Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 9.2.2019 | 16:00 Uhr | SWR Fernsehen

"Oma kocht am besten" - Folge 10 Rouladen mit Semmelknödel aus Lonsheim

"Semmelknödel erinnern mich an zuhause, ich verbinde sie immer mit Heimat", sagt die 21-jährige Juliane Schäfer. Jetzt versucht sie sich an Omas Rezept.

Die Semmelknödel hatte Juliane als kleines Kind immer bei ihrer Oma Eva gegessen. Wenn Juliane heute ihre Oma in Lonsheim besucht, gibt diese ihr jedes Mal ihre selbstgemachten Knödel tiefgefroren mit, damit Juliane im "fernen Darmstadt" immer ein Stück Zuhause dabei hat.

Juliane studiert in Darmstadt BWL in einem dualen Studiengang. Sie lebt mit ihrem Freund zusammen, den sie schon aus Kindertagen kennt.

Oma Eva Graß hatte einst mit ihrem Mann am Weingut ein Landhotel aufgebaut und als Managerin und Köchin gearbeitet. Mittlerweile führen Julianes Onkel und dessen Frau den Betrieb, aber es gibt immer noch viel zu tun. Damals, als Oma Eva zusammen mit ihrem Mann das Projekt startete, hatten beide keine Ahnung davon, wie man ein Hotel betreibt, aber sie waren voller Enthusiasmus und Motivation. Der "Ellernhof" lief - und läuft bis heute gut. Eine Ausbildung hat Oma Eva nie absolviert, sie hat sich alles selbst beigebracht. Oma Eva war mit ihrem Mann über 40 Jahre verheiratet, als er stirbt, ist es vor allem die Familie, die ihr Halt gibt. "Meine Oma ist eine Powerfrau", sagt Enkelin Juliane.

Die größte Herausforderung in Julianes Wohnung ist die extrem kleine Küche. In der ist es nicht einfach zu kochen, wenn man viel Platz zum Zubereiten braucht. Außerdem hat sie keinen Fleischklopfer - der wäre aber praktisch zu besitzen, wenn man Rouladen macht. Aber Juliane weiß sich zu helfen, denn schließlich möchte sie ihrer Oma die perfekte Roulade mit hervorragenden Semmelknödeln servieren.

Donnerstags, 18:15 Uhr im SWR Fernsehen: Oma kocht am besten