Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 10.1.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen

"Oma kocht am besten" - Folge 6 Maultaschen und Apfelküchle aus Ingelfingen

Kann die 21-jährige Ingrid Hofmann die Original-Rezepte ihrer Oma nachkochen? Sie versucht es mit selbstgemachten Maultaschen und Apfelküchle. Die ganze Familie kommt zum Testessen.

Wenn Ingrid Hofmann am Wochenende ihre Familie in Ingelfingen besucht, freut sie sich immer ganz besonders. Denn meistens gibt es dann frische Maultaschen für sie. Die sind aus gutem Grund ihr Lieblingsgericht seit Kindheitstagen: Oma Christa Hofmann macht nicht nur den Nudelteig selbst, sondern serviert das "Nationalgericht" in Rinderbrühe und mit einem Kartoffelsalat. Und jetzt ist Ingrid dran! Zum Testessen fährt Oma nach Remshalden; im nahen Schorndorf absolviert ihre 21-jährige Enkelin eine Ausbildung zur Notfallsanitäterin. Zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Ulrike legt Ingrid in ihrer kleinen Wohnung los, um nicht nur Oma Christa, sondern die gesamte Familie zu beeindrucken. Zum Nachtisch gibt es Apfelküchle mit Vanillesoße. Selbstverständlich ebenfalls nach Omas Rezept.

Donnerstags, 18:15 Uhr im SWR Fernsehen: Oma kocht am besten