Nachspeise

Schwarzwälder Traum

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Christina Müller
KOCH/KÖCHIN
Christina Müller
Schwarzwälder Traum (Foto: SWR, SWR/megaherz Anne Deiß )
Schwarzwälder Traum SWR/megaherz Anne Deiß

Zutaten:

Für die Schokoschalen :

200 – 250 g Schokolade
Luftballons


Für den Biskuit :

5 Eier
100 gr. Zucker
1 P. Schokoladenpudding
100 gr. mit Mehl
100 gr. Biskuitfein
100 ml. Wasser
Kirschwasser


Für die Kirschfüllung:

1 Glas Kirschen
1 Schnapsglas Kirschwasser
500 ml Sahne
Vanille-Zucker


Zubereitung:

Schokoschalen:
Dunkle Schokolade schmelzen. Luftballons aufblasen und in die geschmolzene Schokolade tauchen. Auf ein Backblech/Platte mit Backpapier setzen, auskühlen lassen.

Biskuit:
Backofen auf 200°C vorheizen.
Eier, Zucker, Schokoladenpudding, Mehl, Biskuitfein und Wasser in einer 8 Min. aufschlagen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Biskuit-Masse darauf verteilen und ca. 12 Minuten backen. Nach dem Auskühlen runde Törtchen ausstechen und mit etwas Kirschwasser beträufeln.

Kirschfüllung:
Kirschen absieben, den Saft mit Kirschwasser verrühren, andicken und Kirschen dazugeben. Anschließend auf die Törtchen verteilen.
Sahne steifschlagen und mit Vanille und Vanillezucker verfeinern.

Luftballons auf eine Platte setzen, platzen lassen und die Schoko-Schalen mit der Vanille-Sahne füllen. Daneben die Törtchen setzen und ausgarnieren mit Sahne – Kirschen – Schokostreusel – je nach Belieben.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Christina Müller
KOCH/KÖCHIN
Christina Müller