Vergewaltigt – und ein Freispruch für den Täter - Anna Schulz

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (29,8 MB | MP3)

An einem Arbeitswochenende wird Anna Schulz von ihrem Kollegen vergewaltigt. Lage verdrängt sie die Tat, bis sie ihn schließlich anzeigt. Der Beginn eins zermürbenden Gerichtsverfahrens, an dessen Ende der Vergewaltiger den Freispruch – aber sie die Kündigung ihres Arbeitgebers bekommt.

STAND
AUTOR/IN