Moderner Verkehr - Nachhaltigkeit

STAND
Eine Straßenbahn fährt auf der Beatus Rhenanus Brücke über den Rhein von Straßburg nach Kehl. (Foto: SWR, Ildico Wille)
Folge 967: Straßburg: Eine Straßenbahn fährt auf der Beatus Rhenanus Brücke über den Rhein von Straßburg nach Kehl. Im Jahr 2017 wurde die Verlängerung der Straßburger Tram D nach Deutschland eröffnet. Die Stahlbrücke mit ihren 20 Meter hohen Bögen ist der Stolz der beiden Städte und bringt Straßenbahnen sowie Fußgänger und Radfahrer von Deutschland nach Frankreich und umgekehrt. Ildico Wille
Folge 967: Straßburg: Eine Eurotram Niederflurstraßenbahn von Bombardier, wie sie in Straßburg seit 1994 im Einsatz ist . Ildico Wille
Folge 967: Straßburg: In den Jahren 2006-07 wurde der Bahnhof Straßburg umgebaut. Unter anderem wurde eine gewölbte Glasfassade vor das ursprüngliche Empfangsgebäude gesetzt. So entstand ein großer, lichtdurchfluteter Vorraum. Ildico Wille
Folge 967: Straßburg: Eine Straßenbahn überquert einen der vielen Straßburger Kanäle auf der Brücke „Pont du Paris“. Ildico Wille
Folge 967: Straßburg: Im Zuge der Wiedereinführung der Straßenbahn Anfang der 1990er Jahre wurde das Verkehrskonzept der Innenstadt Straßburgs komplett überarbeitet und der Autoverkehr weitgehend aus der Innenstadt verbannt. Die Grand Rue, oder Langstross auf elsässisch, ist heute Fußgängerzone und Einkaufsmeile im Herzen der Stadt. Ildico Wille
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen