Bitte warten...

Neue Rubriken Näher bei den Menschen im Land

Ob mitten in Stuttgart, in Hohenlohe oder Oberschwaben - die "Landesschau Baden-Württemberg" erzählt die spannendsten und bewegendsten Geschichten aus allen Regionen des Landes.

Neu ist die große Monitorwand im Landesschau Studio. Annette Krause hat sich bei den Proben gleich richtig wohl gefühlt.

Es erwartet Sie viel Neues

Mit dem Studio hat sich in der Landesschau auch inhaltlich einiges verändert. Regional, unterhaltsam, aktuell - das bunte Landesmagazin ist jetzt noch näher bei den Menschen. Worüber in Baden-Württemberg geredet wird? Wir erzählen es Ihnen!

Das sind die neuen Rubriken der "Landesschau Baden-Württemberg", immer werktags von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr:

Persönlich

Starke Frauen, wilde Kerle, kleine oder große Helden - Baden-Württemberg ist voller interessanter Menschen. Von ihnen wollen wir wissen, was sie antreibt und warum sie in ihrer Heimat so verwurzelt sind. Zum Schluss verraten sie uns ihren Lieblingsplatz. Die neue Rubrik "Persönlich" ist eine Hommage an die Menschen in Baden-Württemberg.

Kurz und Bunt

"Kurz und Bunt" ist die Nachfolgerubrik der "RegioNews". Wir erzählen drei Mini-Geschichten, jetzt nicht mehr animiert, sondern mit realen Bildern: überraschend und amüsant aus der Region. Dabei brauchen wir Ihre Mithilfe: Was muss unbedingt in der Landesschau erzählt werden? Schicken Sie uns Ihren Themenvorschlag.
"Kurz und Bunt" läuft montags bis mittwochs.

Gut zu Wissen

Aus dem "Zoom" wird "Gut zu Wissen" und diesen Slogan nimmt die Landesschau wörtlich: Hintergrundwissen und Erklärungen zu Alltäglichem, aber auch zu Neuem aus dem Tüftlerland. Wie kommt ein Restaurant zu seinem Stern? Warum gibt es den Blutritt in Oberschwaben? Gibt es schon das selbstfahrende Auto? "Gut zu Wissen" erklärt Themen, die jeden interessieren.

Live im Land

Die Landesschau ist öfter "Live im Land" unterwegs. Reporterin Sibylle Möck schaut für Sie zu, was die Baden-Württemberger gerade machen. Sie ist bei großen Ereignissen genauso dabei wie bei scheinbar ganz alltäglichen Dingen. Und immer ermöglicht sie den Landesschau-Zuschauern Schlüssellochblicke in sonst verborgene Lebenswelten.

Landesschau-Mobil

Das "Landesschau-Mobil" erkundet nach wie vor kleine und große Gemeinden des Landes. Aber jetzt kommt es auf Empfehlung der Zuschauer. Wen sollen die Mobil-Reporter kennenlernen? Sonja Faber-Schrecklein, Aita Koha, Petra Thaidigsmann und Michael Kost machen sich auf die Suche nach interessanten Menschen mit spannenden Geschichten und Sie können ihnen dabei helfen. Schreiben Sie uns von den besonderen Menschen, die uns ihren Ort auf ihre Art vorstellen.

Gast, Wetter und Tipp

Natürlich gibt es weiterhin täglich einen Gast in der Sendung, der seine persönliche Geschichte erzählt. Auch unsere Wetterreporter Michael Kögel, Thomas Miltner, Harry Röhrle und Michael Kost sind täglich bei Wind und Wetter für Sie im Land unterwegs.
Nicht fehlen darf auch der Landesschau-Tipp - künftig stellen wir Ihnen zweimal pro Woche ausgewählte Veranstaltungen, Feste und Ausflüge vor: donnerstags mit dem XL-Veranstaltungstipp und freitags den Ausflugstipp fürs Wochenende.