Trockenheit schadet den bedrohten Appollofaltern

STAND

Video herunterladen (20 MB | MP4)

Trotz Gewitterregens - der Mai war viel zu trocken an der Terrassenmosel. Futterpflanzen des Apollofalters drohen zu verdursten. Der Bestand geht zurück.

STAND
AUTOR/IN