STAND

Es ist nur ein unachtsamer Moment, der zu einem schweren Autounfall führt und eine ganze Familie auslöscht. "Wie konnte das nur passieren?", "Warum ausgerechnet ich?"" oder "Wie kann ich das jemals wiedergutmachen?" - solche Selbstvorwürfe quälen den Unfallverursacher meist sein ganzes Leben. Ob Leichtsinn, Fahrlässigkeit oder eine kriminelle Tat - die Frage nach Verantwortung und Reue, Strafe und Gerechtigkeit ist nicht immer leicht zu beantworten. Aber was ist eine gerechte Strafe? Die Gäste im NACHTCAFÉ Klaus Radner: Verlor beim Germanwings-Absturz Tochter, Schwiegersohn und Enkelkind Fritz Schramma: Sohn wurde in der Kölner Innenstadt Opfer eines illegalen Straßenrennens Mabelle Solano: Wurde als 13-Jährige von einem Mitschüler vergewaltigt Maximilian Pollux: War Intensivtäter und wurde zu 13 Jahren Haft verurteilt Sabrina Kreiselmaier: Ex-Mann bezahlt seit Jahren keinen Unterhalt für die beiden Töchter Dr. Gabriele Michel -| Vorsitzende der Frauenrechtsorganisation "Amica e.V." Prof. Dr. Rudolf Egg: Rechtspsychologe und Kriminologe

STAND
AUTOR/IN