Vorspeise

Rucolapesto

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Elke Haas
KOCH/KÖCHIN
Elke Haas

Für die Rucolapesto:


fehlt (Foto: SWR, SWR/megaherz Anne Deiß )
SWR/megaherz Anne Deiß

Zutaten Rucolapesto:

ca. 600 g luftgetrockneter Rinderschinken
ca. 100 g Rucola
40 g Parmesan (oder mehr, je nach Geschmack)
125 ml Öl (Oliven- oder Rapsöl)
1 Knoblauchzehe
½ Abrieb von einer Bio-Zitrone
Salz & Pfeffer

Zubereitung Rucolapesto :

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren bis eine sämige Masse entsteht. Nochmals abschmecken.

Zutaten Brot:

500 g Weizenmehl Typ 550
2 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL brauner Zucker
ca. 250-300 ml handwarmes Wasser

Zubereitung Brot:

Aus allen Zutaten mit der Küchenmaschine einen Teig kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen. Danach den Teig auf bemehlter Fläche zu einem langen Laib formen, mit Wasser bestreichen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Im auf 220° C vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30-40 Minuten backen.

Einen großen Teller dekorativ mit dem Schinken auslegen, den Rucola mittig darauf legen, das Rucolapesto über Schinken und Rucola verteilen. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Dazu selbstgebackenes Brot mit Sonnenblumenkernen reichen.

fehlt (Foto: SWR, SWR/megaherz Anne Deiß )
SWR/megaherz Anne Deiß
STAND
REZEPTAUTOR/IN
Elke Haas
KOCH/KÖCHIN
Elke Haas