Bitte warten...

Samstag, 2.2.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
  • 06.00

    Nebelschwaden und tiefschwarzes Wasser. Ein falscher Schritt, und man sinkt auf Nimmerwiedersehen ein: Bis heute verbindet man mit dem Moor mystische Vorstellungen. Die Sendung bringt Licht in das Dunkel und stellt die Tier- und Pflanzenwelt von Hoch- und Niedermooren vor.

  • 06.30

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Zwischen Sonnentau und Torfmoos -
    Überleben im Hochmoor

    Stereo

    Mal eiskalt, mal tropisch heiß, mal überschwemmt, dann wieder trocken und kaum Nahrung irgendwo zu finden - Hochmoore stellen einen extremen Lebensraum dar, in dem das Überleben äußerst schwierig ist. Der Sonnentau ist eines der Lebewesen, denen es durch erstaunliche Anpassungen gelungen ist, hier zu überleben. Da der Boden kaum Nährstoffe enthält, besorgt sich der Sonnentau seinen Dünger aus der Luft: Er fängt und verdaut Insekten. Der Wasserschlauch vollbringt dieses Kunststück sogar unter Wasser, wo ihm winzige Krebschen in die Falle gehen. Wollgras und Torfmoos kommen ohne tierische Zusatznahrung aus. Das Torfmoos gilt auch als "Architekt" des Hochmoors. Seine absterbenden Pflanzenteile bilden Torf und somit immer neues Substrat für andere Pflanzen und Tiere. An den trockeneren Stellen des Moors sonnen sich Kreuzottern, und Birkhähne kämpfen um die Gunst der Weibchen.

  • 06.45

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Lebensraum Feuchtwiese

    Stereo

    Vögel wie Weißstorch, Kiebitz und Brachvogel brüten nur dort, wo sie Nistmöglichkeiten und ausreichend Nahrung für die Jungen finden. Sie sind vom Lebensraum Feuchtwiese abhängig.

  • 07.00

    Planet Schule

    Tiere und Pflanzen

    Vom Leben in der Flussaue

    Stereo

    Den Bäumen steht das Wasser bis zum Hals. Watvögel suchen nach der entbehrungsreichen Reise aus Afrika auf überfluteten Wiesen nach Würmern und Insekten. Die Flussaue: ein Lebensraum, der geprägt ist durch ständige Wechsel zwischen Trockenheit und Überflutung. Dieser Film entführt den Zuschauer in die so selten gewordene Welt der Auwälder. Im Donaudelta oder in Ostpolen ist dieser einzigartige Lebensraum noch intakt. Silberweiden und Erlen tolerieren die Feuchtigkeit und bilden direkt am Wasser die Weichholzaue. Hier nisten Reiher und Kormorane, blühen Sumpfschwertlilie und Schwanenblume. In der Hartholzaue stehen vor allem Eichen und Ulmen, die nur kürzere Überflutungen vertragen. Doppelschnepfe, Rotbauchunke, Schwarz- und Weißstorch, unzählige Insektenarten - ihre Existenz ist eng mit der Flussaue verknüpft. Will man sie erhalten, muss Schluss sein mit Begradigungen und Trockenlegungen.

  • Nichts liebt der Kaiser so sehr wie schöne Kleider. Er kümmert sich weder um seine Soldaten noch um die Probleme in seinem Reich. Eines Tages tauchen zwei Betrüger auf, die ihn gnadenlos bloßstellen. Hans Christian Andersens Märchen über Schein und Sein ist nach wie vor brandaktuell. Das SWR Vokalensemble hat den lettischen Komponisten Uìis Prauliòð beauftragt, dazu eine Musik zu schreiben. Erzähler in diesem musikalischen Märchen ist der Kabarettist Lars Reichow.

  • Wie macht man vergangene Zeiten erlebbar und bleibt dabei so nahe wie möglich an den historischen Quellen? Dieser Aufgabe hat sich die dokumentarische Dramaserie "Krieg der Träume" gestellt: Sie zeichnet das Leben realer Personen nach und verwebt Spielszenen eng mit historischem Bildmaterial. Die unterschiedlichen Lebenssituationen der Menschen in Europa, ihre Perspektiven und politischen Utopien werden genaustens rekonstruiert. Welche Recherchearbeit darin steckt und wie Kamera und Musik eingesetzt werden, zeigt dieses Making-of.

  • 08.30

    Labaule und Erben

    Preisverdächtig

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Die Daedalus Preisverleihung steht bevor. Doch am Morgen vor der Abreise erreicht Wolfram eine verhängnisvolle Sprachnachricht von Lena: "Du wirst Vater. Kussi". Mit dem schweren Gepäck im Hinterkopf tritt Wolfram in Begleitung von Esther und Praktikantin Deborah die Reise nach Berlin an. Marianne und Blomeier haben auf diesen Moment regelrecht gewartet. In Wolframs Abwesenheit wird Tristan kurzerhand zum Co-Verleger ernannt. Die Zeitbombe ist gezündet. Als erste Amtshandlung versammelt Tristan die Belegschaft, um sie kollektiv zu entlassen. Jeder dürfe sich bei ihm persönlich für einen Freelancer Job neu bewerben, lässt er die versammelten Journalisten grinsend wissen. Marianne und Blomeier reiben sich die Hände. Währenddessen schafft der von Gewissensbissen geplagte Wolfram das Kunststück, Esther just in dem Moment seinen Seitensprung mit Folgen zu beichten, in dem die Limousine am roten Teppich angelangt ist und das Blitzlichtgewitter der Fotografen Esthers zu Eis gefrorenes Lächeln verewigt. Als wäre das nicht Schmach genug, bringt Wolfram es auch noch fertig, einen Ticken zu früh auf die Bühne zu spurten und so nicht mitzubekommen, dass der Preis für kritischen Journalismus in letztes Sekunde doch noch aberkannt und dem Prescherverlag zuerkannt wurde. Peinlicher geht es nicht. Heimerdinger lässt grüßen! Einen kleinen Trost hat der Abend aber noch auf Lager. Als Wolfram sich an der Bar frust-betrinkt, leistet ihm plötzlich Ali Ben Hussini Gesellschaft. Er lässt seine Maske fallen und entpuppt sich als williger Investor. Allah schickt Wolfram einen Engel - denkt er zumindest ...

    Wiederholung vom Donnerstag

  • 09.15

    Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

    Zwillinge im Vollmond
    Fernsehserie Deutschland 2012

    Stereo 16 zu 9 Format

    Emily will, dass Urban und seine Menagerie endlich umziehen. Der schlafwandelnde Herr Kaiser verfolgt sie nämlich bis in ihre Träume und den frierenden Rammler Klausmann will sie in der Küche auch nicht haben. Urban bekommt sogar einen Termin bei einem potenziellen Vermieter. Doch der scheint kurz darauf tot in einem Unfallauto zu liegen.
    Der attraktive Jens Gassmann vom Landeskriminalamt dagegen erkennt in dem Toten den Verbrecher, auf den er angesetzt ist. Bei der Identifizierung wird klar, dass der Tote einen Zwillingsbruder hat, der ihm verblüffend ähnlich sieht. Doch hat Gassmann recht, der seinen Fall für erledigt hält, oder Emily, die überzeugt ist, dass der verbrecherische Bruder die Identität des anderen angenommen hat? In einer Erkenntnis ist das Bad-Urach-Team dem Landeskriminalamt jedenfalls überlegen: Der Unfall war in Wirklichkeit ein Mordanschlag.

  • Baden-Württemberg

    10.00

  • Rheinland-Pfalz

    10.00

  • 10.45

    Nachtcafé

    Die SWR Talkshow
    Gäste bei Michael Steinbrecher
    Bewusst vom Leben lassen

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 12.15

    Schnittgut. Alles aus dem Garten

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 12.45

    Land - Liebe - Luft

    Der mit der Erde spricht

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 12.44
  • 13.15

    Genial einfach - Die besten Alltagstipps

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 13.30

    Die Schuhe zu eng, der Wollpullover eingelaufen und der Faden will nicht durchs Nadelöhr. Für Probleme des Alltags finden sich unzählige Tipps im Internet, sogenannte Lifehacks. Aber werden milchig gewordene Gläser mit Backpulver, Zitrone oder Reis tatsächlich wieder klar? Wie kriegt man Harzflecken aus Kleidungsstücken? Mit welchen einfachen Tricks lässt sich der Kälte ein Schnippchen schlagen? Und wie ist das jetzt mit der Nadel und dem Faden? Junge Leute aus zwei WG's in Kirchheim/Teck und Passanten in Ludwigsburg probieren in "Genial einfach" aus, mit welchen Tipps und Tricks Alltagsprobleme gelöst werden können.

    Wiederholung vom Dienstag

  • 14.00

    Sport extra: 3. Liga live

    Karlsruher SC - Fortuna Köln

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Fußball 3. Liga: KSC - F. Köln, 22. Spieltag live im SWR Fernsehen und online: http://x.swr.de/s/c0y | Moderation: Lea Wagner | Zusammenfassungen aller 3. Liga-Spiele aus dem Südwesten gibt es ab 17:30 Uhr in "Sport am Samstag" im SWR Fernsehen. Nach Spielende gibt es das Match KSC- F. Köln komplett in der SWR Mediathek: http://x.swr.de/s/7sb

  • 16.00

    Oma kocht am besten

    Handgeschabte Spätzle mit Spinat und Donauwelle (WH von DO)

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 16.30

    Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise

    Ulla Bernhard-Räder -
    Winzerin und Kräuterliebhaberin in Rheinhessen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 17.00

    Meine Traumreise nach Sibirien

    Zu Fuß über den Baikalsee

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wolfgang (67) und Jörn (46) sind immer auf der Suche nach abenteuerlichen Herausforderungen: Dieses Mal wollen sie nach Sibirien. Zu Fuß und mit Schlittschuhen möchten sie den zugefrorenen Baikalsee überqueren, von Süden nach Norden, über 640 Kilometer. Eine Strecke so weit wie die Luftlinie Saarbrücken- Berlin. Erreichen die beiden ihr Ziel, wären sie die ersten Deutschen, denen das gelingt.
    Sieben Monate im Jahr erstarrt der älteste und tiefste Süßwassersee der Erde in der bitteren Kälte des sibirischen Winters zu einer gigantischen Eiswüste von bizarrer Schönheit. Doch das Eis verändert jeden Tag sein Gesicht: Mal ist es glatt wie ein Spiegel, perfekt zum Schlittschuhlaufen, mal versperren Brucheis-Felder und gefährliche Risse in der Eisdecke den Weg. Heftige Stürme ziehen aus dem Nichts auf. Der See verlangt Wolfgang und Jörn Höchstleistung ab: Das Queren der Brucheisfelder ist gefährlich und kräftezehrend: Die Spitzen und Kanten des Brucheises sind scharf. Ein falscher Tritt und die Tour ist vorbei. Auch das Übernachten auf dem Eis wird zur täglichen Herausforderung: Bei den extremen Minustemperaturen drohen die Zeltstangen zu brechen und die Lebensmittel zu gefrieren. Nachts werden die beiden für die Strapazen des Tages belohnt. Der See beginnt zu "singen": Die Kälte zieht das Eis zusammen. In der Tiefe entstehen Bewegungen, die geheimnisvolle Geräusche erzeugen.
    Doch immer häufiger zieht Jörn die Pulka von Wolfgang mit, den Schlitten mit allen Habseligkeiten. Der fast 70-jährige Wolfgang, seit 50 Jahren Extremsportler, merkt zum ersten Mal, dass auch seine Kräfte mit zunehmendem Alter schwinden. Auf der Baikalsee-Insel Olchon, einem wichtigen Etappenziel, überlegt Wolfgang die Tour abzubrechen. Ein alleiniges Fortsetzen der Tour kommt für Jörn aber auf keinen Fall in Frage ...

  • Fußball 3. Liga: Karlsruhe - F. Köln | Würzburg - Aalen | Großaspach - Lotte | Münster - Kaiserslautern | Moderation: Lennert Brinkhoff | Das Spiel KSC vs Köln gibt es zudem live im SWR Fernsehen und online hier: http://x.swr.de/s/c0y | Eine Zusammenfassung der Partie gibt es ab 17:30 Uhr in "Sport am Samstag" im SWR Fernsehen. Nach Spielende gibt es das Match komplett in der SWR Mediathek: http://x.swr.de/s/7sb

  • Rheinland-Pfalz

    18.00

  • Rheinland-Pfalz

    18.05

    Die SWR-Reportage

    Gockels next Topmodel
    Wer darf auf den Laufsteg?

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die SWR Reportage begleitet die Modedesignerin und ihre Helfer durch die Vorbereitung, die Generalprobe und die hektischen Minuten während der Modenschau: Wird die Show und die neue Kollektion beim Publikum ankommen - und hat Anja Gockel die richtigen Models für den Laufsteg ausgesucht ?

  • Baden-Württemberg

    18.15

    Landesschau Mobil

    Freiberg am Neckar

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • Rheinland-Pfalz

    18.15

    Kleine Bühnen - Große Kunst: Kult(ur)kneipen auf dem Land: Die Musik- und Kulturkneipe - jahrzehntelang eine wichtige Institution der Kulturvermittlung. Wie viele renommierte Stars der Musikszene, wie viele Bands haben dort ihre Anfänge genommen, haben dort die Wirkung ihrer Kunst vor Publikum erstmals ausprobieren dürfen? In entlegenen Regionen abseits der Metropolen boten und bieten Kulturkneipen für das Publikum außerdem oft die einzige Möglichkeit, Bands, Singer-Songwriter oder auch Dichterlesungen und Gemäldeausstellungen hautnah zu erleben.
    Doch wie ist es heute, im Social-Media-Zeitalter um die gute alten Kulturkneipe bestellt? Ist sie für den künstlerischen Nachwuchs angesichts von Casting-Shows und YouTube als Plattform überhaupt noch nötig? Hat der Musikfan heute nicht genügend Angebote im Netz und in den Medien und braucht deshalb nicht mehr das Erlebnis des Live-Konzerts? "Landesart" geht diesen Fragen nach und besucht ein Konzert der Band Mallet im Musikclub Dudelsack in Bad Kreuznach und plaudert mit den Gitarrenvirtuosen Daniel Stelter und Lulu Reinhardt am Rande einer CD-Produktion.
    Darum geht`s: Durch die Fernsehsendung "Inas Nacht" wurde die ehemalige Hamburger Seemannspinte "Zum Schellfischposten" zur bundesweit berühmten Kulturkneipe. In Rheinland-Pfalz gibt es auch ohne unterstützende Fernsehpopularität einige Musik- und Kulturkneipen, die in der Szene bekannt sind und bereits eine längere Tradition aufweisen können. Wie entstand diese für Kulturschaffende wie Kulturfreunde wichtige Institution überhaupt?

  • 18.45

    Stadt - Land - Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Es wird bunt beim Quiz des SWR. In der Sendung "Stadt Land Quiz" dreht sich dieses Mal alles um Farben. Das beginnt schon mit den antretenden Städten, die eine Farbe im Namen tragen: das rheinland-pfälzische Grünstadt und das baden-württembergische Blaustein.
    Doch wo kennen sich die Bewohner besser mit Farben aus? Das will Moderator Jens Hübschen wissen, wenn er in den beiden Städten unterwegs ist und seinen Tablet-Computer voller Fragen zückt.

  • Rheinland-Pfalz

    19.30

  • Baden-Württemberg

    19.57

  • Rheinland-Pfalz

    19.57

  • 20.15

    42. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo

    Höhepunkte und Preisträger 2018

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Auch in diesem Jahr öffnet das berühmteste Zirkusfestival der Welt wieder die Tore für das "42. Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo".
    Bereits zum 42. Mal werden Artisten, Clowns und Tierdresseure aus der ganzen Welt das Publikum und eine internationale Fach-Jury mit ihren spektakulären und beeindruckenden Darbietungen in den Bann ziehen und begeistern. Traditionell werden am Ende des Festivals die begehrten monegassischen Clowns verliehen - die höchste Auszeichnung der Zirkuswelt.
    1974 wurde das Zirkusfestival von Fürst Rainer III. ins Leben gerufen und steht heute unter der Schirmherrschaft seiner jüngsten Tochter, Prinzessin Stéphanie von Monaco.
    Das Erste zeigt die Höhepunkte des zehntägigen Festivals mit der Gala zur Verleihung der Clowns in Gold, Silber und Bronze.
    Die Zuschauer können eintauchen in eine zauberhafte Welt der Artistik, Clownerie und Dressurkunst.

  • Baden-Württemberg

    22.15

  • Rheinland-Pfalz

    22.15

  • Tagestipp

    22.20

    Die Lange Fallers-Nacht (bis 06.15 Uhr)

    Das ABC der Fallers

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 23.50

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Neues Leben
    Deutschland 1994

    Stereo Untertitel HD Produktion

    Anlässlich der 1000. Folge "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ändert das SWR Fernsehen sein Programm: Im Vorfeld der 1000. "Fallers"-Folge (Ausstrahlungstermin 3. Februar 2019, 19:15 Uhr) sendet das SWR Fernsehen am Samstag, 2. Februar 2019, eine "Lange Fallers-Nacht".
    Den Auftakt um 22:20 Uhr macht die Wiederholung der unterhaltsamen Dokumentation von Christian Stöffler "Das ABC der Fallers" über eine Fernseh-Erfolgsgeschichte, die keine Fragen offenlässt. Ein absolutes Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen. "Das ABC der Fallers" wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der SWR Schwarzwaldserie im Jahr 2014 vom SWR produziert.
    Der Dokumentation folgt ab 23:50 bis 4:50 Uhr eine Auswahl von zehn "Fallers"-Folgen. Es ist ein besonderer Querschnitt durch das Leben des Schwarzwälder Bauernclans: Ausgewählt wurde jeweils eine Folge aus 100 Folgen. Zehn "Zeitsprünge" durch die wechselvolle Geschichte einer der berühmtesten Fernsehfamilien.

  • 00.20

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Das zweite Ja-Wort
    Deutschland 1998

    Stereo Untertitel HD Produktion

    Anlässlich der 1000. Folge "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ändert das SWR Fernsehen sein Programm: Im Vorfeld der 1000. "Fallers"-Folge (Ausstrahlungstermin 3. Februar 2019, 19:15 Uhr) sendet das SWR Fernsehen am Samstag, 2. Februar 2019, eine "Lange Fallers-Nacht".
    Den Auftakt um 22:20 Uhr macht die Wiederholung der unterhaltsamen Dokumentation von Christian Stöffler "Das ABC der Fallers" über eine Fernseh-Erfolgsgeschichte, die keine Fragen offenlässt. Ein absolutes Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen. "Das ABC der Fallers" wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der SWR Schwarzwaldserie im Jahr 2014 vom SWR produziert.
    Der Dokumentation folgt ab 23:50 bis 4:50 Uhr eine Auswahl von zehn "Fallers"-Folgen. Es ist ein besonderer Querschnitt durch das Leben des Schwarzwälder Bauernclans: Ausgewählt wurde jeweils eine Folge aus 100 Folgen. Zehn "Zeitsprünge" durch die wechselvolle Geschichte einer der berühmtesten Fernsehfamilien.

  • 00.50

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Kommen und Gehen
    Deutschland 2000

    Stereo Untertitel HD Produktion

    Anlässlich der 1000. Folge "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ändert das SWR Fernsehen sein Programm: Im Vorfeld der 1000. "Fallers"-Folge (Ausstrahlungstermin 3. Februar 2019, 19:15 Uhr) sendet das SWR Fernsehen am Samstag, 2. Februar 2019, eine "Lange Fallers-Nacht".
    Den Auftakt um 22:20 Uhr macht die Wiederholung der unterhaltsamen Dokumentation von Christian Stöffler "Das ABC der Fallers" über eine Fernseh-Erfolgsgeschichte, die keine Fragen offenlässt. Ein absolutes Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen. "Das ABC der Fallers" wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der SWR Schwarzwaldserie im Jahr 2014 vom SWR produziert.
    Der Dokumentation folgt ab 23:50 bis 4:50 Uhr eine Auswahl von zehn "Fallers"-Folgen. Es ist ein besonderer Querschnitt durch das Leben des Schwarzwälder Bauernclans: Ausgewählt wurde jeweils eine Folge aus 100 Folgen. Zehn "Zeitsprünge" durch die wechselvolle Geschichte einer der berühmtesten Fernsehfamilien.

  • 01.20

    Anlässlich der 1000. Folge "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ändert das SWR Fernsehen sein Programm: Im Vorfeld der 1000. "Fallers"-Folge (Ausstrahlungstermin 3. Februar 2019, 19:15 Uhr) sendet das SWR Fernsehen am Samstag, 2. Februar 2019, eine "Lange Fallers-Nacht".
    Den Auftakt um 22:20 Uhr macht die Wiederholung der unterhaltsamen Dokumentation von Christian Stöffler "Das ABC der Fallers" über eine Fernseh-Erfolgsgeschichte, die keine Fragen offenlässt. Ein absolutes Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen. "Das ABC der Fallers" wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der SWR Schwarzwaldserie im Jahr 2014 vom SWR produziert.
    Der Dokumentation folgt ab 23:50 bis 4:50 Uhr eine Auswahl von zehn "Fallers"-Folgen. Es ist ein besonderer Querschnitt durch das Leben des Schwarzwälder Bauernclans: Ausgewählt wurde jeweils eine Folge aus 100 Folgen. Zehn "Zeitsprünge" durch die wechselvolle Geschichte einer der berühmtesten Fernsehfamilien.

  • 01.50

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Verstehen Sie Spaß?
    Deutschland 2004

    Stereo Untertitel HD Produktion

    Anlässlich der 1000. Folge "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ändert das SWR Fernsehen sein Programm: Im Vorfeld der 1000. "Fallers"-Folge (Ausstrahlungstermin 3. Februar 2019, 19:15 Uhr) sendet das SWR Fernsehen am Samstag, 2. Februar 2019, eine "Lange Fallers-Nacht".
    Den Auftakt um 22:20 Uhr macht die Wiederholung der unterhaltsamen Dokumentation von Christian Stöffler "Das ABC der Fallers" über eine Fernseh-Erfolgsgeschichte, die keine Fragen offenlässt. Ein absolutes Muss für alle Fans und solche, die es werden wollen. "Das ABC der Fallers" wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der SWR Schwarzwaldserie im Jahr 2014 vom SWR produziert.
    Der Dokumentation folgt ab 23:50 bis 4:50 Uhr eine Auswahl von zehn "Fallers"-Folgen. Es ist ein besonderer Querschnitt durch das Leben des Schwarzwälder Bauernclans: Ausgewählt wurde jeweils eine Folge aus 100 Folgen. Zehn "Zeitsprünge" durch die wechselvolle Geschichte einer der berühmtesten Fernsehfamilien.

  • 02.15

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Paukenschlag
    Deutschland 2008

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 02.45

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Der Planwagen
    Deutschland 2009

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 03.15

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Hundert Jahre Glück
    Deutschland 2014

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 03.45

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Schwarzwaldrallye
    Deutschland 2015

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 04.15

    Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie

    Kreisläufe
    Deutschland 2017

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 04.45

    Die Lange Fallers-Nacht (bis 06.15 Uhr)

    Das ABC der Fallers

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion