STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Eistee mit Wacholdersud und Quittensaft in Gläsern. Brot mit Griebenschmalz auf einem Holzbrett (Foto: SWR, SWR/megaherz - Anne Deiß)
Eistee mit Wacholdersud und Quittensaft SWR/megaherz - Anne Deiß

Zutaten:

720 ml Quittensaft gezuckert
1 Prise Zimt
19 St. Wacholderbeeren
500 ml kalter Schwarztee
3 Scheiben Zitronen


Zubereitung:

Den Quittensaft in einem mittelgroßen Topf erhitzen und mit Zimt und 7 Wacholderbeeren 4 Std. kaltstellen. Danach die Wacholderbeeren entfernen, in Gläser füllen und den Schwarztee dazugeben. Die restlichen Wacholderbeeren in die Gläser verteilen und mit Zitronenscheiben anrichten.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN