STAND
AUTOR/IN

Nikolaus 2020 - auch am 6. Dezember wird wegen Corona dieses Jahr alles anders. Worauf sich so viele Kinder freuen, darf dieses Jahr nicht stattfinden. Der Nikolaus kann nicht zu ihnen in die Wohnzimmer kommen, oder wenn, dann nur mit Maske und viel Abstand. Im Allgäu gibt es einen wackeren Nikolaus, der trotzdem, unter Berücksichtigung der Auflagen, einen Nikolaus-Gottesdienst organisiert hat und einige Kinder besucht - am Hauseingang. Zum Glück war der "Treffpunkt" aber auch schon letztes Jahr am 6. Dezember unterwegs und zeigt, wie stimmungsvoll normalerweise Nikolaus gefeiert wird: mit dem Nikolausfeuer in Hirrlingen, den Toifl in Rauris oder den Klosensängern von Wangen.

STAND
AUTOR/IN