Gesundheitsgefahr beim Renovieren Mit Schadstoffen belastete Immobilien

AUTOR/IN

Bei Renovierungsarbeiten an älteren Immobilien können gesundheitsschädliche Schadstoffe wie Holzschutzmittel oder Asbest freigesetzt werden. Was also tun?

Dauer

Tipps für die Renovierung von Altimmobilien

Was kann man tun, wenn man den Verdacht hat, dass die eigene Immobilie mit Wohngiften belastet ist? Unsere Tipps helfen all jenen weiter, die vor vielen Jahren selbst die gefährlichen Stoffe in ihrem Haus verwendet haben, da es damals so üblich war und all jenen, die eine Altimmobile erwerben wollen.  

Inhaltsverzeichnis:

  • Holzschutzmittel – die oft unerkannte Gefahr
  • Asbest – die oft unterschätzte Gefahr
  • Das Sachverständigen-Gutachten: Schutz vor gesundheitlichen und finanziellen Gefahren
AUTOR/IN
STAND