STAND

ab 12 Jahre

Der Impfgipfel der Bundesregierung war eher Luftnummer als Lösung – jetzt lädt Florian Schroeder zum großen Humor-Gipfel ein. Gemeinsamen mit seinen hochkarätigen Gästen bespricht er, was das Land diese Woche bewegt.

Gruppenbild (Foto: SWR)

Dieses Mal mit dabei:

Martin Frank trifft der Lockdown besonders hart, denn er ist Single: Wenn er als Niederbayer den Suchradius seiner Dating-App auf die erlaubten 15 Kilometer einstellt, haben alle Treffer den selben Stammbaum. In der Spätschicht ist Frank endlich wieder unter Menschen – und nebenbei richtig lustig.

Martin Frank (Foto: SWR)

Lisa Fitz versucht zwischen Medienhäusern und „Lügenpresse“-Rufern satirisch zu vermitteln. Was Rosamunde Pilcher und Harry Potter damit zu tun haben, verrät sie in der Spätschicht.

Lisa Fitz (Foto: SWR)

Jens Neutag geht als Zivilisationsexperte zurück zur Natur – oder zumindest dahin, was wir heute dafür halten. Was dem Steinzeitmenschen seine Höhle war ist heute das Reihenhaus, vom Faustkeil zum Wendehammer.

Jens Neutag (Foto: SWR)

Anka Zink ist sauer auf die deutschen Gesundheitsämter. Diese sind schließlich seit fast einem Jahre für die wichtigsten Zahlen der Republik zuständig – allerdings mit einigem Nachholbedarf. Also wird Zink kurzerhand zu Deutschlands lustigster Unternehmensberaterin und knöpft sich die Schreibtischhengste vor.

Anka Zink (Foto: SWR)

Tutty Tran ist waschechter Berliner mit vietnamesischen Wurzeln – dadurch sieht er sich immer wieder mit süß-sauren Vorurteilen konfrontiert, die er allerdings mit den Mitteln der Comedy zu lösen weiß.

Tutty Tran (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN