STAND

Wir alle haben ein Bedürfnis nach Wahrheit und Ehrlichkeit. Wahrheit bedeutet Wissen, Gewissheit und Gerechtigkeit. – Und trotzdem lügt jeder von uns, häufig sogar mehrmals am Tag.

Martin Porwoll, enthüllte, dass sein Arbeitgeber unterdosierte Krebsmedikamente verkaufte
Sabine Wallefeld, erfuhr erst mit 65 Jahren von einem schwerwiegenden Familiengeheimnis 
Helge Achenbach, der frühere Kunstberater saß wegen Millionenbetrugs mehr als vier Jahre im Gefängnis
Martin Schmitz, wurde als Kind von einem Geistlichen missbraucht, der von der Kirche gedeckt wurde
May-Britt Krüger, wurde im DDR-Regime verhaftet und engagiert sich heute für Aufklärung des Unrechts
Angelika Kallwass, Psychologin und Psychotherapeutin

Redaktion: Sarah Dierks (Chefin vom Dienst), Barbara Christoffers, Annette Fischer, Matthias Göttfert, Martin Klein, Sven Hauser, Marie-Luise Burgdorff

Literatur:   

Angelika Kallwass

Was am Ende zählt. Für ein erfülltes Leben.

Bastei Lübbe, 2015. 

Helge Achenbach

Selbstzerstörung. Bekenntnisse eines Kunsthändlers.

riva, 2019.

Helge Achenbach

Der Kunstanstifter – vom Sammeln und Jagen.

Hatje Cantz, 2013.

STAND
AUTOR/IN