Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 6.6.2019 | 9:35 Uhr | SWR Fernsehen

Leopard, Seebär & Co.

Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Der neue Zebrahengst muss sich behaupten, Baumstachler April bricht aus und Trottellumme Lummi ist bereit für den Absprung: Der heutige Tag im Tierpark Hagenbeck birgt wieder jede Menge Unerwartetes für den tierischen Nachwuchs und seine Pfleger.
Der neue Chapman-Zebrahengst Malte darf zum ersten Mal zur Herde ins Außengehege. Die alteingesessenen Stuten machen ihm schnell klar, wer das Sagen hat. Doch der Neue lässt sich nicht einschüchtern. Volker Friedrich und Kevin Surmilo streifen durchs Gebüsch auf der Suche nach einem Ausreißer: Das Baumstachler-Kind April, das im Frühling das Licht der Welt erblickte, ist verschwunden. Ein äußerst seltener und wundervoller Anblick bietet sich im Tropenaquarium: Die Baumpython legt gut sichtbar am helllichten Tag ihre Eier. Im Eismeer gibt es besonderen Nachwuchs. Vor knapp drei Wochen ist im Tierpark Hagenbeck die erste Trottellumme auf einem Felsvorsprung geboren. Ist Lummi jetzt bereit für den berühmten "Lummensprung"? Christian Wenzel schenkt dem Elefantenbullen Gajendra heute ganz besonders viel Zeit und Aufmerksamkeit und arbeitet mit ihm an den erlernten Kommandos: Gajendra zeigt sich von seiner besten Seite. In der Ara-Voliere herrscht ein lautstarker Generationskonflikt - Sebastian Behrens wagt sich trotzdem hinein, um nach dem Rechten zu sehen. In der Mittagspause schwelgen Volker Friedrich und Tony Kershaw in Erinnerungen und zeigen ihren jungen Kollegen einige Fotos aus ihrer Anfangszeit bei Hagenbeck - eine Zeitreise mit viel Gelächter und liebevollen Sticheleien.

Sendung vom

Do, 6.6.2019 | 9:35 Uhr

SWR Fernsehen