Sendung vom 10.09.2021

Der große Wahlplakat-Check, Merkel-Abschied und E-Autos

STAND

ab 12 Jahren

Wenn CDU und Grüne sich streiten freut sich am Ende die SPD? Der Wahlkampf geht in die heiße Phase - aber Florian Schroeder hat seine Kreuzchen schon gemacht. Seine Wahl fiel auf fünf erstklassige Gäste.

Dieses Mal mit dabei:

Martin Frank nimmt den Föderalismus unter die Lupe. Er fragt sich: Was nützen 16 verschiedene Seilbahngesetze, wenn in Schleswig-Holstein die Seilbahnen eh nur horizontal fahren können? Mit Frank geht es zumindest humoristisch in ungeahnte Höhen.

Martin Frank Spätschicht 10.09.2021 (Foto: SWR)
bayrische Comedy mit Schauspieler, Moderator und Komiker Martin Frank

Lisa Fitz wagt den großen Wahlplakat-Check: Sie analysiert die bundesweiten Aushänge der großen Parteien und stößt dabei auf die Frage: Möchte man von diesen Menschen wirklich regiert werden?

Lisa Fitz Spätschicht 10.09.2021 (Foto: SWR)
Die großartige Lisa Fitz im Gespräch mit Moderator Florian Schröder

Timo Wopp wird jetzt Umweltcoach. Die Umwelt lässt sich schließlich hängen, also muss ihr mal ein Profi unter die Arme greifen. Von diesem und weiteren kreativen Karriereplänen berichtet Wopp exklusiv in der Spätschicht.

Timo Wopp Spätschicht 10.09.2021 (Foto: SWR)
Timo Wopp jongliert mit so manchen Witzen

Rüdiger Hoffmann läutet für sich ein neues Kapitel der Mobilität ein: Er fährt jetzt ein E-Auto. Das kann nur lustig werden. Denn wer Hoffmann kennt, der weiß: Seine Gag-Akkus sind immer voll!

Rüdiger Hoffmann Spätschicht 10.09.2021 (Foto: SWR)
"Ich weiss gar nicht ob Sie´s wussten" aber Rüdiger Hoffmann sorgt für einige Lacher!

Herr Schröder ist nicht nur Deutschlands lustigster Lehrer, sondern auch Bestsellerautor und der Liebling seiner Schüler - zumindest bis zur ersten Stunde Präsenzunterricht nach den Ferien.

Herr Schröder Spätschicht 10.09.2021 (Foto: SWR)
Mit seinem Programm "Instagrammatik" geht der Deutschlehrer und Comedian derzeit auf Tour.
STAND
AUTOR/IN