Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 11.4.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Oma kocht am besten - Folge 19 Rollbraten mit Kartoffelknödeln aus Heidelberg

Was Chiara Biegel seit Kindertagen besonders liebt, ist Omas Rollbraten mit Kartoffelknödeln. Jetzt möchte sie lernen, wie sie die selber kochen kann.

Oma Christel lebt in Heidelberg und bekommt jede Woche Besuch von ihrer einzigen Enkelin Chiara, die nur eine Viertelstunde entfernt, in Mannheim-Seckenheim, wohnt. Als kleines Mädchen stürmte Chiara oft in Omas Küche und naschte von der Soße. „Da war ich oft gar nicht wichtig“, erinnert sich Christel Pfisterer an diese Zeit.

Genascht wird heute wieder! Aber Chiara stellt ihrer Oma auch viele Fragen, denn sie will ihr Lieblingsgericht nachkochen. Zum Nachtisch will sie sich an Omas selbst gefüllten und liebevoll verzierten Pralinen versuchen. Und Oma kommt dann, so ist der Plan, zusammen mit Chiaras Eltern zum Testessen zu Chiara und ihrem Freund Roman nach Hause, nach Mannheim.

Enkelin Chiara, ihre Mutter Heike und deren Mutter, Oma Christel, haben viel gemeinsam. Und sie haben eine enge Beziehung. Die Wurzeln dafür, so vermutet Christel Pfisterer, liegen in ihrer Kindheit. Als Christels Vater aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrte, ging die Ehe der Eltern auseinander. Die kleine Christel wurde ihrem Vater zugesprochen, „und die Nähe zur Mutter - das kann man dann nicht mehr aufholen“, erinnert sie sich. Familie bedeutet Oma Christel deshalb viel. Und Chiara, ihrem einzigen Enkelkind, schenkte sie von klein auf gern eine extra Portion Liebe.

Ihren Namen verdankt Oma Christel übrigens ihrem Geburtstag. Oma Christel heißt Christel, weil sie an Weihnachten geboren wurde. „Und sie liebt Engel“, erzählt Chiara. „Die Engel stehen im ganzen Haus verteilt - und das nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über.“

Donnerstags, 18:15 Uhr im SWR Fernsehen: Oma kocht am besten