Bitte warten...

Landesfestumzug Winnenden

Veranstaltung

Datum:
Sonntag, 8. September 2019
Beginn:
14 Uhr
Ort:

Marktplatz

Marktstraße
71364 Winnenden
Mitwirkende:

Sonja Faber-Schrecklein, Hansy Vogt und Wulf Wagner
Moderation

Zwei in Trachten gekleidete Männer und eine Frau im Dirndl mit SWR-Mikrofon in der Hand vor einer Altstadtkulisse

Wulf Wagner, Sonja Faber-Schrecklein und Hansy Vogt

"Miteinander" lautet das Motto, unter dem Winnenden 2019 die Heimattage Baden-Württemberg mit vielen Veranstaltungen feiert. In der Stadt im Rems-Murr-Kreis nordöstlich von Stuttgart heißt es daher "Miteinander inspiriert" bei Kunst und Kultur, "Miteinander bewegt" bei Sport und Freizeit, "Miteinander begeistert" bei Engagement und Ehrenamt.

Und "Miteinander fasziniert" ist das Motto beim großen Festumzug mit Trachtengruppen, Bürgerwehren, Fanfarenzügen, Fahnenschwingern, Brauchtumsgruppen und Musikvereinen, dem traditionellen Höhepunkt des offiziellen Landesfestes von Baden-Württemberg. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau sind unter den Gästen des Festumzugs. Etwa 90 Gruppen mit 3.400 Mitwirkenden präsentieren sich in Winnenden dem Publikum. In farbenprächtiger Vielfalt ziehen sie durch den Schwaikheimer Torturm, dem Wahrzeichen der Stadt, und über die historische Marktstraße. Mitten aus dem bunten Treiben berichten SWR-Reporterin Sonja Faber-Schrecklein, Trachtenexperte Wulf Wagner und SWR-Kommentator Hansy Vogt.