Bitte warten...

Donnerstag, 28.2.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
  • 07.00

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Das Huhn von Frau Hahn - Vom Käfig in die Freiheit

    Stereo

    Einer Henne, die sechs Monate lang in einer Legebatterie eingesperrt war, schenkte die Frau des Filmemachers Otto Hahn die Freiheit. Nach und nach stellten sich bei dem Tier wieder zahlreiche Aktivitäten ein, die an die wilde Stammform des Haushuhns, das Bankivahuhn, erinnern: Nistplatzsuche, Nestbau, Scharren, Staubbaden. Im Käfig wurden diese Verhaltensmuster gewaltsam unterdrückt. Das zeigen die ersten vier Minuten des Films, in denen das Hühnerleben in einer Legebatterie beschrieben wird.

  • 07.15

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Leben in der Rotte

    Stereo

    Wildschweine sind scheu, vorsichtig und intelligent genug, um dort, wo sie bejagt werden, nur nachts auf Nahrungssuche zu gehen. Der Film zeigt ihre typischen Verhaltensweisen, die Fortpflanzung und Aufzucht der Jungen, die Nahrungssuche und das Zusammenleben in der Rotte.

  • 07.30

    Planet Schule

    Wenn ich Angst habe

    Lukes und Jennys Geschichte

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Panikattacken bestimmen Lukes und Jennys Alltag. Die Angst ist ihr ständiger Begleiter und isoliert sie. Auch wenn ihre Geschichten unterschiedlich sind, so teilen die beiden Kinder doch viele Erfahrungen. Sie ertragen es nicht, alleine zu sein, sehen überall Gefahren und befürchten mögliche Katastrophen. Die Panikattacken machen sie hilflos, lassen Herz und Puls rasen, verflachen die Atmung und verkrampfen die Muskeln.
    Luke und Jenny wollen sich von der Angst nicht mehr dominieren lassen und suchen sich therapeutische Hilfe.

  • 07.35

    made in Südwest

    Helau Couture
    Die Kostümschneiderin Arenz im Karnevalsstress

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Baden-Württemberg

    08.05

  • Rheinland-Pfalz

    08.05

  • 08.50

    In aller Freundschaft

    Ein Augenblick des Glücks
    Fernsehserie Deutschland

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel

    Seit einigen Monaten erpresst Dr. Frank Lorenz Sarah Marquardt, die Verwaltungschefin der Sachsenklinik. Für Lorenz' Epilepsie-Studie, an der auch Sarahs kranker Sohn Bastian mit Erfolg teilnimmt, fordert der Kinderarzt immer höhere Geldsummen. Dabei hätte Sarah mit diesen Geldern längst das marode Rohrsystem der Sachsenklinik erneuern müssen. Nun droht eine Havarie. Zu allem Unglück ist auch noch Hygieneärztin Dr. Anne Wieland in der Sachsenklinik, um weitere Untersuchungen anzustellen. Sollten Dr. Wieland und damit auch ihre Vorgesetzte Vera Bader aus dem Gesundheitsdezernat von den Problemen in der Sachsenklinik erfahren, droht dem Krankenhaus die Schließung. Sarah fasst einen tiefgreifenden Entschluss: Sie will der Klinikleitung alles gestehen. Zur selben Zeit geht auf dem Konto der Sachsenklinik eine anonyme, hohe Geldspende ein.

  • 09.35

    Eisbär, Affe & Co.

    Zoogeschichten aus Stuttgart

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Auf Tierärztin Ulla Tonner wartet eine besonders heikle Aufgabe. Straßenhund Hero hat eine schwere Verletzung am Hinterbein und läuft deswegen in einem Rollwagen. Nachdem Hero endlich eine Pflegefamilie gefunden hat, will die neue Besitzerin nun alles unternehmen, um dem Hund zu helfen. Dazu braucht Tonner als erstes Röntgenbilder, die Heros Verletzung genau zeigen.
    Tierärztin Eva-Maria Wingender bekommt einen Notfall gebracht. Ein Schafzüchter aus der Umgebung ist mit seinem Anhänger vor ihrer Praxis in Kaisersesch vorgefahren. Darin: eines seiner Schafe mit aufgerissener Unterlippe. Es blutet stark. Wingender muss das Tier im Anhänger operieren.
    Dr. Jürgen Seybold in Baiersbronn untersucht eine Katze, die häufig unter Erbrechen leidet. Offensichtlich frisst sie sich immer wieder in der kompletten Nachbarschaft durch. Der Tierarzt soll nun klären, ob die Katze einfach auf Diät gesetzt werden muss oder ob ihr Erbrechen organische Ursachen hat.

    Wiederholung vom Mittwoch

  • 11.15

    Planet Wissen

    Wie Techno-Musik die Welt eroberte

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Er ist weltbekannter DJ, Produzent und Pionier - DJ Westbam alias Maximilian Lenz. Wie kaum ein anderer hat er die Techno-Musik seit den 1980er Jahren geprägt. Aufgewachsen im westfälischen Münster findet Lenz 1984 seine neue Heimat in Berlin. Elektronische Tanzmusik ist damals noch in den Kinderschuhen. Der Durchbruch kommt mit dem Mauerfall. Techno erobert den Ostteil der Stadt und vereint die Jugendlichen auf den Tanzflächen. Für viele wird Techno zum Sound der Wiedervereinigung. Westbam mischt und mixt mit: Auf der "Love-Parade" kreiert er bald Hymnen für ein Millionenpublikum. Techno wird zum Massenphänomen. Was ist heute aus der "ravenden Gesellschaft" und ihren Ideen geworden? Wie sieht die elektronische Musik der Zukunft aus? Westbam und der Musikwissenschaftler Matthias Pasdzierny begeben sich auf Spurensuche.

  • 12.15

    Gefragt - Gejagt

    mit Alexander Bommes

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 13.00

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Tiernotfallsanitäterin Angela Kazmaier muss sich beeilen: ein junges Paar hat in einem Karlsruher Hinterhof eine Entenmutter mit ihren Küken entdeckt. Damit die Tiere nicht auf die angrenzende Hauptverkehrsstraße laufen, muss Kazmaier sie einfangen und zum nahegelegenen See bringen. Das wird schwieriger als gedacht.
    Tierärztin Dr. Patricia Kaulfuß aus Mainz untersucht in ihrer Praxis eine 16 Jahre alte Dackeldame. Der Besitzer beobachtet bereits seit Monaten eine Geschwulst an einer Zitze des Tieres. Röntgenaufnahmen zeigen die ganze Wahrheit. Nun muss Kaulfuß schnell handeln, um das Leben der Hündin zu retten.
    In der Praxis von Tierärztin Eva-Maria Wingender in Kaisersesch hat eine Katze aus dem Tierschutz Termin. Die Katze kann die Hinterbeine kaum bewegen. Ihre neue Besitzerin will dem Tier Erleichterung verschaffen und hofft auf Hilfe bei der Ärztin. Wingender entdeckt etwas sehr Ungewöhnliches.

  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Durch die Schluchten des Balkan oder:
    Mit Volldampf ins Abendland

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    Donauwellen & Dampfträume

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • Als Kind hatte sich Bärbel Meier aus Köngen bei Esslingen die Puppe ihrer Schwester ausgeliehen und nicht gerade pfleglich behandelt, wie sie SWR Moderatorin Heike Greis gesteht. Ein klarer Fall für Puppendoktor Harald Haschler, der die betagte Puppe "Gretel" gerne in seine Obhut nimmt, um ihr neues Leben einzuhauchen. Auch das Bild eines Viermasters von Katrin Richter aus Sonnenbühl bei Reutlingen hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und begleitet sie seit langer Zeit durch ihr Leben. Dekostylistin Katharina Pasternak hat für dieses Lieblingsstück eine ganze besondere Idee. Das alte Bauernbett von Bianca Liedtke fristete seit 15 Jahren ein tristes Dasein auf dem Dachboden der 38-Jährigen. Kunsttischler Peter Himmelsbach beschließt daher, daraus eine schicke Sitzgelegenheit für den Garten zu bauen. Unter seinen geschickten Händen wird aus dem Bett eine Bank.

  • Baden-Württemberg

    16.00

  • Rheinland-Pfalz

    16.00

  • Baden-Württemberg

    16.04

  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Martin Seidler
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    17.00

  • Rheinland-Pfalz

    17.00

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Martin Seidler
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • Baden-Württemberg

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Baden-Württemberg

    18.15

    Oma kocht am besten

    Maultaschen mit Kartoffelsalat und Eisflädle

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Immer wenn Lisbeth Stotz am Frühstückstisch in Stuttgart-Zuffenhausen sitzt, wartet sie schon auf den Anruf ihrer Enkelin Nicole. "Wenn jemand anderes anruft, bin ich oft ein wenig traurig", sagt sie, "aber meistens ist es Nicole". Stimmt, auf dem Weg zur Arbeit als Buchhalterin in Remseck greift die 22-jährige Nicole Stotz gern zum Handy und wählt Omas Nummer. Auch sie liebt das Ritual, kurz mit ihrer Oma zu plaudern, bevor der Job losgeht. Nach der Arbeit geht Nicole ein- bis zweimal pro Woche zum Tennistraining. Wenn Oma sie danach zum Maultaschen-Essen einlädt, ist der Hunger besonders groß. Nächste Woche ist Oma bei ihrer Enkelin eingeladen. Zusammen mit ihrer Schwester Jasmin wird Nicole den schwäbischen Klassiker nachkochen.
    Oma Lisbeths Maultaschen sind eine Klasse für sich. Sie hat bereits Tausende gekocht - und ihre Ansprüche sind groß: "Sie müssen schön sein, da darf nix auslaufen", erzählt sie. "Meine Oma ist eine Perfektionistin", weiß Nicole. Klar, dass sie sich doppelt anstrengt, um Oma nicht zu enttäuschen.
    Am Nachmittag spielt Oma oft Akkordeon, früher in einem Orchester. So hat sie auch Opa Manfred kennen gelernt. Der Übungsraum der Musiker befand sich im ersten Stock einer Gaststätte, in der ihr Zukünftiger zum Essen ging. "Irgendwann hat er mich abgepasst und gefragt, ob er mir mein Akkordeon ein Stückele heimtragen darf", erzählt Oma Lisbeth. Auch der Opa wird zum Testessen kommen, genau wie Nicoles Eltern. Beim Einkaufen lauern die ersten Hürden: kein Nudelteig, kein Brät. Der Spinat ist auch nicht der, den Oma beschrieben hat. Zum Nachtisch soll es Eisflädle mit Sauerkirschen geben. Auch dabei kann einiges schiefgehen. Oma Lisbeth beschreibt sich selbst als strenge Kritikerin. Aber die Schwestern Nicole und Jasmin sind zuversichtlich, dass sie das hinkriegen.

  • Rheinland-Pfalz

    18.15

    Was dem einen sein Berliner ist, sind dem anderen seine Mutzen. Wir haben unsere Rezeptsucherin Susanne Nett als Pfälzer Fastnachterin nach Unkel an den Mittelrhein geschickt - auf der Suche nach dieser Spezialität aus dem rheinischen Karneval.

  • Baden-Württemberg

    18.45

  • Rheinland-Pfalz

    18.45

  • Baden-Württemberg

    19.30

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • Tagestipp

    20.15

    Närrische Wochen im Südwesten

    Stockacher Narrengericht

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ihr Herren, nehmt Euch in Acht! Angeklagt vom Stockacher Narrengericht: Annegret Kramp-Karrenbauer, die frisch gebackenene Parteivorsitzende der Bundes-CDU. Das könnte eine denkwürdige Verhandlung werden! Denn mit der taffen Saarländerin haben die Stockacher Narren eine Frau vor Gericht zitiert, die gerade erst gezeigt hat, dass sie sich gegen männliche Widersacher durchzusetzen weiß. Eine Frau, die auch noch jahrelange Erfahrung in der närrischen Bütt mitbringt. Als Putzfrau Gretel hat AKK zur Fastnacht regelmäßig den saarländischen Landtag aufgeräumt. Gut möglich also, dass sie dieses Jahr in gleicher Manier das Hohe Grobgünstige Narrengericht zu Stockach durchfeudelt.
    Seit 1351, also seit 668 Jahren, dürfen die Stockacher Narren im Gedenken an ihren Gründervater, Erznarr "Hans Kuony von Stocken", einmal im Jahr ein Narrengericht abhalten. Die Strafe wird traditionell in "Eimern Wein" bemessen. Ein "Eimer" steht dabei allerdings für ein altes österreichisches Hohlmaß und fasst sage und schreibe 60 Liter. Die Liste der beklagten Politikprominenz ist lang: Angela Merkel, Frank-Walter Steinmeier, Malu Dreyer, Winfried Kretschmann, Andrea Nahles, Philipp Rösler - sie alle scheiterten mit ihren Selbstverteidigungs-Versuchen an den unnachgiebigen Stockacher Richtern. Ob es AKK da besser ergehen wird?
    Bekannt ist jedenfalls, dass die Stockacher Richter den feinen saarländischen Wein zu schätzen wissen: Wirtschaftminister Peter Altmaier, ein Saarländer, und Peter Müller, der ehemalige Ministerpräsident des Saarlandes, haben das Hohe Grobgünstige Narrengericht mit ihren Strafweinen auf den Geschmack gebracht.
    In welchen Punkten Annegret Kamp-Karrenbauer angeklagt wird und wie sie sich vor dem Hohen Grobgünstigen Narrengericht in Stockach verteidigt, können die Zuschauer am Schmotzigen Dunschtig ab 20:15 Uhr im SWR-Fernsehen verfolgen. Fachkundig und humorvoll kommentiert wird dieser Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fastnacht von SWR-Moderatorin Kristin Haub und dem Stockacher Gerichtsnarren Rainer Vollmer.

  • Baden-Württemberg

    21.45

  • Rheinland-Pfalz

    21.45

  • 22.00

    Närrische Wochen im Südwesten

    Fastnachtshöhepunkte 2018

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 01.00

    Närrische Wochen im Südwesten

    Schwäbische Fasnet aus Donzdorf

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion

    Auch im Jahr 2019 präsentiert sich die "Schwäbische Fasnet" mit einer Prunk-Festsitzung aus der Stadthalle des "Fasnetsdorfes" Donzdorf. Die besten Fastnachter aus dem Schwäbischen und die spektakulärsten Tanzgruppen aus dem Ländle live im Südwestfernsehen.
    Als Moderator und Sitzungspräsident begrüßt Michael Gutwein unter anderem die schwäbischste aller Putzfrauen "Elfriede Schäufele", die den Herren im Saal wie immer sehr nahe kommen wird. Zugleich wird es eine Premiere geben! Die bekannte Stuttgarter Künstlerin "Frl. Wommy Wonder" wird sich auf der Bühne die Ehre geben und ihre erstaunlichen Fähigkeiten auf der Bühne zum Besten geben. Neben den lokalen Fasnet-Matadoren aus Donzdorf und weiteren Mitwirkenden der schwäbischen Fasnet dürfen die Zuschauer sich auf die besten karnevalistischen Tanzformationen des Südwestens freuen! Dazu ein weit über die Grenzen Schwabens hinaus bekanntes Frauen-Duo, besser bekannt als "Dui do ond de sell", das unvergleichlich-schwäbische Ehepaar von "Hillus Herzdropfa" und als feiner
    Leckerbissen die Musik der "Fehlaperlen"!
    Es erwarten Sie über drei Stunden beste Fasnet und allerbeste Unterhaltung!

    Wiederholung vom Sonntag

  • 04.15

    Närrische Wochen im Südwesten

    Stockacher Narrengericht

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Ihr Herren, nehmt Euch in Acht! Angeklagt vom Stockacher Narrengericht: Annegret Kramp-Karrenbauer, die frisch gebackenene Parteivorsitzende der Bundes-CDU. Das könnte eine denkwürdige Verhandlung werden! Denn mit der taffen Saarländerin haben die Stockacher Narren eine Frau vor Gericht zitiert, die gerade erst gezeigt hat, dass sie sich gegen männliche Widersacher durchzusetzen weiß. Eine Frau, die auch noch jahrelange Erfahrung in der närrischen Bütt mitbringt. Als Putzfrau Gretel hat AKK zur Fastnacht regelmäßig den saarländischen Landtag aufgeräumt. Gut möglich also, dass sie dieses Jahr in gleicher Manier das Hohe Grobgünstige Narrengericht zu Stockach durchfeudelt.
    Seit 1351, also seit 668 Jahren, dürfen die Stockacher Narren im Gedenken an ihren Gründervater, Erznarr "Hans Kuony von Stocken", einmal im Jahr ein Narrengericht abhalten. Die Strafe wird traditionell in "Eimern Wein" bemessen. Ein "Eimer" steht dabei allerdings für ein altes österreichisches Hohlmaß und fasst sage und schreibe 60 Liter. Die Liste der beklagten Politikprominenz ist lang: Angela Merkel, Frank-Walter Steinmeier, Malu Dreyer, Winfried Kretschmann, Andrea Nahles, Philipp Rösler - sie alle scheiterten mit ihren Selbstverteidigungs-Versuchen an den unnachgiebigen Stockacher Richtern. Ob es AKK da besser ergehen wird?
    Bekannt ist jedenfalls, dass die Stockacher Richter den feinen saarländischen Wein zu schätzen wissen: Wirtschaftminister Peter Altmaier, ein Saarländer, und Peter Müller, der ehemalige Ministerpräsident des Saarlandes, haben das Hohe Grobgünstige Narrengericht mit ihren Strafweinen auf den Geschmack gebracht.
    In welchen Punkten Annegret Kamp-Karrenbauer angeklagt wird und wie sie sich vor dem Hohen Grobgünstigen Narrengericht in Stockach verteidigt, können die Zuschauer am Schmotzigen Dunschtig ab 20:15 Uhr im SWR-Fernsehen verfolgen. Fachkundig und humorvoll kommentiert wird dieser Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fastnacht von SWR-Moderatorin Kristin Haub und dem Stockacher Gerichtsnarren Rainer Vollmer.

    Wiederholung

  • 05.45

    Reisetipp Südwest

    Wandern im Pfälzerwald

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion