Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.5.2019 | 9:40 Uhr | SWR Fernsehen

Panda, Gorilla & Co.

Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

Bei "Panda, Gorilla & Co" gibt es wieder spannende Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin. Es gibt ein Wiedersehen mit alten Bekannten und ein Kennenlernen mit vielen neuen Bewohnern.
Große Sorgen bereitete zunächst der Nachwuchs im Raubtierhaus: Tigermädchen Alisha ist ein Flaschenkind. Denn Mama Aurora hat die Kleine nicht angenommen. Jetzt wird sie mit der Flasche aufgezogen und futtert schon wie eine ganz Große. An der Seite der Pfleger macht Alisha die ersten tapsigen Entdeckungsschritte in die große weite Tierpark-Welt.
Im Zoo ist ein kleiner Star auf die Welt gekommen: Das Orang-Utan Baby Rieke hatte keinen leichten Start ins Leben, denn es ist auch ein Flaschenkind. Rund um die Uhr kümmern sich jetzt die Pfleger um das Wohl des kleinen Menschenaffen, geben Fläschchen und wechseln Windeln. Trotz aller Widrigkeiten steht jedoch eines fest: Rieke ist jetzt schon ein Publikumsliebling.
In Sachen Nachwuchs gibt es auch im Rinderrevier gute Neuigkeiten. Bei den Bantengs ist Lisa auf die Welt gekommen. Nach langer Zeit ist sie das erste Jungtier bei den Wildrindern. Reviertierpfleger Marco König ist ganz vernarrt in die Kleine und ihren Augenaufschlag.
Shetlandpony Renate steht vor neuen Aufgaben. Gemeinsam mit Pfleger Mario Barabasz geht es auf Erkundungstour durch den Zoo. So nebenbei soll das Pony sich an Geräusche und das Halfter gewöhnen. Ganz geheuer ist Teenie Renate dieser Ausflug aber nicht.

Sendung vom

Mo, 13.5.2019 | 9:40 Uhr

SWR Fernsehen