Legierte Tomatensuppe mit pochiertem Ei aus Koblenz (Foto: SWR)

Legierte Tomatensuppe mit pochiertem Ei

STAND

Zutaten:

  • 6 Tomaten (grob gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 3 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 300 ml Weißwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz, Zucker, Curry, Rosenpaprika, weißer Balsamicoessig
  • 2 Zweige Basilikum (feine Streifen)
  • 2 EL Reis
  • 2 Tomaten (abgezogen, entkernt und fein gewürfelt)
  • 4 Eier
  • 3 EL Essig
  • 100 ml Sahne
  • 4 Eigelb

Für die Suppe Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch in etwas Olivenöl scharf anbraten, Tomatenmark dazu geben, mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen, etwa eine halbe Stunde leicht köcheln.

Dann entweder die Suppe mit einem feinen Sieb absieben oder mit dem Zauberstab pürieren und anschließend durch ein feines Sieb streichen. Dann mit Salz, Zucker, Curry, Rosenpaprika und Essig abschmecken. Anschließend Reis dazu geben, etwa 15 Minuten leicht kochen und etwas abkühlen lassen.

Eigelb und Sahne gut mischen, mit heißer, nicht kochender Suppe angleichen/glattrühren, dann vorsichtig in die Suppe einrühren und auf keinen Fall mehr aufkochen!

Tomatenwürfel und Basilikumstreifen dazu geben. Die Eier in Essig-Salz-Wasser pochieren und zur Suppe geben!

Dazu passt gut ein trockener Weißburgunder vom Mittelrhein!Guten Appetit!

Die ganze Sendung

Koblenz

Marktfrisch Tomatensuppe aus Koblenz

Nicht-Koch Jens Hübschen soll im Koblenzer Eisenbahnmuseum eine gebundene Tomatensuppe herstellen und eine Stachelbeer-Kaltschale...  mehr...

Marktfrisch in Koblenz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen