkt nicht nur die Bilanz der Klinik in den Keller, auch das Verhältnis zwischen Prof. Simoni und Sarah Marquardt hat sich abgekühlt. In einer Aussprache klärt Simoni Sarah und Roland über die Bestechungsintrige von Frau Bader auf. Sarah ist an diesem Abend nicht nach Tangotanzen zumute und sagt Kaminski ab. Um sich den Frust von der Seele zu reden, weiht sie Kaminski in die Problematik ein. Am nächsten Tag findet ein Termin mit einer überraschend lammfrommen Vera Bader statt. Anschließend wiegen sich alle schon in Sicherheit, als Kaminski mit Vera Bader im Aufzug stecken bleibt und die Contenance verliert.
    Überraschend taucht Christoph Mahler, der Vater von Elena Eichhorns Tochter Sophie, in der Sachsenklinik auf. Er konfrontiert Elena mit dem Wunsch, das gemeinsame Sorgerecht für Sophie zu bekommen. Ihr ist nicht wohl bei dem Gedanken: Jahrelang kümmerte er sich nicht um seine Tochter und plötzlich will er der perfekte Vater sein. Nach einem Gespräch mit Martin und mit einem Anwalt wird ihr jedoch klar, dass ihr im Ernstfall keine andere Wahl bleibt.

  • 09.35

    Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck
    in Hamburg

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Vom Aussterben bedrohte intelligente Menschenaffen, die freudige Begrüßung einer neuen Zebrastute und der Abschied von den Kegelrobben und dem Baumstachler-Kind April: Freude, Nachdenklichkeit und auch ein wenig Traurigkeit liegen heute nah beieinander im Tierpark Hagenbeck.
    Seit kurzem ist Claus Claussen wieder zurück aus der Elternzeit. Heute bereitet er den Orang-Utans mit Bettbezügen und Eimern ihr Lieblingsspiel vor. Trotz ihrer Stärke sind die vom Aussterben bedrohten Menschenaffen machtlos gegen ihren ärgsten Feind, den Menschen. Im Eismeer heißt es Abschied nehmen: Die beiden Kegelrobben Szara und Zefir verlassen heute das Eismeer. Nur schweren Herzens lassen Lisa Voß und ihre Kollegen sie gehen. Auch Volker Friedrich muss sein Baumstachler-Kind April verabschieden, sie zieht in einen anderen Tierpark um. Doch es werden auch neue Tiere willkommen geheißen: Im Afrikarevier wird die neue Zebrastute Anna begrüßt. Der neue Leopardenkater Sian darf heute zum ersten Mal das große Außengehege erkunden. Im Tropenaquarium bereiten Florian Ploetz und Marian Merckens ein eindrucksvolles Spektakel vor: sie bauen eine Futterrampe für die treffsicheren Schützenfische, doch zunächst sieht es so aus, als fiele das Schützenfest aus. Die Außenanlage der Humboldt-Pinguine ist durch die Mauser der Tiere völlig verwüstet- Dave Nelde und Astrid Köhler machen Klarschiff.

  • 10.25

    Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin
    und dem Tierpark Berlin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 11.15

    Planet Wissen

    Mördern auf der Spur - Von Leichen, falschen Fährten
    und Säurefässern

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Etwa 2.400 Tötungsdelikte gab es 2016 in Deutschland. Die Aufklärungsquote bei Mord ist hoch - rund 93 Prozent der Täter werden überführt. Doch immer wieder werden Tötungsdelikte gar nicht erst entdeckt. Experten gehen davon aus, dass auf jeden entdeckten Mord ein unentdeckter kommt. Unter Rechtsmedizinern kursiert sogar der Spruch: "Wenn auf jedem Grab eines unentdeckt Ermordeten eine Kerze stünde, wären die Friedhöfe hell erleuchtet".
    Die beiden Gäste - der Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel und der Spurensicherer Stephan Trautmann - gehen jeder noch so kleinen Spur nach, damit Morde nicht unentdeckt bleiben. Und: Auch Tote haben eine Menge zu erzählen. Wie Leichen "sprechen", welche spektakulären Morde die beiden Gäste schon zu lösen geholfen haben und ob es den perfekten Mord gibt - das erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer bei "Planet Wissen".

  • 12.15

    Quizduell-Olymp

    mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 13.30

    Wer weiß denn sowas?

    mit Kai Pflaume

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Eugen Kittel - ein schwäbischer Dampflokkonstrukteur

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Kulturgut Eisenbahn

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • Baden-Württemberg

    17.04

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Tagestipp

    18.15

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was unser Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit unserer Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Und überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Wiederholung

  • 21.00

    Das Experiment

    Retrohype - War früher alles besser?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Familie Heinz Becker

    Die Autopanne

    Stereo Untertitel
  • 22.30

    Familie Heinz Becker

    Die neue Küche

    Stereo Untertitel
  • 23.00

    SWR3 Comedy Festival

    Andreas Müller und Best Of New Comedy

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    SWR3 Comedy Festival 2019 - mit Andreas Müller und Best Of New Comedy
    Einmal im Jahr wird das beschauliche Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz zur Comedy-Hochburg. Beim SWR3 Comedy Festival treten Comedy-Profis wie Bernhard Hoëcker, Tahnee, Tobias Mann oder Eure Mütter neben den besten Newcomern der Szene auf. Das SWR Fernsehen zeigt die Höhepunkte der Auftritte vom diesjährigen Festival. Heute mit: Andreas Müller und Best Of New Comedy.
    Andreas Müller: Er ist der Mann mit den tausend Stimmen: SWR3 Comedychef Andreas Müller präsentiert ein Best Of aus seinem neuen Programm "Weitermachen!". Müller singt über sinkende IQs und natürlich darf auch eine Live-Folge seiner legendären Buchstaben-Dreher-Comedy "Tuten Gag!" nicht fehlen!
    Best Of New Comedy: Beim SWR3 Comedy Festival treten nicht nur die Stars der Szene auf, auch Newcomer haben ihren großen Auftritt. Heute mit: Sven Bensmann, Helene Bockhorst, Tutty Tran, Jan Philipp Zymny, Katharina Schmidt und Amjad.
    Sven Bensmann aus Osnabrück berichtet von seiner Dorfkindheit und bringt mit seiner Gitarre und seinen "ulkigen Liedern" (Zitat Bensmann) den Saal zum Mitgrölen und Mitlachen. Helene Bockhorst startet gerade ziemlich durch, Markenzeichen der Poetry Slammerin und Comedienne: Enge, glänzende Leggings und eine ganz spezielle Art, über ihre Sexerfahrungen zu berichten. Tutty Tran aus Berlin hat vietnamesische Wurzeln und kennt alle Klischees - die er auch gnadenlos und ohne Rücksicht ausspielt. Jan Philipp Zymny muss man erlebt haben: Er kommt aus dem Poetry Slam, führt Selbstgespräche auf der Bühne und philosophiert über Sinn und Unsinn von Eselsbrücken. Katharina Schmidt hatte eine harte Kindheit: Sie hatte keinen Fernseher. Aber dafür hat sie ein denkwürdiges Gedicht über Socken geschrieben. Amjad hat letztes Jahr den Comedy Förderpreis des SWR3 Comedy Festivals gewonnen - und schon ist er als "Araber unseres Vertrauens" unter dem Motto "Lachen verbreiten, Angst vermeiden" auf den Bühnen der Republik unterwegs. Der Name ist Programm!

  • 23.30

    Die Mobilés in kabarett.com

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Die Mobilés - Moving Shadows.
    Acht Menschen, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise rund um den Globus und durch die Fantasiewelten Hollywoods. Mit filigranen Bildern, die an feinste Scherenschnitte erinnern, umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren "Die Mobilés" einen poetischen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, davor verzaubern die Schatten ihr Publikum.

  • 00.10

    Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne

    Florian Schroeder mit Gästen

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 00.55

    Familie Heinz Becker

    Die Autopanne

    Stereo Untertitel

    Wiederholung

  • 01.25

    Familie Heinz Becker

    Die neue Küche

    Stereo Untertitel

    Wiederholung

  • 01.55

    Kabarett aus Franken

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 02.40

    Comedy aus Hessen!: live präsentiert von Mirja Regensburg

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 03.25

    SWR3 Comedy Festival

    Andreas Müller und Best Of New Comedy

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    SWR3 Comedy Festival 2019 - mit Andreas Müller und Best Of New Comedy
    Einmal im Jahr wird das beschauliche Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz zur Comedy-Hochburg. Beim SWR3 Comedy Festival treten Comedy-Profis wie Bernhard Hoëcker, Tahnee, Tobias Mann oder Eure Mütter neben den besten Newcomern der Szene auf. Das SWR Fernsehen zeigt die Höhepunkte der Auftritte vom diesjährigen Festival. Heute mit: Andreas Müller und Best Of New Comedy.
    Andreas Müller: Er ist der Mann mit den tausend Stimmen: SWR3 Comedychef Andreas Müller präsentiert ein Best Of aus seinem neuen Programm "Weitermachen!". Müller singt über sinkende IQs und natürlich darf auch eine Live-Folge seiner legendären Buchstaben-Dreher-Comedy "Tuten Gag!" nicht fehlen!
    Best Of New Comedy: Beim SWR3 Comedy Festival treten nicht nur die Stars der Szene auf, auch Newcomer haben ihren großen Auftritt. Heute mit: Sven Bensmann, Helene Bockhorst, Tutty Tran, Jan Philipp Zymny, Katharina Schmidt und Amjad.
    Sven Bensmann aus Osnabrück berichtet von seiner Dorfkindheit und bringt mit seiner Gitarre und seinen "ulkigen Liedern" (Zitat Bensmann) den Saal zum Mitgrölen und Mitlachen. Helene Bockhorst startet gerade ziemlich durch, Markenzeichen der Poetry Slammerin und Comedienne: Enge, glänzende Leggings und eine ganz spezielle Art, über ihre Sexerfahrungen zu berichten. Tutty Tran aus Berlin hat vietnamesische Wurzeln und kennt alle Klischees - die er auch gnadenlos und ohne Rücksicht ausspielt. Jan Philipp Zymny muss man erlebt haben: Er kommt aus dem Poetry Slam, führt Selbstgespräche auf der Bühne und philosophiert über Sinn und Unsinn von Eselsbrücken. Katharina Schmidt hatte eine harte Kindheit: Sie hatte keinen Fernseher. Aber dafür hat sie ein denkwürdiges Gedicht über Socken geschrieben. Amjad hat letztes Jahr den Comedy Förderpreis des SWR3 Comedy Festivals gewonnen - und schon ist er als "Araber unseres Vertrauens" unter dem Motto "Lachen verbreiten, Angst vermeiden" auf den Bühnen der Republik unterwegs. Der Name ist Programm!

    Wiederholung

  • 03.55

    Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne

    Florian Schroeder mit Gästen

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 04.40

    Kabarett aus Franken

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Wiederholung

  • 05.25

    SWR3 Comedy Festival

    Andreas Müller und Best Of New Comedy

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    SWR3 Comedy Festival 2019 - mit Andreas Müller und Best Of New Comedy
    Einmal im Jahr wird das beschauliche Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz zur Comedy-Hochburg. Beim SWR3 Comedy Festival treten Comedy-Profis wie Bernhard Hoëcker, Tahnee, Tobias Mann oder Eure Mütter neben den besten Newcomern der Szene auf. Das SWR Fernsehen zeigt die Höhepunkte der Auftritte vom diesjährigen Festival. Heute mit: Andreas Müller und Best Of New Comedy.
    Andreas Müller: Er ist der Mann mit den tausend Stimmen: SWR3 Comedychef Andreas Müller präsentiert ein Best Of aus seinem neuen Programm "Weitermachen!". Müller singt über sinkende IQs und natürlich darf auch eine Live-Folge seiner legendären Buchstaben-Dreher-Comedy "Tuten Gag!" nicht fehlen!
    Best Of New Comedy: Beim SWR3 Comedy Festival treten nicht nur die Stars der Szene auf, auch Newcomer haben ihren großen Auftritt. Heute mit: Sven Bensmann, Helene Bockhorst, Tutty Tran, Jan Philipp Zymny, Katharina Schmidt und Amjad.
    Sven Bensmann aus Osnabrück berichtet von seiner Dorfkindheit und bringt mit seiner Gitarre und seinen "ulkigen Liedern" (Zitat Bensmann) den Saal zum Mitgrölen und Mitlachen. Helene Bockhorst startet gerade ziemlich durch, Markenzeichen der Poetry Slammerin und Comedienne: Enge, glänzende Leggings und eine ganz spezielle Art, über ihre Sexerfahrungen zu berichten. Tutty Tran aus Berlin hat vietnamesische Wurzeln und kennt alle Klischees - die er auch gnadenlos und ohne Rücksicht ausspielt. Jan Philipp Zymny muss man erlebt haben: Er kommt aus dem Poetry Slam, führt Selbstgespräche auf der Bühne und philosophiert über Sinn und Unsinn von Eselsbrücken. Katharina Schmidt hatte eine harte Kindheit: Sie hatte keinen Fernseher. Aber dafür hat sie ein denkwürdiges Gedicht über Socken geschrieben. Amjad hat letztes Jahr den Comedy Förderpreis des SWR3 Comedy Festivals gewonnen - und schon ist er als "Araber unseres Vertrauens" unter dem Motto "Lachen verbreiten, Angst vermeiden" auf den Bühnen der Republik unterwegs. Der Name ist Programm!

    Wiederholung