Inkontinenz - was Frauen gegen den ungewollten Urinverlust tun können

STAND
AUTOR/IN
Tina Roth

Viele Betroffene behelfen sich mit Einlagen oder ziehen sich zurück. Doch Inkontinenz kann therapiert werden - etwa mit Beckenbodentraining, einer Operation oder mit Medikamenten.

Örtliche Adressen von anerkannten ärztlichen Beratungsstellen sowie zertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentren finden Sie auf der Homepage der Kontinenz Gesellschaft.

STAND
AUTOR/IN
Tina Roth