SWR-Journalist Jürgen Schmidt und sein Blick hinter die Story

Wie der Film über Sarah Schott und ihre "Lungenschwester" entstand

STAND

Das Schicksal der an Mukoviszidose erkrankten Sarah Schott berührt seit Jahren viele Menschen. SWR-Journalist Jürgen Schmidt begleitet sie mit der Kamera und erklärt, wie sein neuer Film entstanden ist.

Jürgen Schmidt ist ein Fernsehmann durch und durch. Er hat viele Menschen getroffen, viele Schicksale dokumentiert wie das Unglück von Ramstein. Doch die Geschichte seines Lebens ist die von Sarah Schott. Einer jungen Studentin aus Idar-Oberstein, die schwer an Mukoviszidose erkrankte, die bereits ihre Schwester mit der gleichen Krankheit verloren hat und die dem Tod nur knapp von der Schippe springt, weil sie in letzter Minute das rettende Organ, eine Lunge, erhält.

Jürgen Schmidt hat sie filmisch mehrfach begleitet, hat den Kampfgeist und die Verzweiflung von Sarah Schott ins Bild gesetzt. Mit dem Film "Sarah trifft ihre Retter" hat er aber einen Film produziert, der diskutiert werden wird, weil sich Sarah mit der Tochter der verstorbenen Lungenspenderin trifft.

Das Transplantationsgesetz sieht eine solche Begegnung nicht vor, will sowohl die Empfänger- als auch die Spenderfamilien mit der Anonymität schützen - vor Verzweiflung, Irritation und Trauer. Dieser Schutz, sagt Jürgen Schmidt, ist ihm heilig. Aber er hatte nicht mit dem Zufall und der Hartnäckigkeit der betroffenen Familien gerechnet. Davon erzählt sein neuester Film über Sarah Schott.

Sehen Sie hier den ganzen Film

Die ganze Geschichte Sarahs langes Warten auf die Spenderlunge

Sarah lebt seit ihrer Geburt mit der Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose. Die Krankheit ist nicht heilbar und greift Sarahs Organe an. Ohne eine Spenderlunge hätte sie nicht überlebt.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Sarah Schott und Miriam Rauth Hoffen auf Spenderorgan

Die 23-jährige Sarah Schott leidet an Mukoviszidose. Ihre ganze Hoffnung setzt sie darauf, dass sie eine neue Lunge von einem Organspender bekommt.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen