Power-Frau mit viel Humor

STAND
AUTOR/IN

Schwein und Wein sind die Leidenschaften von Katja Antony aus dem Selztal. 100 Bunte Bentheimer Schweine, 200 ha Ackerbau und 30 ha Reben gehören zu ihrem Betrieb.

2013 hat Katja gemeinsam mit ihrem Mann den Betrieb ihrer Eltern übernommen. Damals war es ein klassischer rheinhessischer Mischbetrieb: Ackerbau und Weinbau. Katja hat eine Ausbildung zur ländlichen Hauswirtschafterin, zur Hauswirtschaftsleiterin und zur Betriebssekretärin für Weinbau. Ihr Mann Thomas ist gelernter Schlosser und hat ihr zuliebe umgesattelt.

Vor vier Jahren zogen die Bunten Bentheimer Schweine auf dem Hof ein. Inzwischen gibt es rund 100 Tiere dieser vom Aussterben bedrohten Nutztierrasse und die Antonys haben ihnen ein „Schweineparadies“ geschaffen. In einem großen Offenstall und umliegendem Auslauf können sich die Tiere frei bewegen. „Eine Wohnung von 80 Quadratmetern inclusive Balkon und Garten pro Tier“ – so beschreibt Katja den Lebensbereich ihrer Schweine Das Futter stammt aus dem eigenen Anbau.

Das Fleisch der Schweine vermarktet Katja im eigenen Hofladen. Dabei wird sie von Tochter Charlotte unterstützt. Tochter Johanna kümmert sich mit ihrem Vater um die Schweine und plant, den Hof einmal zu übernehmen. Nesthäkchen Carina hilft ihrer Mutter im großen Selbstversorgergarten. Und Katja selber entspannt am liebsten bei der Arbeit im Weinberg.

STAND
AUTOR/IN