STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Hefekuchen im Glas mit Heidelbeeren (Foto: SWR/Megaherz - Andreas Maluche)
Hefekuchen im Glas SWR/Megaherz - Andreas Maluche

Zutaten:

für den Teig:

500 g Mehl
30 g Hefe
¼ l lauwarme Milch
80 g Butter
2 Eier
50 g Zucker
½ TL Salz
Vanillepuddingpulver
½ l Milch und 2 EL Zucker
250g Heidelbeeren


für die Streusel:

250 g Mehl
150 g Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
Messerspitze Zimt


Zubereitung:

Mehl, Hefe, lauwarme Milch, Butter, Eier, Zucker und Salz zu einem glatten Teig kneten und gehen lassen.

Wenn sich die Teigmenge verdoppelt hat dünn ausrollen. Mit dem Puddingpulver, Milch und Zucker einen Pudding kochen und auf dem ausgerollten Hefeteig gleichmäßig verteilen. Heidelbeeren waschen, abtropfen und auf dem Vanillepudding verteilen. Den Teig von zwei Seiten aufrollen, in 5 cm Stücke teilen und jeweils in ein Glas setzen.

Die Zutaten für die Streusel verrühren und über den fertigen Kuchen streuen.

Bei 180-200 Grad  20-25 Minuten backen.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN