"Fremde Pflanzen" vermehren sich

STAND

Video herunterladen (21,3 MB | MP4)

Viele Neophyten verdrängen heimische Pflanzen, weil sie sich stärker vermehren, teils auch mit dem Klimawandel besser zurechtkommen. Im Gelbachtal blüht momentan der Riesenbärenklau, der wegen seines ätzenden Pflanzensaftes gefährlich werden kann.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen