STAND

Bei Magdalena Zelder in der Eifel Zuckersüß in die richtige Richtung

Kuhweide in der Abendsonne (Foto: SWR/Megaherz - Andreas Maluche)
Der Hof von Magdalena Zelder und ihrem Mann Christoph liegt in herrlicher Landschaft in Wittlich-Bombogen. Die Milchviehhaltung ist der Haupt-Erwerbszweig. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Magdalena Zelder und ihre Familie samt Azubis warten auf die Gäste: Magdalena und Christoph Zelder, Auszubildende Simone Theisen, Magdalenas Schwester Julia Kliver, ehemaliger Auszubildender Michael Gottlieb mit Magdalenas Tochter Ida und Madgalenas Mutter Karin Mohr-Kliver (von rechts). SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Mit einem Erdbeer-Milch-Frappé mit Zuckerrand geht´s zuckersüß in den Dinnertag. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Während die Gastgeberin in der Küche schwitzt, nimmt ihr Mann Christoph die Landfrauen mit auf einen Spaziergang durch die Ürziger Weinberge hoch über der Mosel. Die Klettertour heizt jedenfalls auch ordentlich ein. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Das Picknick mit Laugengebäck, Gemüsesticks und eisgekühltem Sekt bietet Verschnaufpause und tollen Ausblick zugleich. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Magdalena Zelder (r.) mit Ihrer Schwester Julia Kliver versuchen beim Anrichten der Hauptspeise - Rouladen vom Weideochsen mit Frischkäsefüllung - kühlen Kopf zu bewahren. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Die Dinnertafel ist bereits eingedeckt. Selbstgemachter Eierlikör dürfte die Gäste besonders erfreuen. SWR/Megaherz - Andreas Maluche
Ein gelungener Dinnertag geht zu Ende. Die Landfrauen erheben zum Abschluss noch einmal die Gläser und stoßen auf ihre Gastgeberin an (Jutta Kurz, Magdalena Zelder, Annette Aller, Margarete Schwär, Maren Bornheimer-Schwalbach und Anja Kurz, von links). SWR/Megaherz - Andreas Maluche
STAND
AUTOR/IN