Süße Gnocchi mit Birnenkompott (Foto: SWR)

Süße Gnocchi mit Birnenkompott

STAND
KOCH/KÖCHIN

Gnocchi:

  • ca. 500 g mehlig kochende Kartofflen
  • 150 g Grieß
  • ggf. etwas Stärke
  • 1 Ei
  • Zucker, Salz
  • 1 EL Butter

Kartoffeln waschen, schälen, kochen und durchpressen. Dann Grieß, Ei und gegebenenfalls etwas Stärke dazugeben, würzen und einen elastischen Teig herstellen. Den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen, dann zweimal teilen, zu Würsten rollen und kleine „Kissen“ abtrennen. Die so entstandenen Gnocchi in siedendem Wasser kochen, bis sie an die Oberfläche kommen, mit der Schaumkelle entnehmen und in Butter und etwas Puderzucker leicht bräunen.

Birnenkompott:

  • 4 Birnen
  • Zucker

Birnen schälen, würfeln und mit Zucker zu einem Kompott einkochen.

Orangenzesten:

  • 1 Orange
  • Zucker

Orange waschen, Zesten reißen und diese in Läuterzucker ca. 30 Minuten einköcheln. Die Orangenzesten entnehmen und auf Backpapier trocknen.

Das Birnenkompott mit den Gnocchi mischen, mit Puderzucker bestäuben und mit Orangenzesten verziert servieren. Dazu passt ein Sauvignon Blanc feinherb aus Rheinhessen.

Soufflierter Kürbispfannkuchen aus Worms

Soufflierter Kürbispfannkuchen mit Gemüse-Topping und Grüner Soße  mehr...

Marktfrisch in Worms SWR Fernsehen RP

Marktfrisch Kochkurs "Kürbispfannkuchen" aus Worms

Frank Brunswig und Jens Hübschen kochen in der alten Turbinenhalle des ehemaligen Elektrizitätswerks in Worms soufflierten Pfannkuchen aus Kürbis mit Gemüse und Grüner Soße.  mehr...

Marktfrisch in Worms SWR Fernsehen RP

STAND
KOCH/KÖCHIN