Bitte warten...

Montag, 17.2.2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
  • 05.40

    Planet Schule

    Alors parle!

    La Politesse

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 05.25

    Anton ist bei Aurore und ihrer Mutter eingeladen. Doch wann sagt man auf Französisch "tu" und wann "vous"? Wie bittet man höflich um etwas und wie bedankt man sich richtig? Anton beschließt, den beiden einen Strauß Blumen mitzubringen und lernt im Blumenladen noch ein paar weitere wichtige Höflichkeitsfloskeln. Moderator Jonas Modin beleuchtet im Vertiefungsteil noch einmal ausführlich den Unterschied zwischen "vous" und "tu".

  • 05.50

    Planet Schule

    Alors parle!

    Les vetements

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 05.35

    Diesmal dreht sich alles ums Anziehen. Lisa stöbert mit Moderator Jonas Modin in einer Boutique und lernt dabei viele französische Begriffe für die verschiedenen Kleidungsstücke. Dann soll sie Teile in unterschiedlichen Stilrichtungen finden - aber als Jonas ihr die Aufgabe gibt, etwas im "Marie-Antoinette-Stil" anzuziehen, müssen sie erst einmal den Laden wechseln. Schließlich nimmt Jonas noch den typischen französischen Pulli unter die Lupe.

  • 06.00

    Planet Schule

    ¡Habla Ya!

    El cuerpo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 05.45

    Moderatorin Tika Lahne hat verschiedene Aufgaben zum Spanischlernen für den 14-jährigen Carl im Gepäck. Zuerst lernt er die spanischen Wörter für verschiedene Körperteile. Dann kommt seine Tagesaufgabe: Carl soll drei Leute, die er noch nie getroffen hat, zeichnen - und zwar nur mithilfe von spanischen Anweisungen. Zum Schluss ist noch Zeit für ein paar akrobatische Übungen.

  • 06.10

    Närrische Wochen im Südwesten

    Bekannt im Land

    Das Narrendorf - Waldalgesheim im Fastnachtsfieber

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Man kennt sie, die Hochburgen des närrischen Treibens. Ob als Karneval in Köln, als Fasching in München oder als Fastnacht in Mainz - zu Hunderttausenden strömen die Narren in diese Städte, um die fünfte Jahreszeit zu feiern - und weil sie es nicht besser wissen. Denn es gibt Orte, wo die Fastnacht noch viel mehr ist als ein buntes Groß-Event. Orte wie Waldalgesheim: eine rheinland-pfälzische Gemeinde am Rande des Hunsrücks. Rund 4.000 Menschen leben hier. Jeder zehnte davon ist Mitglied im Karneval-Verein! Ein 1905 gegründer Verein mit Tradition und mit Erfolg. Die Sitzungen in der Keltenhalle sind seit Jahren regelmäßig ausverkauft und besitzen Kult-Status in der ganzen Region. Ebenso wie der Rosenmontagsumzug, der drei Stunden später als der berühmte Mainzer Umzug stattfindet. Echte Fans verpassen keinen von beiden, und es gibt sogar Gruppen, die es sich nicht nehmen lassen, mit ihren Wagen auf beiden Umzügen zu fahren - obwohl Mainz und Waldalgesheim gut 40 Kilometer voneinander entfernt liegen und der Weg per Traktor beileibe kein Pappenstiel ist. Der Verein besitzt eine eigene Halle, wo die Dekorationen und die vereinseigenen Wagen für den Umzug gebaut werden. Vor allem aber besitzt er die Begeisterung seiner Mitglieder, von denen sich viele das ganze Jahr über dafür engagieren, dass die Fastnacht in ihrem Dorf zu etwas ganz Besonderem wird. Warum ist das so? Wie ticken diese Menschen? Was ist das Geheimnis der Waldalgesheimer Fastnacht? Dieser Film klärt auf!

    Wiederholung vom Sonntag

  • 06.40

    Oma kocht am besten

    Gemischter Braten mit Böhmischen Knödeln

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Schlagersternchen Anna liebt Oma Gabys Böhmische Knödel. Jetzt will Anna von ihrer Oma lernen, wie man Böhmische Knödel zubereitet. Dazu soll es gemischten Braten und Opas Blaukrautsalat geben. Eine Aufgabe, die Gefahren birgt. Eine davon sind Annas lange Fingernägel, ihr Markenzeichen. Ob sich der Knödelteig damit überhaupt kneten lässt? Aber Anna hat fest vor, selbst zu kochen und lädt Oma Gaby zum Testessen ein.
    Oma Gaby hat eine ganz besondere Beziehung zu ihrer Enkelin Anna. Sie ist Annas Wahl-Oma. Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden beim Fasching vor vielen Jahren und sind inzwischen unzertrennlich. Dieses Jahr soll für die Wahl-Großeltern ein ganz besonderes werden. Anna hat eine große Überraschung für sie geplant - sie soll zur Faschingsprinzessin gekürt werden. Oma Gaby ahnt nichts davon. Die Überraschung kommt an - das Testessen hoffentlich auch.

    Wiederholung vom Donnerstag

  • 07.55

    Atlantik - Ozean der Extreme

    Berge der Tiefsee

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    In Europas Westen liegt ein Meer, das von Extremen beherrscht wird. Hier finden Giganten ein Schlaraffenland, kämpfen Menschen mit gefährlich hohen Wellen, hier brauen sich lebensbedrohliche Stürme zusammen und finden seltene Tiere Schutz. Mitten im Atlantik, weitab von jeder Küste, erstreckt sich eine Wasserwüste. Hier wachsen keine Pflanzen, bilden sich keine Korallen. Doch dann tauchen an manchen Orten wie aus dem Nichts riesige Fischschwärme auf - und mit ihnen ihre Räuber, zum Beispiel Delfine. Die intelligenten Tiere bilden Teams, um die Beute zusammenzutreiben und leichter zu fangen. Geht man solchen Hochseeoasen auf den Grund, stößt man nahezu immer auf Unterwasserberge. Ihre Geschichte beginnt vor 16 Millionen Jahren. Einst waren Amerika und Eurasien vereint. Als ihre Kontinentalplatten auseinanderdrifteten, bildete sich ein gewaltiger Spalt, der bis heute auseinanderstrebt. Meereswasser ergoss sich in die Lücke - und der Atlantik, das jüngste Meer der Erdgeschichte, war geboren. Magma quoll aus dem Riss im Erdmantel empor und formte das längste Gebirge der Welt: den Mittelatlantischen Rücken. 16.000 Kilometer erstreckt er sich von der Arktis bis in die Antarktis. Mancherorts erhebt sich die Gebirgskette bis über das Wasser: Island, die Azoren, Ascension oder Fernando de Noronha vor Brasilien sind sichtbare Beispiele. Ihnen allen ist eins gemeinsam: An ihren unterseeischen Bergflanken staut sich das Wasser, wird nach oben gepresst und damit die Nährstoffe der Tiefsee. Die wiederum ernähren all die Tiere, die nicht in die Tiefen tauchen können und sorgen an den Berghängen für eine reiche Meeresvielfalt. Nirgendwo aber ist der Nahrungsreichtum so unermesslich wie rund um Südgeorgien, mitten im sturmumtosten Südatlantik. Auf Südgeorgien brüten die größten Pinguinkolonien der Welt, bringen 90 Prozent der Weltpopulation an Südlichen Mähnenrobben ihre Jungen zur Welt. Hier zeigt sich, wie Berge, die aus dem Feuer geboren wurden, die Wasserwelt verwandeln - von einer Wüste in eine Oase. Und all das dank jener gewaltigen geologischen Kräfte, die einst auch ihn entstehen ließen: den Atlantik, den Ozean der Extreme.

    Wiederholung vom Sonntag

  • 08.40

    Eisenbahn-Romantik

    Von Sizilien bis Lappland

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 09.10

    Treffpunkt

    Kaffeegenüsse

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Cappuccino, Latte und Espresso: Kaffee ist ein Kult-Getränk und auch in Baden-Württemberg wächst die Szene der Mini-Röstereien und Barista. Auf der Fachmesse Intergastra in Stuttgart dreht sich beim "Coffee Summit" eine Woche lang alles rund um das schwarze Gold. Der "Treffpunkt" schaut den Profis beim Barista-Wettbewerb über die Schulter, besucht eine kleine Rösterei in Herrenberg und zeigt, welches Gebäck zum Lieblingsgetränk der Deutschen passt.

    Wiederholung vom Sonntag

  • 09.40

    In aller Freundschaft

    Abschied
    Fernsehserie Deutschland 2016

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel

    Friseurin Sabrina Wille hat Nasenbluten und wird von ihrem Freund Mathias Lindner in die Sachsenklinik getragen. Die beiden sind frisch verliebt und im siebten Himmel. Sabrina ist sich sicher: Mathias ist der Richtige. Dr. Lea Peters erkennt die Ursache des Nasenblutens und setzt eine OP für den nächsten Tag an. Als Mathias und Sabrina am nächsten Morgen in die Klinik kommen, werden sie von Harald Krüger erwartet, Sabrinas ehemaligem Verhältnis und gleichzeitigem Ehemann ihrer Chefin. Sabrina hat ihn zur Sachsenklinik bestellt, denn sie möchte ihm in Gegenwart von Mathias endlich den Laufpass geben. In der Folge kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem alten und dem neuen Liebhaber.
    Nach dem schweren Schicksalsschlag geht Roland zur Tagesordnung über, als wäre nichts geschehen und wünscht ausdrücklich einen ganz normalen Klinikalltag, an den sich alle halten sollen. Die Freunde sowie Kolleginnen und Kollegen sind in großer Sorge um Roland, kommen aber nicht an ihn heran. Lediglich Prof. Simoni, der sich unter einem Vorwand in die Klinik begibt, gelingt es, mit Roland ins Gespräch zu kommen.

  • 10.25

    Nashorn, Zebra & Co.

    Zoogeschichten aus München

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Baustress: Thomas sorgt sich um die Geduld der Elefanten. Der Bau des Elefantenhauses ist in der Endphase, an jeder Ecke wird auf Hochtouren gearbeitet. Thomas bringt mal eine Portion Nervennahrung. Schneeleopard Felix ist allein im Revier, ein wenig Unterhaltung könnte seine Stimmung heben. Annette hat sich was einfallen lassen. Das neue Zebrafohlen ist zum ersten Mal mit seiner Mama auf der Freianlage, Michi ist zur Sicherheit dabei. Die Schlange Hühnerfresser hängt völlig in den Seilen. Norbert macht sich Sorgen und ein Blick auf die Waage sagt ihm, dass mit ihr was nicht stimmt. Mit dem Hühnerfresser im Gepäck macht sich Norbert auf in die Tierarztpraxis.
    Warum in Hellabrunn die Ziegen ausbrechen dürfen, wie neugeborene Meerschweinchen aussehen und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser neuen Folge von "Nashorn, Zebra & Co.".

  • 11.15

    Planet Wissen

    Kampf der Großmächte -
    Wie Putin, Trump und Xi Politik machen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 11.14

    Die Welt ist in Aufruhr, so viel ist klar. Weniger klar ist, was hinter den oft willkürlich wirkenden Aktionen von Trump, Putin und Xi steckt. "Planet Wissen" unternimmt eine Reise durch die aktuelle Weltpolitik und fragt auch nach der Rolle Europas im internationalen Machtgefüge. Mit dabei: viele aufschlussreiche Landkarten und der langjährige UNO-Korrespondent und Sachbuchautor Andreas Zumach.

  • 12.15

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo Dolby Digital 5.1 16 zu 9 Format Untertitel
  • 12.45

    Ein lasterhaftes Pärchen

    Spielfilm Deutschland 2000

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel

    Die liebenswürdige Käthe lebt seit zehn Jahren als Witwe und muss hilflos mit ansehen, wie ihre über alles geliebte Enkelin Christine vom lasterhaften Ehemann nach Strich und Faden ausgenutzt und betrogen wird. Als Käthes verstorbener Mann Hubert ihren Schmerz erhört und aus dem Jenseits zurückkehrt, hecken die beiden einen teuflisch geschickten Plan aus, um Christine aus den Klauen des untreuen Ehemannes zu befreien.
    Die Kriminalkomödie "Ein lasterhaftes Pärchen" ist eine liebenswürdige Hommage an Brigitte Mira und Harald Juhnke, mit Günter Pfitzmann, Helmut Berger, Konstantin Wecker, Julia Biedermann und Axel Schulz.

  • 14.15

    Eisenbahn-Romantik

    Die Nonstalbahn - Im Trenino durchs Trentino

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Während sich in Meran und am Gardasee die Touristen die Füße platt stehen, findet man im nahen Nonstal, dem Val di Non, eine herrliche Alpenwelt in entsprechender Ruhe und Schönheit.

    Wiederholung vom Freitag

  • 14.45

    Eisenbahn-Romantik

    In vier Stunden 4.000 Meter hoch

    Stereo Untertitel HD Produktion
  • 15.15

    Närrische Wochen im Südwesten

    Fastnacht im Südwesten

    Ein Jahrhundert in Kleidle und Kostüm

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Heike Greis
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • 18.15

    MENSCH LEUTE

    Waldbauer gegen Borkenkäfer - Andreas gibt nicht
    auf

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Andreas Springmann hat im Sommer 2019 ständig gesägt. Der Grund: die Trockenheit macht den Bäumen in seinem Wald bei Oppenau zu schaffen. Geschwächte Bäume sind ideale Bedingungen für den Borkenkäfer. Der nimmt überhand, daher müssen die befallenen Bäume schnell raus aus dem Wald.

  • Tagestipp

    20.15

    Närrische Wochen im Südwesten

    Narrenschau 2020

    Saarländische Karnevalsvereine präsentieren sich

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Die "Narrenschau" des "Verbands saarländischer Karnevalsvereine" ist seit vielen Jahren Tradition. Sie versammelt die besten Büttenrednerinnen und Büttenredner, Sängerinnen und Sänger sowie Gesangsgruppen, Mariechen und die Saarlandmeister der Tanzformationen auf einer Bühne. Der Saarländische Rundfunk zeichnet die närrische Bühnenshow im Eventhaus "Alte Schmelz" in St. Ingbert auf. Der Moderator des Abends ist Stefan Regert.

  • 00.00

    Närrische Wochen im Südwesten

    Familie Heinz Becker

    Der Hausball

    Stereo Untertitel
    Video Programming System 23.30
  • 00.30

    Närrische Wochen im Südwesten

    Alleh hopp! Das Beste der Faasenacht an der Saar 2019

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 00.00

    Die Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft "M'r sin nit so" und die "Narrenschau" des saarländischen Karnevalverbandes bieten alljährlich eine bunte Mischung aus Büttenreden, Tanz und Musik. Das Beste aus beiden Veranstaltungen 2019 können die Zuschauerinnen und Zuschauer noch einmal erleben. Zur bewährten Spaß-Mixtur tragen diesmal Schorsch Seitz, Helene Rauber und Willi Fries, Ewald Blum alias "Elfriede Grimmelwiedisch", De Läädisch, die Konsorten und Jonas Degen als Mann am Piano bei.

  • 02.00

    Närrische Wochen im Südwesten

    Narrenschau 2020

    Saarländische Karnevalsvereine präsentieren sich

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 01.30

    Die "Narrenschau" des "Verbands saarländischer Karnevalsvereine" ist seit vielen Jahren Tradition. Sie versammelt die besten Büttenrednerinnen und Büttenredner, Sängerinnen und Sänger sowie Gesangsgruppen, Mariechen und die Saarlandmeister der Tanzformationen auf einer Bühne. Der Saarländische Rundfunk zeichnet die närrische Bühnenshow im Eventhaus "Alte Schmelz" in St. Ingbert auf. Der Moderator des Abends ist Stefan Regert.

    Wiederholung