Bitte warten...

Montag, 27.5.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • 06.00

    In aller Freundschaft

    Zu gut für diese Welt
    Fernsehserie Deutschland 2019

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Cornelia Friese bricht in ihrem Spätverkauf zusammen. Ihr Freund und Kollege Fritz Kemper alarmiert den Notarzt. Bei einer früheren Operation im Rahmen einer Brustkrebsbehandlung wurden Conny alle Lymphknoten in der linken Achsel entfernt. Seitdem hat sie immer wieder Probleme mit ihrem linken Arm und kein Vertrauen mehr zu Ärzten. Dr. Kathrin Globisch schlägt eine Lymphknoten-Transplantation vor, doch davon will Conny nichts wissen. Als sie nach einem weiteren Zusammenbruch noch immer die OP verweigert, stellt Fritz Kemper sie schweren Herzens vor die Wahl: Entweder sie lässt sich helfen oder er verlässt sie.
    Krankenschwester Jasmin Hatem hat ihren ersten Tag an der Sachsenklinik und gerät gleich mit Miriam Schneider aneinander. Dumm nur, dass Oberschwester Arzu Ritter ausgerechnet Miriam gebeten hat, sich um die Neue zu kümmern. Während Pfleger Kris Haas und sein Freund Florian Klein beim Flirten um Jasmin zu Höchstform auflaufen, ist Miriam davon eher genervt.

  • 06.45

    Tagesschau vor 20 Jahren

    Stereo HD Produktion
  • 07.00

    Planet Schule

    I can't go to school today

    Summer's story

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Sie ist krank, genau wie die anderen Kinder, die der Film porträtiert. Melissa ist HIV-infiziert, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Ihre Geschichten werden in berührenden Animationsbildern erzählt.
    In "Ich kann heute nicht zur Schule gehen" haben die Kinder das Wort - mutig, manchmal traurig, aber auch mit viel Humor geben sie Einblick in ihr Leben. Sie sprechen über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. Oft fühlen sie sich als Außenseiter, kämpfen mit Fehlzeiten in der Schule und leiden darunter, nicht alles mitmachen zu können. Ihre Familien und Freunde aber stützen sie und gemeinsam finden sie einen Weg, mit der Krankheit umzugehen.
    Die Kurzfilme bieten besonders in Schulklassen, in denen Kindern von schwerer Krankheit betroffen sind, ideale Redeanlässe. Die Filme werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

  • 07.05

    Planet Schule

    I can't go to school today

    Naomi's story

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Sie ist krank, genau wie die anderen Kinder, die der Film porträtiert. Melissa ist HIV-infiziert, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Ihre Geschichten werden in berührenden Animationsbildern erzählt.
    In "Ich kann heute nicht zur Schule gehen" haben die Kinder das Wort - mutig, manchmal traurig, aber auch mit viel Humor geben sie Einblick in ihr Leben. Sie sprechen über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. Oft fühlen sie sich als Außenseiter, kämpfen mit Fehlzeiten in der Schule und leiden darunter, nicht alles mitmachen zu können. Ihre Familien und Freunde aber stützen sie und gemeinsam finden sie einen Weg, mit der Krankheit umzugehen.
    Die Kurzfilme bieten besonders in Schulklassen, in denen Kindern von schwerer Krankheit betroffen sind, ideale Redeanlässe. Die Filme werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

  • 07.10

    Planet Schule

    I can't go to school today

    Melissa's story

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Sie ist krank, genau wie die anderen Kinder, die der Film porträtiert. Melissa ist HIV-infiziert, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Ihre Geschichten werden in berührenden Animationsbildern erzählt.
    In "Ich kann heute nicht zur Schule gehen" haben die Kinder das Wort - mutig, manchmal traurig, aber auch mit viel Humor geben sie Einblick in ihr Leben. Sie sprechen über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. Oft fühlen sie sich als Außenseiter, kämpfen mit Fehlzeiten in der Schule und leiden darunter, nicht alles mitmachen zu können. Ihre Familien und Freunde aber stützen sie und gemeinsam finden sie einen Weg, mit der Krankheit umzugehen.
    Die Kurzfilme bieten besonders in Schulklassen, in denen Kindern von schwerer Krankheit betroffen sind, ideale Redeanlässe. Die Filme werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

  • 07.15

    Planet Schule

    I can't go to school today

    Jasper's story

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Sie ist krank, genau wie die anderen Kinder, die der Film porträtiert. Melissa ist HIV-infiziert, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Ihre Geschichten werden in berührenden Animationsbildern erzählt.
    In "Ich kann heute nicht zur Schule gehen" haben die Kinder das Wort - mutig, manchmal traurig, aber auch mit viel Humor geben sie Einblick in ihr Leben. Sie sprechen über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. Oft fühlen sie sich als Außenseiter, kämpfen mit Fehlzeiten in der Schule und leiden darunter, nicht alles mitmachen zu können. Ihre Familien und Freunde aber stützen sie und gemeinsam finden sie einen Weg, mit der Krankheit umzugehen.
    Die Kurzfilme bieten besonders in Schulklassen, in denen Kindern von schwerer Krankheit betroffen sind, ideale Redeanlässe. Die Filme werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

  • 07.20

    Planet Schule

    I can't go to school today

    Ben and Izzie's story

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    "Es ist wie ein Gewicht, das ich ständig mit rumschleppe. Ich will einfach nur normal sein." sagt Melissa. Sie ist krank, genau wie die anderen Kinder, die der Film porträtiert. Melissa ist HIV-infiziert, Jasper hat Mukoviszidose, Naomi Leukämie, Summer ist Epileptikerin und Ben und Izzi leiden unter schweren Allergien. Ihre Geschichten werden in berührenden Animationsbildern erzählt.
    In "Ich kann heute nicht zur Schule gehen" haben die Kinder das Wort - mutig, manchmal traurig, aber auch mit viel Humor geben sie Einblick in ihr Leben. Sie sprechen über ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. Oft fühlen sie sich als Außenseiter, kämpfen mit Fehlzeiten in der Schule und leiden darunter, nicht alles mitmachen zu können. Ihre Familien und Freunde aber stützen sie und gemeinsam finden sie einen Weg, mit der Krankheit umzugehen.
    Die Kurzfilme bieten besonders in Schulklassen, in denen Kindern von schwerer Krankheit betroffen sind, ideale Redeanlässe. Die Filme werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

  • 07.25

    Planet Schule

    When I worry about things

    Ariana's story

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Warum mobbt ein Kind seine Mitschüler? Was geht in einem solchen Kind vor? Ariana hat viel darüber nachgedacht. Sie hat jahrelang selbst andere gemobbt, hat Klassenkameraden verspottet, isoliert und gequält. Sie nutzte gezielt die Schwächen anderer Menschen aus, genoss es, sie zu kontrollieren und zu manipulieren. Ariana erzählt ihre Geschichte sehr offen, ohne Beschönigungen und sie erklärt, wie es ihr gelungen ist, aus diesem Verhaltensmuster auszusteigen.

  • 07.30

    Treffpunkt

    Internationales Ochsentreffen Elsass

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 07.29

    Im Elsass sind die Ochsen los. Im Eco-Musée Ungersheim, dem großten Feilichtmuseum Frankreichs, treffen sich Ochsenführer und Ochsenliebhaber. Mit dabei natürlich auch ihre Gespanne, mit denen sie zeigen, wie der Ochse noch heute als Arbeitstier eingesetzt wird, und wie er vor 40, 50 Jahren bei der Arbeit im Dorf und auf den Feldern im Einsatz war. Außerdem gibt es viel Interessantes zu erfahren - über die nötigen Geschirre, das Einlernen der Ochsen und das Steuern der Gespanne beim Holzrücken, Pflügen und Fahren.

    Wiederholung vom Sonntag

  • 08.00

    ARD-Buffet

    Leben & genießen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Moderation: Fatma Mittler-Solak
    Heute zeigt Tarik Rose, wie man Burger zubereitet.
    Zuschauerfragen zum Thema: Pflege. Zu Gast im Studio: Tanja Fröhlich, Pflegestützpunkt
    Gute Idee: Blumiger Stickrahmen. Mit Leoni Gehr, Floristin
    360°-Quiz

    Wiederholung

  • 08.45

    Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck
    in Hamburg

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Elefantenkind Anjuli wird ein Jahr alt, zwei ungleiche Küken werden Freunde und frischgeborene Pinguinbabys kuscheln in den Steinnestern - heute sind die Kleinsten die Stars im Tierpark Hagenbeck.
    Im Elefantenhaus steht ein ganz besonderer Tag an: Elefantenkind Anjuli wird ein Jahr alt. Bereits am frühen Morgen beginnen die Vorbereitungen. Anjulis Patentanten, die Musikerinnen von Salut Salon, kommen zum Fest und auch die Presse wird erwartet. Dave Nelde und Christin Zimmer suchen währenddessen im Haustierrevier für das einzige Kronenkranich-Küken nach Gesellschaft: Gesucht wird ein kleiner gefiederter Freund. Im Orang-Utan-Haus ist vor drei Tagen das neue Menschenaffen-Weibchen Conny aus dem Stuttgarter Zoo angekommen. Ihr langjähriger Pfleger Alexander Kriha muss heute abreisen und von ihr Abschied nehmen. Philipp Detzner kümmert sich nun weiter allein liebevoll um ihre Eingewöhnung. Bei den Eselspinguinen ist der erste Nachwuchs des Jahres geschlüpft. Dave Nelde und Sebastian Behrens begutachten die beiden flauschigen Küken. Auch Thomas Feierabend macht einen Baby-Check im Beutel der Kängurudame Josey. Während Florian Ploetz den Wachdienst im Tropen-Aquarium antritt, probt man im Tiger-Revier mit einem Großaufgebot an Tierpflegern die baldige Ankunft des Tiger-Männchens Yasha.

  • 09.40

    Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin
    und dem Tierpark Berlin

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 11.15

    Planet Wissen

    Der Hai - Jäger und Gejagter

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die Filmindustrie hat das Image der Haie geprägt: Killer der Meere, blutrünstige Bestien, Monster. Dabei gibt es pro Jahr nur etwa acht bis zehn tödliche Unfälle mit Haien. Auch wenn die Tiere für uns Menschen nicht so gefährlich sind, wie Hollywood es darstellt - Haie haben ungeahnte, faszinierende Fähigkeiten, die sie zu perfekten Jägern machen. Doch die Jäger sind auch Gejagte. Jedes Jahr fallen der Hochseefischerei viele Millionen Haie zum Opfer. Das hat die Bestände mancher Haiarten bereits dramatisch sinken lassen und droht das Ökosystem Meer aus dem Gleichgewicht zu bringen.

  • 12.15

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 12.45

    Eine Liebe in St. Petersburg

    Spielfilm Deutschland 2009

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die junge Berliner Anästhesistin Nora Sanders (Valerie Niehaus) ist mächtig aufgeregt. Ihr Verlobter Eric (Florian Fitz) hat ihr gerade einen Heiratsantrag gemacht, außerdem soll sie ihren ersten Vortrag auf einer Fachtagung in St. Petersburg halten. Trotz sommerlicher Temperaturen bereitet die russische Metropole ihr einen frostigen Empfang. Schuld daran ist der Kinderarzt Andrej Michailov (Martin Feifel), vom Organisationskomitee des Kongresses als ihr persönlicher Begleiter eingeteilt. Andrej hat als Chirurg einer unterversorgten Kinderklinik alle Hände voll zu tun und ist nicht begeistert, für eine gut situierte Ärztin aus dem Westen den Chauffeur spielen zu müssen. Und so ergreift er gerne die Gelegenheit, Nora in ein Taxi zu setzen, als ihn ein Notruf aus der Klinik erreicht. Doch das Taxi wird überfallen und Nora ausgeraubt. Andrej plagt das schlechte Gewissen, als er von Noras Malheur erfährt. Er will seinen Fehler wiedergutmachen, zeigt sich von seiner durchaus vorhandenen charmanten Seite und hilft Nora schließlich sogar bei ihrer Suche nach dem Exsoldaten Grischa (Rolf Hoppe), der unerfüllten Jugendliebe ihrer Großmutter (Nicole Heesters). Wider Erwarten kommen die beiden Streithähne einander dabei näher - sehr zum Missfallen von Andrejs Exfreundin Jelena (Julia Bremermann), die mit ihm nach Amerika auswandern möchte.
    Vor der beeindruckenden Kulisse St. Petersburgs inszenierte Regisseur Dennis Satin diese berührende Liebesgeschichte, die mit Valerie Niehaus und Martin Feifel glänzend besetzt ist. Die leidenschaftliche Begegnung zwischen Nora und Andrej findet ihren Spiegel in der Jahrzehnte zurückliegenden, unerfüllten Liebesgeschichte von Noras Großmutter und dem Exsoldaten Grischa, die von Nicole Heesters und Rolf Hoppe großartig verkörpert werden. Abgerundet wird das prominente Ensemble von Julia Bremermann und Florian Fitz.

  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Straßburg, grenzenloser Schienenverkehr

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Bahn-Spezialitäten

    Stereo HD Produktion
  • 15.15

    Mein Garten, Dein Garten

    Wer ist der beste Gärtner im Südwesten?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Evelin König
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • Baden-Württemberg

    17.04

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Evelin König
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Baden-Württemberg

    18.15

    MENSCH LEUTE

    Zwei Väter, zwei Babys -
    vom Alltag schwuler Eltern

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Johnny und Stefan aus Stuttgart sind endlich Eltern! Sechs Jahre hat es gedauert, bis ihr Traum in Erfüllung ging. Mit Hilfe einer Leihmutter in den USA haben sie die Zwillinge Amalia und Aurelio bekommen. Ihre eigenen leiblichen Kinder.
    Leihmutterschaft ist in Deutschland nicht gestattet, auch wenn immer mehr Verbände die Legalisierung fordern, von der auch nicht-homosexuelle Elternpaare profitieren würden.

  • Rheinland-Pfalz

    18.15

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Wiederholung

  • Tagestipp

    20.15

    Das menschliche Ohr kann nicht nur akustische Informationen aufnehmen und auswerten, es bestimmt über den Gleichgewichtssinn auch die Körperbewegungen. Wenn der Gleichgewichtssinn gestört ist, treten Schwindelgefühle auf - bis hin zum völligen Kontrollverlust. Anhaltender Schwindel ist ein Symptom, das fast jeden Dritten irgendwann im Leben betrifft, häufig in Verbindung mit Schwerhörigkeit.
    Wenn der Schwindel extrem wird und über Stunden nicht aufhört, kann es gefährlich werden. Thomas Sünder war erfolgreicher Musiker und DJ, das Leben mit Stress und Lärm gewohnt, bis er plötzlich beim Auflegen eine heftig Schwindelattacke erlitt, die mit starker Übelkeit, Erbrechen und dem beängstigenden Gefühl der kompletten Hilflosigkeit einherging. Die Diagnose: Morbus Menière, eine Erkrankung des Innenohrs, deren Ursache unbekannt ist. "rundum gesund" porträtiert Sünder, wie er heute sein Leben mit dem Schwindel meistert. Welche Ursachen zu Schwindel und Schwerhörigkeit führen und wie man seine Ohren schützen kann, erklärt Studiogast Dr. Andreas Borta im Gespräch mit Moderator Dennis Wilms. Mit Hilfe der virtuellen Patientin Annie zeigen Wilms und Borta, wie komplex das Gehör aufgebaut ist und was beim sogenannten Lagerungsschwindel im Körper passiert.
    Weiteres Thema der Sendung u. a.: Lieferengpässe bei Medikamenten
    Wichtige Medikamente müssen kontinuierlich verfügbar sein - so wollen es Ärzte, so wollen es Patienten und so verlangt es das Arzneimittelgesetz. Doch immer häufiger klappt das nicht. Sogar bei Notfallmedikamenten hat es schon Lieferengpässe gegeben. "rundum gesund" geht der Frage nach, wie es dazu kommt.

  • 21.00

    Die Ernährungs-Docs

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Essen als Medizin - in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungs-Strategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen.
    In dieser neuen Folge von "Die Ernährungs-Docs" kommt eine Frau an Bord, der ständig die Luft weg bleibt. Jacqueline W. hat eine chronische Bronchitis. Die 50-Jährige wird geplagt von Husten und Atemnot, hat bis zu zehn Mal am Tag schleimigen, sogar blutigen Auswurf. Weder Antibiotika noch homöopathische Mittel konnten verhindern, dass sich ihr Leiden seit sechs Jahren immer weiter verschlechtert hat. Der Internist Jörn Klasen setzt auf eine antientzündliche Ernährung: "Sie essen zu viel einfachen Weizen und der steht im Verdacht, im ganzen Körper Entzündungen auszulösen." Zukünftig soll Gemüse auf den Speiseplan, dazu Ingwer, Knoblauch und Beeren. Und die Braunschweigerin soll viel trinken: zwei Liter am Tag, besonders gut sind Kräutertees aus Fenchel, Salbei und Kamille. Werden sich ihre Bronchien so wieder erholen?
    Jedes siebte Kind in Deutschland ist zu dick, auch Moritz G. aus Berlin. Der 9-jährige hat Prädiabetes, eine Vorstufe von Diabetes Typ 2. Seine Mutter Janine macht sich große Sorgen. Zu Recht, findet der Diabetologe Matthias Riedl: "Die gefährliche Zuckerkrankheit bleibt bei Kindern oft lange unentdeckt, deswegen kommen die Folgeschäden oft Jahrzehnte früher". Herzinfarkt zum Beispiel, an dem starb auch der zuckerkranke Opa von Moritz - mit gerade einmal 64 Jahren. Dass Zucker schlecht für ihn ist, weiß der Junge. Aber worin ist der überall versteckt? Das Ernährungs-Protokoll zeigt: Fruchtjoghurt, Ketchup, Toast, Multivitaminsaft, Bonbons - an einem Tag hat der Junge umgerechnet 38 Zuckerwürfel zu sich genommen. Ab sofort soll er natürliche Lebensmittel essen, dabei möglichst wenig Kohlenhydrate. Und höchstens noch acht Gummibärchen oder drei Kekse pro Tag. Schaffen Mutter und Sohn diese radikale Umstellung weg vom Zucker? Und kann der drohende Diabetes so verhindert werden?

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Sag die Wahrheit

    Die SWR Rateshow

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 22.30

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 23.00

    Die Montagsmaler

    Sturm der Liebe - Flinke Füße

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 00.30

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 01.15

    Stadt - Land - Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Regelt die EU tatsächlich den Krümmungsgrad von Gurken, welche Länder gehören zu den Gründungsstaaten der EU und welche Euromünze stammt aus welchem Land? - Solche und ähnliche Fragen rund ums Thema Europa hat Moderator Jens Hübschen im Gepäck, wenn er kurz vor der Europawahl in Iffezheim und Saarburg mit seinem Quiz-Tablet unterwegs ist.
    Das baden-württembergische Iffezheim ist über gleich zwei Rheinbrücken mit dem französischen Elsass verbunden und Saarburg in Rheinland-Pfalz hat zwei europäische Nachbarn: Frankreich und Luxemburg. Aber welche der beiden Städte weiß mehr über Europa, Iffezheim oder Saarburg?

    Wiederholung vom Samstag

  • 02.00

    Sag die Wahrheit

    Die SWR Rateshow

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 02.30

    Die Montagsmaler

    Sturm der Liebe - Flinke Füße

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 03.15

    strassen stars

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 03.45

    Dings vom Dach

    Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 05.15

    Stadt - Land - Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Regelt die EU tatsächlich den Krümmungsgrad von Gurken, welche Länder gehören zu den Gründungsstaaten der EU und welche Euromünze stammt aus welchem Land? - Solche und ähnliche Fragen rund ums Thema Europa hat Moderator Jens Hübschen im Gepäck, wenn er kurz vor der Europawahl in Iffezheim und Saarburg mit seinem Quiz-Tablet unterwegs ist.
    Das baden-württembergische Iffezheim ist über gleich zwei Rheinbrücken mit dem französischen Elsass verbunden und Saarburg in Rheinland-Pfalz hat zwei europäische Nachbarn: Frankreich und Luxemburg. Aber welche der beiden Städte weiß mehr über Europa, Iffezheim oder Saarburg?

    Wiederholung vom Samstag