STAND
Crêpe Suzette mit Cognac und Grand Marnier flambiert, dazu Vanilleeis im Glas (Foto: SWR/megaherz - Anne Deiß)
Crêpe Suzette SWR/megaherz - Anne Deiß

Zutaten Teig:


250 g Mehl
3 Eier
2 Esslöffel Zucker
100 ml Milch
1 Prise Salz
20 g Butter


Für die Soße:


250 ml frisch gepressten Orangensaft
12 Stück Würfelzucker oder 120 g Zucker
Zeste von 2 Orangen
1 Esslöffel Butter


Zum Flambieren:


2 dl Cognac
3 dl Grand Marnier
2 dl Sahne
4 Esslöffel Ahornsirup


Zubereitung:

Butter erhitzen, Zucker hinzugeben und dann die Reste der Orange und den Saft. Aufkochen und eventuell etwas einkochen lassen, bis ein dünner Sirup entsteht. Die Crêpes in der Soße tränken und zweimal falten. 2-3 Crêpes pro Portion servieren und mit gut erhitztem Cognac und Grand Marnier flambieren.

Vanilleeis dazu servieren und wahlweise mit Schlagsahne mit Ahornsirup reichen.

STAND
AUTOR/IN