STAND
REZEPTAUTOR/IN

Flocken, Nüsse, Obst, Saft und Öl sind die Zutaten für einen leckeren Müsliriegel, der keine Fett-Zucker-Bombe ist, Freizeitsportler aber trotzdem mit vielen Nähstoffen versorgt.

Zutaten:

  • 100 g zarte Haferflocken
  • 150 g gemischte kernige Getreideflocken (etwa Bio-Basismüsli)
  • 120 g klein gehacktes Trockenobst, etwa Cranberries und hälftig Aprikosen
  • 50 g gepufftes Amaranth (Bioladen)
  • 50 g gehackte Mandeln oder Nüsse (je nach Geschmack)
  • 50 ml Apfelsaft oder Traubensaft
  • 7 Softdatteln
  • 1 geschälte Banane
  • 5 EL Rapskernöl
  • 5 EL Agavendicksaft oder Honig


Zubereitung

Die Getreide- und Haferflocken mit dem Apfelsaft oder Traubensaft mischen und 15 Minuten stehen lassen.

Danach Trockenobst, Amaranth und Nüsse oder Mandeln hinzugeben und alles mischen.

Softdatteln, Banane, Rapskernöl und Agavendicksaft oder Honig im Mixer sämig pürieren.

Im Anschluss mit der Haferflocken-Nussmischung vermengen.

Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen. Masse drauf streichen und bei 130 Grad Umluft ca. eine Stunde backen.

Tipp: Das Backpapier lässt sich einfacher in die Backform einlegen, wenn Sie es zuvor anfeuchten und durchkneten. Alternativ hönnen Sie auch eine Muffinbackform und Muffin-Förmchen statt Backpapier verwenden.

Snacking - die Themenübersicht

Selbstgemacht, nährreich und lecker Tipps und Rezepte zum Snacking am Arbeitsplatz

Vom Mittagessen aus der Brotdose über Salat im Glas bis zu Ideen für den kleinen Hunger zwischendurch: Mit den Tipps unserer Ernährungsexpertin kommen Sie fit durch den Tag.  mehr...

Zwischenmahlzeiten im Arbeitsalltag Wenn aus Essen „Snacking“ wird

Kleine Mahlzeiten, unterwegs gegessen, liegen im Trend und werden unseren Alltag zunehmend bestimmen. Wer weiß wie, kann sich auch mit Snacks gesund und abwechslungsreich ernähren.  mehr...

Hippe Schnitte Mittagessen aus der Brotdose

Schweres Essen beschäftigt den Körper so stark, dass er kaum noch Kraft fürs Arbeiten hat. Die Kunst ist, ein sättigende und leicht verdauliche Mittagsmahlzeit zusammenzustellen.  mehr...

Richtig schichten, damit es schmeckt Salat im Glas zum Mitnehmen

Wer Salate im Glas geschickt schichtet, der hat trotz empfindlicher Blätter und Pilzen auch Stunden später ein knackig frisches Gericht. Die richtige Reihenfolge ist entscheidend.  mehr...

STAND
REZEPTAUTOR/IN