Warum alte Obstbäume veredelt werden

STAND

Video herunterladen (19,7 MB | MP4)

Er ist rund 120 Jahre alt, hat ein Loch im Stamm und eine kaputte Krone. Damit der Nimmermür Apfel nicht ausstirbt, werden Reiser geschnitten und aufgepfropft. Eine typische Winterarbeit in der Baumschule.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen