"Du sollst Vater und Mutter ehren?"

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Sind Eltern strahlende Vorbilder, denen die Kinder nachstreben -| oder Feindbilder, von denen sie sich möglichst deutlich abgrenzen wollen? Wo ist das Ehren von Mutter und Vater angebracht und wo endet diese Verpflichtung? Gabriel Babel, erlebte als Kind massive Misshandlungen durch seinen Vater Birgit Jatho, gab ihren Job auf, um ihre Eltern rund um die Uhr zuhause zu pflegen Gabriele Dietz-Paulig, nach einer Kindheit im Heim sollte sie später für ihre Mutter Unterhalt zahlen Bernd Wollschlaeger, wuchs als Sohn eines Nazi-Offiziers auf und konvertierte zum Judentum Jeannette Hagen, stieß bei der Suche nach ihrem leiblichen Vater auf nichts als Ablehnung Irmela Wiemann, Psychologische Psychotherapeutin und Familientherapeutin

AUTOR/IN
STAND