Wildschweinschnitzel (Foto: SWR)

Panierte Wildschweinschnitzel

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Schnitzel, à ca. 80 g vom Wildschweinrücken
  • 1 Bund Petersilie
  • 120 g Pankobrösel
  • 50 g Mehl
  • 2-3 Eier (Größe M)
  • 80 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fichtennadeln
  • 4 EL Preiselbeeren aus dem Glas

Zubereitung

1. Die Schnitzel portionieren, trocken tupfen und gleichmäßig flach klopfen. 

 2. Aus Fichtennadeln, Salz und Pfeffer im Mörser ein Wildgewürz herstellen.

3. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und sehr fein schneiden, anschließend im einem Mixer mit den Pankobröseln fein mixen. 

4. Mehl auf einem großen flachen Teller verteilen. Eier auf einem weiteren großen tiefen Teller verquirlen. 

5. Butterschmalz in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. 

6. Die Schnitzel mit dem Wildgewürz würzen. Dann einzeln, ohne Druck, im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl sachte abklopfen. 

7. Schnitzel dann durch das Ei ziehen, etwas abtropfen lassen. 

8. Die Schnitzel zum Schluss in den Bröseln wenden. 

STAND
REZEPTAUTOR/IN