STAND

Zutaten für 8 Weckgläser a 0,5 l:

  • ca. 3,5 kg Birnen
  • Zitronensaft
  • 1,25 l trockener Rotwein
  • 500 ml Wasser
  • 350 g Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • halber TL Vanillepulver
  • 2 TL Gewürznelken

Zubereitung

Rotwein, Wasser, Zucker und Gewürze in einen Topf geben und ca. 5 Min köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die halbierten, geschälten und entkernten und mit Zitronensaft übergossenen Birnen in die Weckgläser einschichten und den Sud darüber gießen .Die Gläser  mit Gummiring und Klammer verschließen und bei 90 Grad 30 Min. einkochen. Nach Ende der Einkochzeit die Gläser entnehmen, um ein Nachgaren zu verhindern.

Zweite Variante: Die Birnenhälften im Sud bissfest garen, in Schraubgläser füllen, mit dem kochend heißen Sud übergießen und Gläser gut verschließen. Die Haltbarkeit dieser Rotweinbirnen liegt bei ca. 6 – 8 Wochen. Während eingekochte Birnen kühl gelagert bis zu einem Jahr halten, wenn sie vorschriftsmäßig eingekocht wurden.

Die Treffpunkt Redaktion wünscht Ihnen einen guten Appetit.

STAND
AUTOR/IN