Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.5.2019 | 8:45 Uhr | SWR Fernsehen

Leopard, Seebär & Co.

Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Pinguine in der Mauser, Gärtner im Großeinsatz und Bruthilfe für die Störche: Im Tierpark Hagenbeck steht das Wohl der Tiere an oberster Stelle.
Die zwei Königspinguine Grobi und James mausern - wie alle Vögel wechseln auch Pinguine regelmäßig ihre Federn. Dave Nelde und Sebastian Behrens tragen die 14 Kilo schweren Frackträger eigenhändig in ein Extra-Gehege. Im Mandrill-Gehege hat Tierpfleger Uwe Fischer die Gärtner-Crew zum Großeinsatz gebeten: Die Sommersaison naht und die Mandrills brauchen einen neuen Baum. Währenddessen sind die Tierärzte Dr. Michael Flügger und Dr. Adriane Prahl gleich in zwei Revieren gefragt: Ein kleiner scheuer Sika-Hirsch hat eine Fußverletzung und eine Bison-Kuh braucht Hilfe nach der Geburt.
Im Tropen-Aquarium trainiert Florian Ploetz mit dem Nilkrokodil-Bullen Raja, damit er für den Fall eines medizinischen Eingriffes geübt ist. Raja ist ein vorbildlicher Schüler.
Tobias Taraba möchte den Jagdinstinkt von Tigerweibchen Maruschka wecken - sie gehört zu den Sibirischen Tigern, den größten aller Raubkatzen.
Sebastian Behrens und Nele Baumann mischen sich in die Familienplanung der Störche ein: Ein Männer-Pärchen soll das brütende Weißstörchen-Paar unterstützen.

Sendung vom

Mo, 13.5.2019 | 8:45 Uhr

SWR Fernsehen