STAND
AUTOR/IN

Ob Kirschenferien mit dem Wohnmobil in Königschaffhausen am Kaiserstuhl oder ein Seminar rund um die Schwarzwälder Kirschtorte in Freudenstadt: Die Kirschenzeit bietet zahlreiche Erlebnisse, bei denen die süßen Früchte die Hauptrolle spielen. Nicht zuletzt in den vielen Hofläden oder auf dem Wochenmarkt, wo es neben frischen heimischen Kirschen auch Kirschlikör, Kirscheis und sogar Kirschwasser-Salami zu kaufen gibt. Die Kirschernte verläuft höchst unterschiedlich. Moderne Betriebe schütteln das Obst von den Bäumen. Aber in Streuobstwiesen, wo die Kirschbäume nicht nur uralt, sondern auch sehr hoch werden, wird bis heute aufwändig von der Leiter gepflückt. In Dettingen/Erms am Rande der Schwäbischen Alb findet diese mühselige Arbeit noch statt. Und es gibt dort auch noch eine Leitermacher-Werkstatt. Ein Handwerk, das selten geworden ist.

STAND
AUTOR/IN