STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN

Für den Waffelteig:


350 g Mehl
3 Eier
150 g Butter
½ Glas Milch
½ Glas Zucker
1 Prise Salz


Als Beilage:


1 Glas eingelegte Pflaumen
Portwein
etwas Zucker (nach Geschmack)
Vanilleeis nach Belieben


Waffelteig:
Alles zusammen in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Beilage:
Eingelegte Pflaumen in einem Topf mit Portwein aufkochen, nach Geschmack noch Zucker hinzufügen. 

Waffeln in einem Waffeleisen zubereiten, das Eis und die noch warmen Pflaumen dazu geben. Sofort servieren.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN