STAND
AUTOR/IN

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute wächst so nah! Ein passendes Motto für die Corona-Zeit. Daher serviert der "Treffpunkt" seinen Zuschauern Leckeres aus der Region und zeigt, was Landwirte und handwerkliche Lebensmittelproduzenten leisten, was sie für die Qualität und den guten Geschmack tun. Der "Treffpunkt" ist auf den Erdbeerfeldern der Ortenau unterwegs, besucht einen jungen Müller voller Ideen im Schwarzwald und schaut in eine Delikatessen-Manufaktur nahe des Bodensees. Außerdem ist Treffpunkt-Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein auf dem Bauernhof der Familie Kemmler in Wankheim bei Tübingen zu Gast, deren Selbstvermarktungskonzept mit dem "Hofladen des Jahres"-Award ausgezeichnet wurde.

STAND
AUTOR/IN