Selbstgemachter Holundersaft

1 l Holundersaft, frisch entsaftet
500 g Honig


In den Holundersaft sofort nach dem Entsaften den Honig einrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Dann direkt in Flaschen abfüllen und anschließend im Kühlschrank aufbewahren. (Vorsicht: nicht sehr lange haltbar!)

Soll gut gegen grippale Infekte wirken und das Immunsystem stärken.

REZEPTAUTOR/IN
STAND
KOCH/KÖCHIN