Djoudj, Senegal, Folge 221

STAND
AUTOR/IN

Vogelparadies am Rande der Sahara

Pelikane, soweit das Auge reicht. In einer endlos erscheinenden Kette schweben sie dicht über der Wasseroberfläche dahin. Sie leben in der Wasserwildnis des Djoudj Vogelparks im Delta des Senegal, in einem 160 Quadratkilometer großem Vogelschutzgebiet, das zum Nationalpark und seit 1980 zu einem international bedeutendem Feuchtgebiet erklärt wurde.

STAND
AUTOR/IN